Hilfe!! Flüche

N

Nine

Guest
Ich brauche dringend Eure Hilfe!!!!!!!
Ich muß unbedingt wissen, wie man eine Person, die Flüche ausspricht ausbremst. Ich weiß, wer es ist, hab auch schon versucht mit ihr zu reden, sie streitet alles ab! Wie kann ich beweisen, dass sie das macht? Kann ich was tun, damit sie sich selbst verrät? Oder wenigstens irgendwie damit aufhört?
Ich hab fast garnichts mehr, hab mein Job verloren, meine Beziehung, keine Perspektive mehr.
Könnt ihr mir helfen?
 
Werbung:

Alexis

Mitglied
Registriert
28. Juni 2003
Beiträge
214
einfach nicht an die flüche glauben.
je mehr du angst hast, umso mehr macht gibst du ihm. :schaukel:

ich würde dir raten, nimm das nicht so ernst. die person lacht sich kaputt während du angst hast.

Gruß alexis
 
R

rosenrot

Guest
Gib dieser Person keine Angriffsfläche. Mach und sei dir bewusst, dass DU für dich verantwortlich bist und DU dein Leben SELBST beeinflusst. Gib ihr keine Macht über dich.

Du kannst ja auch versuchen, dich demnetsprechend zu schützen, Schutzkreis, kristalle gg. Angriffe ect... gibt da ja so viel.

Viel Kraft,
Rosenrot
 

nocoda

Aktives Mitglied
Registriert
9. November 2004
Beiträge
935
im Geiste einen Spiegel vor sich halten... z.B. (Spiegelfläche nach Außen zeigend auf die Person, die einen angreifen will)

*lg
nocoda

P.S. Ggf. auch Anderen den Tipp geben, wenn nicht nur Du Dich schützen willst. Habe das schon einigemale "ausprobiert"... :)
 

Asa Nanica

Neues Mitglied
Registriert
18. November 2004
Beiträge
13
Ort
In Neustadt am Rübenberge
Du mußt den Spieß umdrehen, ich meine nicht das Du die Person verfluchen sollst, aber die Person muß merken das sie keine Macht über Dich hat, zeig ihr das Du Dich nicht kriegen läßt.....es ist leicht jemanden zu verunsichern bis es sich in Angst steigert....Wenn Du diese Person siehst zieh einen Schutzwall um Dich... stell Dir vor wie diese weiße Wand Dich vor dieser Person schützt, das sie durch diese Wand nicht durchkommt
 

Elena777

Mitglied
Registriert
9. September 2004
Beiträge
421
Ort
in einem schönen Land
Stell Dir vor, Du bist von einer goldenen Kugel oder goldenen Licht umgeben. Die Flüche prallen ab und gehen auf die Person zurück, die sie ausgesprochen hat. Wichtig ist auch, wie schon hier angesprochen, keine Angst zu zeigen. Verbinde Dich mit Deinen Engeln und bitte sie auch um Hilfe!

LG
Elena
 

Lucia

Sehr aktives Mitglied
Registriert
29. Oktober 2004
Beiträge
18.698
Ort
Berlin
Magischer Konflikt

Echter magischer Angriff ist extrem selten. Es folgt eine Auswahl von Gründen, die manche Leute dazu treibt, sich magisch angegriffen zu fühlen:

1. Du bist paranoid.
2. Du bist krank. Geh zu einem Doktor oder Heiler.
3. Du hast die falschen Bücher gelesen.
4. Du hast psychedelische Drogen unvorsichtig benutzt und Deine Egofilter sind abgeschwächt worden. Hör auf, das Zeug zu nehmen, und bewerte Bewußtseinszustände vorsichtiger.
5. Du benutzt ein weißmagisches Paradigma, glaubst es wäre Deine Aufgabe, das Universum zu retten, und bist gegenüber jedermanns anderer Magie zutiefst mißtrauisch geworden. Rede mit jemandem, der andere Ansichten hat.
6. Du bist verrückt.
7. Du hast sehr hart an Deiner Magie gearbeitet und leidest an dem, was in der Zunft allgemein als Gnostisches Burn-Out-Syndrom bekannt ist. Schlaf, iß etwas. Tu körperliche Arbeit, räum Deine Wohnung auf und schraube den Magiepegel für ein paar Tage oder Wochen herunter.
8. Du kommst zum ersten Mal mit der magischen Weltsicht in Kontakt und die Synchronizitäten werden Dir zuviel. Das nennt man die "Chapel Perilous" Situation. [??? - MotA] Selbe Abhilfe wie bei (7).
9. Du bist in einem schlechten Haus. Hol Dir einen Exorzisten, der etwas von Sympathiemagie versteht, oder zieh aus. Oder beides.
10. Du bist über etwas besorgt oder schuldbewußt, und hast es unterdrückt. Gesteh es einem Freund oder der Person, der Du Unrecht getan zu haben glaubst.
11. Du bist in Kontakt mit psychischen Eindrücken von Schmerz o.ä., die sich um ein Objekt sammeln, das Du besitzt. Hol magischen Rat ein.
12. Der Ego genießt die Aufmerksamkeit: "Die Tatsache, daß ich angegriffen werden, bedeutet, daß ich wichtig sein muß."
13. Du bist mit wirklich mächtigen magischen Kräften in Kontakt gekommen, die Dir nichts tun wollen, aber momentan einfach zuviel für Dich sind. Rede mit einem magisch arbeitenden Freund.
14. Du machst eine wichtige Transformation durch: Deine tieferen Bedürfnisse haben Deine Egofilter durchbrochen und Teile von etwas, das Du bisher als nicht Du selbst bzw. fremd angesehen hast, dringen in Dein normales Bewußtsein durch. Gegenmittel: Gesteh Dir selbst ein, was passiert. Wenn diese Besinnung nicht hilft, sei nicht zu stolz, um Hilfe zu bitten, am besten einen Freund. Wenn Du von jemandem Rat einholst, stell sicher daß er oder sie keine spirituellen Hintergedanken hat.
15. Du wirst wirklich magisch angegriffen.

[Die Reihenfolge dürfte etwa der Häufigkeit des Vorkommens entsprechen.]

ursprünglich hab ich das aus dem alten kondorforum, ist ein auszug von nem text, den ein englischer magierheini mal wo veröffentlich hat.
 
E

ElisabethK

Guest
Danke für die wirklich SUPERTOLLEN Antworten!!!

Auch ich wähnte mich "magisch verflucht" weil ich mich einem Typen gegenüber nicht ganz astrein verhalten habe, und seitdem alle möglichen Zustände habe, wie Schweißausbrüche, Schüttelfrost und noch einiges anderes aus dieser Ecke. Und das, obwohl ich so etwas normalerweise nicht habe.

Hm, möglich ists, dass er mir einfach nur ganz böse Gedanken schickt.
Aber Deine Aufzählungen sind wirklich sehr hilfreich, danke!
 

Gold Pelikane

Neues Mitglied
Registriert
18. Dezember 2003
Beiträge
749
Ort
Wien
hallo nine

wenn du flüche los werden möchtest nimmt kontakt mit mir , werde sehen ob du überhaupt welche hast wenn ja nehme ich sie dir weg ,was die andere person angeht ist seine sache ,sie trägt dafür sein karma ,ob er wirklich so handelt kann ich dir mit sicherheit nur bei bestimmte arte von flüche sagen weil du wirds die person in den darauf folgende tagen begegnen und bestimmte markierungen sehen die auf seine verwunchungsarbeit hin deutet

mfg
GoldPelikane
 
Werbung:

LoveIsJoy

Mitglied
Registriert
16. Dezember 2004
Beiträge
165
Ort
Solothurn, CH
Mein Bruder ist auch einmal mit diesem Thema konfrontiert worden. (soll sich allerdings nachträglich als Fake rausgestellt haben)...
Ich an deiner Stelle würde es vielleicht einma damit versuchen, indem du Mächte auf der positiven Seite um Schutz und Hilfe rufst.
Zweitens bist eigentlich recht gut geschützt, wenn du auf der Seite derjenigen stehst, die mit Liebe kämpfen. Aber psychisch kann dich das schon ziemlich fertig machen..

Mein Tipp : nimm das ganze zwar ernst, aber nicht zu ernst... Im übrigen musst du wissen, dass Flüche 3x so stark zurückkommen... (eine altbekannte magische Weisheit)...

Hand aufs Herz... ansonsten kannst du ja einen Gegenangriff starten und viel, viel Licht und Liebe rüberschicken.. Obs klappt ?
 
Oben