heute schon einen leoparden geküsst???

mina73

Neues Mitglied
Registriert
20. Februar 2004
Beiträge
961
Ort
schweiz
ich stehe auf ALLE katzentiere. ist mein krafttier dann die katze?

da ich nicht weiss, woher das krafttierthema kommt, setze ich es vorerst hierhin. was das thema "fred exportieren" angeht, da muss mir der walter helfen.

mina
 
Werbung:
A

Augen

Guest
Das ist ein schönes Thema.

Also, ich habe es auch ganz kräftig mit den wilden Katzen

Beispiel:
 

Anhänge

  • 901-tigers-best-liedmann2.jpg
    901-tigers-best-liedmann2.jpg
    65,4 KB · Aufrufe: 42

mina73

Neues Mitglied
Registriert
20. Februar 2004
Beiträge
961
Ort
schweiz
mein krafttier? ach ja: was ist denn ein krafttier? könnte es gut sein, wenn ich mir einen süssen kater zulege?
 

Alice

Mitglied
Registriert
1. Februar 2004
Beiträge
336
Ich liebe Katzen jeder Größe und Farbe.

Aber, liebe mina: Leoparden küsst man nicht - das wusste schon Katharine Hepburn ;)


Klick
 

mina73

Neues Mitglied
Registriert
20. Februar 2004
Beiträge
961
Ort
schweiz
hmm, ich verstehe diese krafttiere nicht. kannst du das ein bisschen erläutern? gut, elefanten sind stark. und wale? die sind doch auch zum teil ziemlich viel grösser als elefanten. und die dinosaurier nicht vergessen!
 

mina73

Neues Mitglied
Registriert
20. Februar 2004
Beiträge
961
Ort
schweiz
jetzt werde ich mal googlen. vielleicht finde ich etwas dazu. habe aber das gefühl, es hat was mit schamanismus zu tun. und davon wiederum verstehe ich gar nichts. vielleicht der albi. der weiss ja zu allem etwas zu sagen...

mina
 

Inti

Sehr aktives Mitglied
Registriert
8. Juli 2004
Beiträge
18.305
Ort
Nordhessen
Hi - Bei den "Krafttieren" geht es nicht um physische Kraft und Grösse. Es geht darum, die positiven Eigenschaften dieses Tieres in sich auszubilden. Eine Zeitlang war mein Krafttier der schwarze Panther. Katzen können anschmiegsam aber auch kratzbürstig sein, auf jeden Fall haben sie ihren eigenen Willen. Sie sind geschmeidig und gelenkig, sprungstark, sie können Bäume hoch klettern und sich anschleichen, sie können stundenlang unbeweglich warten (Geduld) usw. usw. Eine zeitlang hatte ich auch das Eichhörnchen als Krafttier, es bewegt sich völlig sicher auf schwankenden Ästen in schwindeligen Höhen und knackt harte Nüsse.
Liebe Grüsse Inti
 
Werbung:
M

Mara

Guest
Inti schrieb:
Hi - Bei den "Krafttieren" geht es nicht um physische Kraft und Grösse. Es geht darum, die positiven Eigenschaften dieses Tieres in sich auszubilden. Eine Zeitlang war mein Krafttier der schwarze Panther. Katzen können anschmiegsam aber auch kratzbürstig sein, auf jeden Fall haben sie ihren eigenen Willen. Sie sind geschmeidig und gelenkig, sprungstark, sie können Bäume hoch klettern und sich anschleichen, sie können stundenlang unbeweglich warten (Geduld) usw. usw. Eine zeitlang hatte ich auch das Eichhörnchen als Krafttier, es bewegt sich völlig sicher auf schwankenden Ästen in schwindeligen Höhen und knackt harte Nüsse.
Liebe Grüsse Inti


hi inti ...

danach suche ich schon seit ein paar wochen ... als mein sohn im krankenhaus war, sass ich morgens in aller frühe auf dem parkplatz mitten in der stadt in der heckklappe meines kombis und plötzlich kam ein eichhörnchen angerannt, auf diese unnachahmliche art. es lief hierhin und dahin und kam immer näher zu mir hin. dann war es an meinem fuss angkommen, sah zu mir hoch, lachte mich an und rannte davon ...

jetzt endlich verstehe ich seine botschaft ... :)

:danke:
 
Oben