HALLO...ich brauche Hilfe...

Romy76

Neues Mitglied
Registriert
25. August 2004
Beiträge
27
Ort
Dresden
Hallo,

ich konnte es mal wieder nicht unterlassen und habe mir selbst die Karten gelegt...auch noch mit einem Lenormand Blatt, was ich in der Regel ganz selten benutze...ich hatte einfach eine Eingebung und mußte sie nehmen und auslegen...

Jetzt habe ich den Salat...
Ich sehe wie immer, wenn ich mir selbst die Karten lege, gar nichts...vielleicht kann mir jemand bei der Deutung helfen?

Frage war zur Beziehung mit meinem Partner

Vergangenheit
Buch - Weg - Fuchs - Vogel - Klee - Schlange - Schiff - Sarg - Garten

Gegenwart
Rute - PK Frau - Reiter - Sonne - Blumen - Mond - Lilie - Sende - Fische

nahe Zukunft
Hund - Wolken - Turm - Schlüssel - Mäuse - Ring - Stern - Kind - Storch

ferne Zukunft
Haus - Herz - Bär - Anker - Broef - Kreuz - PK Mann - Fels - Baum

Danke im voraus und liebe Grüße

Romy76
 
Werbung:
A

Alice_In.

Guest
Also ich versuche es, normalerweise lege ich Skat-Karten:

Als du dein Freund kennensgelernt hast war er noch in einer Beziehung. Eure Beziehung war sehr leidenschaftlich und wechselhaft :schaukel: . Doch er versucht sich jetzt zu entfernen :escape: . Du hoffst eine Familie mit ihm zu gründen, doch genau das wird er nicht wollen. Es wird hin und hier gehen, doch am Ende schöpfst neue Hoffnung von einem Mann der DICH liebt :kiss4: .

Viel Glück! ...und versteif dich nicht drauf... alles ist in deiner Hand!

Eure Alice
 
A

Alice_In.

Guest
Ich gebe dir nur etwas weiter, was dir gehört... Das Jahr 2007 wird besonders bedeutend für dich sein. Bereite Dich darauf vor!
 

roli

Mitglied
Registriert
14. Februar 2004
Beiträge
377
Hallo Romy76
Wenn ich Dir denn einen Tipp geben darf. Mir ist aufgefallen, dass wenn man in Deiner Legung jeweils nur die drei letzten deuten würde? Ich kenne mich leider mit diesen Karten nicht aus (nur Tarot) deshalb kann ich sie Dir nicht so deuten, jedoch einige haben aussagekräftige Symole darauf die gewisse Rückschlüsse zulassen (Sarg = etwas abgeschlossen Garten = etwas neues ist am entstehen ?)
Also vielleicht hilft mein Tip, damit Du die Legung selber deuten kannst?
Viel Glück
Gruss Roland
 

Romy76

Neues Mitglied
Registriert
25. August 2004
Beiträge
27
Ort
Dresden
Hallo Alice und hallo Roli,

danke, für die Hilfe...

Roli, das mit dem Sarg und Garten habe ich genauso gedeutet wie Du. Es liegt für mich in meiner Deutung in der Vergangenheit und ich weiß, was gemeint ist. Ich habe vorallen Probleme mit der Deutung von nahen Zukunft, egal was ich auch nachschaue, ich komme nicht weiter

Hund - Wolken - Türm - Schlüssel - Mäuse - Ring - Stern - Kind - Storch???

Liebe Alice, auch Dir danke ich für die Hilfe. Es ist nicht ganz so wie Du sagst, aber wir sind ja keine Hellseher... Ich hätte auch mehr über meine Situation preisgeben sollen.

Mein Mann war in keiner Beziehung als wir uns kennengelernt haben, es ist auch schon sehr lange her, als wir uns kennenlernten. Du schreibst auch in der Vergangenheit von unserer Beziehung, aber wir sind zusammen und werden es wahrscheinlich auch bleiben...wenn er sich auch manchmal "entfernt" hat, so nähert er sich im Moment eher an. Außerdem wünscht sich mein Mann auch ein Kind...

Das soll allerdings nicht eine Wertung an Deinen Fähigkeiten sein, ich weiß selbst aus meiner Arbeit mit den Karten, das man Verschiedenes wissen muß, um besser deuten zu können bzw. Zusammenhänge besser erkennen kann. Allerdings habe ich meine Beziehung mit Absicht nicht näher erläutert, um vielleicht so offener für andere Gedankengänge zu sein.

In Liebe Romy76
 

Romy76

Neues Mitglied
Registriert
25. August 2004
Beiträge
27
Ort
Dresden
Hallo Tiderl,

ich weiß, das man sich selbst nicht die Karten legen sollte, weil man sie dann nicht deuten kann...

Aber ich habe meine "ersten Karten" beim Aufräumen gefunden und konnte nicht widerstehen...

Ich glaube, legen kann man sie sich selbst, aber eben mit dem Deuten ist das so eine Sache...

Gruß Romy76
 

roli

Mitglied
Registriert
14. Februar 2004
Beiträge
377
Hallo Romy76
Also ich bleibe dran und möchte auf eine weitere Besonderheit hinweisen: je dreier Gruppe, jeweils befindet sich ein Tier darin. Könnte ein Tier auf die Instinktebene eines Menschen hinweisen, danach aufbauend in das Aeussere in diese Welt?
Also Stern Kind Storch würde ich so deuten wie ein neues Bewusstsein ensteht vom Stern zum Kind, Storch der dann in die Lüfte fliegt also Luftelemnt nicht erdgebunden, auch vielleicht geistiger Art?.
Vielleicht hilft Dir das im Moment weiter
Gruss Roland
 
Werbung:

Romy76

Neues Mitglied
Registriert
25. August 2004
Beiträge
27
Ort
Dresden
Hallo Roli,

ehrlich gesagt, weiß ich auch nicht...

Ich danke Dir für die Hilfe und hoffe Du bleibst noch dran, aber ich habe echt überhaupt keine Ahnung...Ich habe vor einigen Jahren nur mit Lenormand ausgelegt, jetzt aber schon seit langem nicht mehr.

Ich habe irgendwie jegliches Gefühl für diese Karten verloren. Die Vergangenheit kann ich recht gut deuten, da ich ja weiß, was passiert ist...aber ab der zweiten Reihe paßt alles nicht mehr zusammen. Vielleicht ändert sich alles so gravierend, das es sich meiner Vorstellung entzieht?

Gruß Romy76
 
Oben