Hilfe für Asien statt Silvesterknallerei

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Juddl

Mitglied
Registriert
17. Dezember 2004
Beiträge
100
Hallo,

vielleicht könnte man dieses Jahr mal auf die Silvesterknallerei verzichten und das Geld lieber spenden!

Danke und fürs neue Jahr wünsch ich Euch allen alles Gute!
Juddl
 
Werbung:

SalixAlba

Aktives Mitglied
Registriert
13. Dezember 2004
Beiträge
978
Ort
Österreich - Kreis Voitsberg
Ich selbst hab bisher die Knallerei sowieso immer abgelehnt und nichts gekauft, weil mir dafür schon immer das Geld zu schade war.

Aber ich finde, es ist eine gute Anregung. Heute früh habe ich mir auch überlegt, daß viel von unserem Problemen hier nichts sind, im Vergleich zu dem, was nun in Asien los ist. Viele Menschen stehen vor dem Nichts und viele wissen gar nicht, ob ihre Angehörigen noch leben, oder was mit ihnen passiert ist. Und nun droht Seuchengefahr. Man stelle sich mal vor, den Wasserhahn nicht benutzen zu können, weil schlechtes Wasser raus kommt. Es ist heftig und noch immer wird mit Nachbeben gerechnet. Nicht immer, aber oft genug folgt einem Beben ein Vulkanausbruch. Also kann man sich eigentlich schon auf die nächste Heftigkeit einstellen. Ich sehe nicht schwarz, aber es ist ein logischer Zusammenhang und war in den letzten Jahren oft zu beobachten.

Man sollte diese Idee, auf die Silvesterknaller zu verzichten, an die Medien weiter geben, damit mehr Menschen dazu angeregt werden.

Alles Liebe
SilverWillow
 

rincewind

Mitglied
Registriert
10. Dezember 2004
Beiträge
220
Ort
Berlin
"Brot statt Böller" ist zumindest in Deutschland seit einigen Jahren ein ziemlich bekannter Slogan, ich glaube von der Organisation "Brot für die Welt" (die haben eine eigene HP dazu).

Gefällt mir und macht Sinn, es werden jährlich Millionenbeträge in die Luft geschossen. Nur die Hälfte davon könnte unglaublich viel helfen.

LG, rince
 

Elisabetha

Mitglied
Registriert
5. November 2004
Beiträge
782
Ort
Mühlviertel
Find ich sehr gut! :rolleyes:
Die deutsche und die österreichische Regierung haben jeweils hohe Beträge Soforthilfe angeboten.... da machen sie wenigstens was gscheites mit unseren Steuergeldern....
 

Niemand

Sehr aktives Mitglied
Registriert
21. November 2004
Beiträge
7.604
Ort
Niemandsland / Neutrale Zone
Elisabetha schrieb:
Find ich sehr gut! :rolleyes:
Die deutsche und die österreichische Regierung haben jeweils hohe Beträge Soforthilfe angeboten.... da machen sie wenigstens was gscheites mit unseren Steuergeldern....

Mit Steuergeldern die noch nicht vorhanden sind. Aber das zwickens uns scho irgendwo wieder ab :lachen:
 
Werbung:

samaya

Mitglied
Registriert
1. Juni 2004
Beiträge
456
Ort
NRW
Hallo..

Das finde ich eine sehr gute Idee..

Wenn man sich vorstellt wie viel zusammenkommen würde,wenn viele Statt Knaller kaufen Spenden würden...

Samaya :)
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben