Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Hängt der Weitergang des Lebens vom Schlaf ab?

Dieses Thema im Forum "Wissenschaft und Spiritualität" wurde erstellt von Wortdoktor, 25. September 2020.

  1. Wortdoktor

    Wortdoktor Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Oktober 2013
    Beiträge:
    1.968
    Ort:
    Nahe Wiesbaden
    Werbung:
    Hallo,

    muss man einen gewissen Schlafzustand haben, damit das Leben weiter geht?
    Ich bin dauermüde und weiß nicht woran das liegt.
    Ich denke oft, man muss sich aus-schlafen, damit das Leben wieder weiter gehen kann.
    Ich denke oft, ich schlafe nicht richtig aus Angst.
    Ich denke immer, dass im Traum dann jemand in meine Wohnung kommen könnte und mir was tut.
    Ich denke oft, dass Träume bewusst Angst auslösen.

    Ist Leben etwas zum "drüber schlafen"?
    Weil manchmal frage ich mich, ob ich zu wach bin, dass es nicht weite geht.
    Und ich mein Licht dimmen muss.

    Mfg
    Worti
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden