Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Habe ich was falsch gemacht bei der Engelanrufung ?

Dieses Thema im Forum "Engel" wurde erstellt von Michi202, 29. April 2021.

  1. Michi202

    Michi202 Mitglied

    Registriert seit:
    28. März 2021
    Beiträge:
    72
    Werbung:
    Hallo zusammen, ich habe gestern im Bett den Erzengel Raphael angerufen um zu bitten das er meine Augen heilt ! Ich habe dann auch eine Afirmation gesprochen mehrmals nach der Anrufunf und zwar : Ich trage die Liebe in meinem Herzen. Sie ist der Schlüßel zu meiner Heilung ! Eigentlich sollte es mir ja warm werden am Körper, aber komischerweise wurde es mir sehr kalt ! Ich möchte Euch fragen, was habe ich da eventuell falsch gemacht ? Danke schonmal für Eure Hilfe ! Alles Gute ! Gruß Michael
     
    Schnefra gefällt das.
  2. Schnefra

    Schnefra Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. Januar 2021
    Beiträge:
    575
    Ort:
    Bamberg
    es scheint doch geklappt zu haben - ich habe schon öfter gehört, daß es bei manchen kalt wird :D

    grundsätzlich hätte ich schon einen Rat:
    sich Zeit lassen, nicht mehrere Sachen auf einmal anfangen, lieber nacheinander

    nächste Bitte an die Engel könnte auch Vertrauen in dich selbst zu stärken sein
     
  3. Michi202

    Michi202 Mitglied

    Registriert seit:
    28. März 2021
    Beiträge:
    72
    Danke Schnefra , ja ich bin sehr froh das es geklappt hat ! Bei einer Anrunf war es so als würde jemand auf meine Füße drücken ! Das hat sehr wehgetan ! Ich weiß nicht was das war ! Vielleicht kann mir jemand hier Antwort drauf geben ! Vielen Dank !
     
  4. Nica1

    Nica1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Januar 2021
    Beiträge:
    424
    Warst Du schon beim Augenarzt?
     
    Filomena gefällt das.
  5. Michi202

    Michi202 Mitglied

    Registriert seit:
    28. März 2021
    Beiträge:
    72
    Hallo Nica1 , ich habe am Montag einen Termin beim Augenarzt ! Heute in der Früh als ich einkaufen ging, hatte ich ständig Flüßigkeit in den Augen ! Aber ich sehe irgendwie wieder besser ! Trotzdem gehe ich zum Augenarzt ! Vielleicht habe ich eine Entzündung oder so ! Alles Gute Dir ! Gruß Michael
     
    Filomena und Nica1 gefällt das.
  6. Nica1

    Nica1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Januar 2021
    Beiträge:
    424
    Werbung:
    (y)
     
    Filomena gefällt das.
  7. Nordic Bursche 911 119

    Nordic Bursche 911 119 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juli 2018
    Beiträge:
    1.245
    Affirmationen können einen durchaus dabei helfen um mit bestimmten Wesenheiten in Kontakt zu treten, aber dennoch kommt es auf die Absichten an. Ein guter spiritueller Mensch kennt seine eigenen Energien und kann spüren ob die Impulse aus tiefstem Herzen kommen und so weiter.

    Wesenheiten stehen nur dann einen zur Seite, wenn man eigentlich gar keine großartige Hilfe braucht. Das klingt erst mal wie ein Widerspruch, aber das hat schon seine guten Gründe, man kann sich nämlich selbst zu sehr vernachlässigen, dass sind dann Prozesse im inneren, über die man sich nicht sofort bewusst ist. Nicht immer weiß man, warum man plötzlich so ist wie man ist, oder warum man so reagiert, wer so eine Art und Weise an sich leugnet, hat keinen guten Draht zu sich selber, denn das ist irgendwo etwas vollkommen normales. Auf diese kleinen Dinge achtet aber die geistige Welt sehr.

    Bei körperlichen Beschwerden, oder gar Krankheiten glaube ich persönlich nicht, dass sich die geistige Welt da einmischt. Ja und wie soll ich das nun begründen, es gibt Menschen die glauben hinter Krankheiten steckt ein höherer Sinn, dass ist irgendwo nicht verkehrt, aber es gibt Krankheiten die bringen ein schweres Schicksal mit sich, den man sich wohl oder übel beugen muss. Dahinter steckt also nicht irgendein Sinn, sondern das ist nun mal die Realität und das Leben. Wo man einen höheren Sinn sehen kann, ist bei der Art und Weise wie man durch die Krankheit geht, also ob man gegebenenfalls in der Lage ist, dass beste daraus zu machen. Krankheiten zwingen irgendwo jeden Menschen in die Knie, natürlich auf eine unschöne und unfreiwillige Art, dass können aber wertvolle Momente sein, dass ist aber stark von der jeweiligen Persönlichkeit abhängig und natürlich auch von der Krankheit.
     
    Glitzerfee gefällt das.
  8. Michi202

    Michi202 Mitglied

    Registriert seit:
    28. März 2021
    Beiträge:
    72
    Danke Nordic Bursche 911, das hast Du gut beschrieben ! Aber ich glaube an die Kraft der Engel ! Gruß Michael
     
  9. Consulting Spannuth

    Consulting Spannuth Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Mai 2021
    Beiträge:
    9
    Ort:
    NRW, Bonn
    Hallo Michael,

    hier spielt das Gesetz der Anziehung eine ganz große Rolle und damit ist nicht die ausgeschlachtete kommerzielle Variante gemeint.

    Im Klartext heißt es, dass was du dir durch Magie oder Engel versprichst musst du bereits vor dem empfangen fühlen und damit zulassen können.

    ,, Die die haben den wird gegeben werden.... “

    Wünschen - Empfangen - zulassen

    Es ist ihnen ( Engel) meiner Kenntnis nach verboten, deinen Entwicklungsweg abzukürzen, sie dürfen dir nur in dem Ausmaß helfen, indem dein spirituelles Gefäß empfangen kann. Schließlich ist die Inkarnation ja ein Wachstumsprozess.

    Ganz praktisch heißt das für dich, wenn du aus einem Zustand des Mangels, Problem- oder Opfersicht manifestierst oder betest, wirst du nur die selbe Qualität an Wirkung für dich zulassen können, wie du sie entsendet hast.

    Hört sich etwas komplizierter an, als es ist, aber eigentlich heißt es nur vor dem Gebet muss du den ersten Schritt selbst machen und in Resonanz mit der Lösung oder dem Ziel stehen, bevor du bittest.

    Ist im Exorzismus das selbe, die jungs müssen auch das Vertrauen halten können, selbst im größten Sturm.

    Im Klartext nochmal um den häufigsten Fehler zu vermeiden, das Gefühl muss vor dem Ziel kommen, nicht der Gedanke wie es die kommerzielle Variante vorgaukelt.

    Das steht auch hundertfach verschlüsselt in der Bibel... auch wenn es nur noch schwer raus lesbar ist, durch die ganzen Übersetzungen.

    Falls es für dich wichtig ist, kann ich dir auch die ein oder andere Stelle raus suchen...

    Gruß

    Nico
     
  10. Michi202

    Michi202 Mitglied

    Registriert seit:
    28. März 2021
    Beiträge:
    72
    Werbung:
    @Consulting Spannuth Das wäre sehr nett von Dir ! DANKE vielmals ! Gruß Michael
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - falsch gemacht Engelanrufung
  1. KeritoBesumhog
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    2.558
  2. Niedersachsen
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    862
  3. lotus303
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.183
  4. Frl.Zizipe
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    2.115

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden