Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

hornissen

Dieses Thema im Forum "Natur und Spiritualität" wurde erstellt von cheerokee, 15. Juli 2019.

  1. cheerokee

    cheerokee Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. September 2012
    Beiträge:
    1.475
    Ort:
    waldviertel raabs
    Werbung:
    Hallo !
    Wer kann uns bitte helfen ein Hornissennest zu entfernen .
    Wir wohnen im Waldviertel Waidhofen

    danke
    lg
     
  2. Yogurette

    Yogurette Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juli 2009
    Beiträge:
    13.689
    Ort:
    Kassel, Berlin
    da würd ich bei der Gemeindeverwaltung anrufen (Rathaus), ob die jemanden nennen können.
     
  3. flimm

    flimm Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    25.245
    sie stehen unter Naturschutz, also umsiedeln wäre dann eine Möglichkeit,
    ich wünsche dir Glück, das du hier jemanden findest.
     
    LalDed und Amant gefällt das.
  4. cheerokee

    cheerokee Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. September 2012
    Beiträge:
    1.475
    Ort:
    waldviertel raabs
    ok Danke wir werden morgen bei der Gemeinde nachfrgen oder einen Imker
     
    Yogurette gefällt das.
  5. SYS41952

    SYS41952 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2018
    Beiträge:
    6.373
    Ort:
    Hollow Earth
    Die Feuerwehr
    Nur als Hinweis. Keine Ahnung wie das in AT aussieht. Wird wohl ähnlich sein.

    [​IMG]
     
    Siriuskind, Etrazeba, Loop und 3 anderen gefällt das.
  6. Nica1

    Nica1 Guest

    Werbung:
    Soviel ich weiss, sind Hornissen in Österreich nur in zwei Bundesländern geschützt, in OÖ und Stmk, aber ob das geändert wurde, kann ich nicht sagen, nichts desto trotz würde ich unbedingt auf ein "Umsiedeln" plädieren, weil erstens Hornissen wertvolle Geschöpfe sind und zweitens, weil sie eigentlich im Normalfall für den Menschen keine Gefahr darstellen; wir haben auch ein Nest unter dem Dach, wurden aber noch nie angegriffen, auch nicht von den Wespen, da gibt's auch ein Nest... ich lass sie dort in Frieden... und sie "verschonen" mich... ich wurde noch nie von einer der bei uns wohnenden Wespen gestochen.
     
  7. *Eva*

    *Eva* Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. März 2018
    Beiträge:
    27.338
    Ort:
    Niederösterreich
    Mich kommen immer wieder Hornissen besuchen, sie trinken am Teichrand gern und sind nie angriffslustig.
    Wespen hingegen haben mich schon gestochen, auch wenn ich nicht gefuchtelt, sondern mich ruhig verhalten habe.
     
    starman, Siriuskind und Loop gefällt das.
  8. SYS41952

    SYS41952 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2018
    Beiträge:
    6.373
    Ort:
    Hollow Earth
    Nica1, Etrazeba und *Eva* gefällt das.
  9. cheerokee

    cheerokee Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. September 2012
    Beiträge:
    1.475
    Ort:
    waldviertel raabs
    Danke wir haben ein Umsiedeln mit einem Erfahrenen Imker vorgenommen Töten wär nie in Frage gekommen . Die Hornissen waren auch nicht Agressiv nur war die Gefahr für meinen Salem der alles fängt waas sich bewegt danke für Eure Antworten
     
  10. Nica1

    Nica1 Guest

    Werbung:
    ...das freut mich jetzt wirklich sehr …. :) ...
     
    cheerokee, sadariel und Siriuskind gefällt das.

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden