Horoskop... ein Rätsel?

C

Ceinwyn

Guest
Hallo ihr lieben,

ich war noch nie an Horoskopen interessiert, da sie mir immer ein Rätsel waren, und immernoch sind. Wie erstellt man denn ein Horoskop? Worauf muss man da achten? Könnte mir jemand von euch so ein Horoskop erstellen? (denn nachdem ich die beiträge gelesen habe, bin ich doch ein wenig neugierig geworden) :)
also, ich wurde am 29.01.1984 um 21:45 in der Stadt Olsztyn (dt. Allenstein) in Polen geboren und bin weiblich...
Ich wäre euch sehr dankbar :danke:
herzlichste Grüsse
Ceinwyn
 
Werbung:

jake

Sehr aktives Mitglied
Registriert
16. Juli 2003
Beiträge
5.379
Ort
Graz
die einfache möglichkeit: www.astro.com, dort erledigt der computer sowohl das rechnen als auch das denken, und du brauchst nur zu lesen.

du kannst es auch erlernen, dafür gibt es kurse, bücher und vor allem: jahre von praktischem erfahrung sammeln. einfach so mit links kannst du astrologie nur als partygag betreiben...

es gibt auch astrologen, die ihr wissen und ihre einsicht in die zeitqualität in fundierten beratungsgesprächen anbieten. die verlangen in der regel ein angemessenes entgelt wie andere berufe mit qualifizierter ausbildung auch.

alles liebe, jake
 

Alia

Sehr aktives Mitglied
Registriert
2. April 2003
Beiträge
4.590
Ort
WestfALIA
ist zwar eine Gute Alternative, lieber Jake

aber ich habe schon gemerkt, das auch "Astro.Com" nicht "perfekt" ist. Manchhaml mmacht es einfach zuuuuuuuuuu große Konjunktionen (mehr als 10°), die es soo einfach nnicht gibt. (Je nach Planet sind es gerade mal bis zu 5°, die zum Tragen kommen. Bei den "Dicken Dingern"(Planeten) sind es 5, bei Pluto, Neptun, Venus usw. sind es weniger, die Auswirkungen haben.

Astrologie, liebe Ceinwyn

ist sicher ein Rätsel, aber mit den Richtigen Hilfsmitteln ist es sicherlich lösbar. Lass dich nicht abschrecken von solch "Unlösbaren". Alles was sich von weiten wie "Chinesich" anhört, ist von der Nähe betrachtet "Einfach" und erlernbar.
Und wie gesagt: Astro.com ist eine Seeeehr gute Möglichkeit, sein HK zu sehen und kennen zu lernen, ohne das es dazu einen anderen benötigt. Einfach die Daten eingeben, die du hier schon gepostet hast, und schon gehht es los.
nd falls dann noch Fragen aufkommen, dann.... wird es auch hier Menschen geben, die dir dazu Hilfestellung geben können, denn wir alle gebrachen trotzz unseres Wissens immer noch Bücher, in denen unsere Fragen beantwortet stehen.

Alles LIEBE
ALIA
 

jake

Sehr aktives Mitglied
Registriert
16. Juli 2003
Beiträge
5.379
Ort
Graz
liebe alia, so isses... ich würd ja auch zähneknirschend in mich gehen, wenn ein computer perfekt wäre :) die individuelle würdigung eines horoskops kann - namo zum trotz - keine software leisten. wobei die einen das ausschalten subjektiver elemente als vorteil sehen mögen - ich bin bei den anderen, die das als nachteil betrachten. so ist für mich ein angebot wie das von astro.com ein wunderbarer einstieg in die beschäftigung mit astrologie ... wenn ich aber mehr über die rahmenbedingungen meiner zeitqualität erfahren möchte oder gar selbst die astrologie erlernen möchte, braucht es weitere ebenen der auseinandersetzung.

äh, alia... du hast bücher, in denen deine fragen beantwortet stehen? da kommt ja fast sowas wie neid auf... *ggg*

alles liebe, jake
 

Alia

Sehr aktives Mitglied
Registriert
2. April 2003
Beiträge
4.590
Ort
WestfALIA
jake schrieb:
liebe alia, so isses...

äh, alia... du hast bücher, in denen deine fragen beantwortet stehen? da kommt ja fast sowas wie neid auf... *ggg*

alles liebe, jake

braucht es nicht zu haben, lieber Jake

jeder Mensch hat Bücher und wenn nicht zu Haus, dann zumindest in einer Bücherei. Oder??
Tja, und obwohl es ein Buch gibt, das da "Antworten!" heißt, scheute ich mich vor der Ausgabe von 25.-€uro. Und weißt du auch warum? Weil ich das "Buch" fragt, ob ich es Kaufen sollte. Es sagte klipp und klar: "NEIN!" Tja, und ich hörte darauf. (Zum Ersten Mal ohne Aufzubegehren) Und jedesmal wenn ich das Buch sehe, frage ich es erneut. Und jedesmal gibt es mir eine ähnliche Antwort. Tja. Mitlerweile weiß ich, das ich ein Solces Buch gar nicht brauche. Ich schlage einfach irgendein Buch aus meinen Ablagen auf, tippe auf irgendeinen Punkt...... und siehe: Es "passt!"

So ist es. Aber zum Thema ASTROLOGIE habe ich ca. 20ig Bücher-GRINS

Alles LIEBE
ALIA
 
Werbung:

auf|gefädelt

Aktives Mitglied
Registriert
19. April 2004
Beiträge
1.294
Ort
Unterwaltersdorf
Astro.com hat viel zu große Orben!!!!!!!!!!!!!!!! Ein Kurs ist durch nichts zu ersetzen, es kommt einfach viel näher. Astro.com ist noch dazu viel zu oberflächlich - für mich auf jeden Fall.
lg Tiderl
 
Oben