Gute Konstellation?

Nala

Neues Mitglied
Registriert
2. Dezember 2003
Beiträge
2
Hallo

Gerne hätte ich mal Eure Meinung gehört.
Er: Wassermann, AC Waage, Mond Widder. Ich: Stier, AC Skorpion, Mond im Schütz.
Manchmal frage ich mich ob er als Wassermann überhaupt auf Dauer zu mir passt und ich ihm nicht zu sehr einenge?
Kennt Ihr eine solche Konstellation evtl. aus eigener Erfahrung?

Vielleicht sagt ihr mal was euch dazu einfällt, würde mich sehr freuen!
Herzlichen Dank!!
 
Werbung:

jeanedarc

Mitglied
Registriert
9. Oktober 2003
Beiträge
216
Ort
Raum Darmstadt
Liebe Nala,

hast du dir schon mal die Frage gestellt ob ihr euch liebt...aus tiefstem Herzen, ob ihr den starken Wunsch verspürt ein gemeinsames Leben zu führen....?

Egal welche Antwort du nun auf diese Frage gibst...sie allein kann dir schon anzeigen, ob ihr zusammen paßt oder nicht...wie unwichtig erscheint dagegen die Sternekonstellation......

Aber ich bin mir sicher, du bekommst hier auch noch fachlichen Rat bezüglich deines Anliegens.

liebe Grüße

jeanedarc
 

Echnaton

Mitglied
Registriert
24. Juni 2002
Beiträge
58
Hallo,
auf www.astro.com gibt es Gratishoroskope auch für Partner, du mussi nur deine genauen Geburtsdaten und die deines Partners eingeben.
Ich denke auch das Liebe die Sterneneinflüsse besiegen kann.
Ich bin ebenfalls Stier mit Skorpion-Aszendent, und bei mir war es immer so das ich mit Widder, Löwe, Schütze nicht zurecht kam, und sie mit mir nicht. Mit Wassermänninen hab ich keine Erfahrung.

Liebe Grüsse
Tamino
 

Lisalis

Mitglied
Registriert
24. August 2003
Beiträge
66
Ort
Kärnten
Hallo Nala,
Wassermann ist - vom astrologischen Standpunkt gesehen - ein sehr freiheitsliebendes Zeichen, dazu Waage - Aszendent ist meist noch egoistisch und Widder - Mond aufbrausend, ungeduldig. Für dich als Stier, der du Sicherheit brauchst, doch etwas problematisch. Um mit einem Wassermann zu leben (kann aber auch sehr tolerant sein) eine schwierige Partnerschaft. Mit Geduld und dem Wissen über euer beider Schwächen kanns auch so klappen, zumal du deinen Mond im Schützen hast, ebenfalls eine gewisse Freiheitsliebe und auch genügend Toleranz.
Jedenfalls wünsche ich dir alles Gute!
 
Werbung:

Scorpion

Mitglied
Registriert
2. Februar 2004
Beiträge
52
Original geschrieben von Nala
Hallo

Gerne hätte ich mal Eure Meinung gehört.
Er: Wassermann, AC Waage, Mond Widder. Ich: Stier, AC Skorpion, Mond im Schütz.
Manchmal frage ich mich ob er als Wassermann überhaupt auf Dauer zu mir passt und ich ihm nicht zu sehr einenge?
Kennt Ihr eine solche Konstellation evtl. aus eigener Erfahrung?

Vielleicht sagt ihr mal was euch dazu einfällt, würde mich sehr freuen!
Herzlichen Dank!!

Also bei sturrer Betrachtung eurer Zeichen seh´ ich da Probleme.

Zum einen passen eure Sonnenzeichen (Wassermann und Stier) nicht zusammen. Auch Widder/Stier ist nicht gerade eine Idealkonstruktion. Wegen deinem Skorpion-Aszendent fühlt er sich vermutlich eingeengt (Wassermann/Waage).
Eure Monde (Widder/Schütze) passen jedoch gut zusammen, so dass wohl doch eine gewise Basis dazusein scheint.
Probleme gibt es aber wahrscheinlich hinsichtlich seiner Freiheitsliebe und vermutlich auch Unstetigkeit.
Mit Mond im Schützen dürftest du aber recht tolerant sein, und dein Bedürfnis nach Harmonie ist wohl auch ziemlich ausgeprägt (Sonne im Stier).
:reden: :)
 
Oben