Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Gibt es hier evtl. auch Hundeheiler?

Dieses Thema im Forum "Natur und Spiritualität" wurde erstellt von Palimm, 10. Dezember 2016.

  1. Palimm

    Palimm Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. Juli 2010
    Beiträge:
    1.294
    Ort:
    Erde, D, HL
    Werbung:
    Hallo liebe Forumsgemeinde,

    ich habe seit zwölf Jahren einen treuen Dackelmix an meiner Seite, er war immer kern gesund und aktiv, ist unkastriert und auch schon Papa. Seit etwa 2-3 Jahren hat er Probleme mit dem rechten Ohr, welche ich bisher mit einigen Hausmittelchen recht gut unter Kontrolle hatte. Vor ein paar Wochen ist es jedoch so schlimm geworden, daß er anfänglich sehr empfindsam auf Berührung reagiert hat (Schmerzlaute!) und vor etwa 3 Wochen hat er die Nahrung verweigert. Nach 3-tägiger Nahrungspause wurde meine Sorge zu groß, sodaß ich einen Tierarzt aufsuchte. Es gab eine Schmerzspritze, eine Antibiotikaspritze, isotonische Natriumchloridlösung und eine 10 tägige Antibiotikakur in Tablettenform. Gleich am abend nach dem Arztbesuch hatte er wieder großen Appetit und seither auch immer gut gegessen. 1-2 Tage nach Ablauf der Tablettenkur fing er jedoch an völlig orientierungslos umher zu laufen und manchmal im Stundentakt in die Wohnung zu pinkeln, einfach da wo er gerade steht. (Stuhlgang nachwievor ausschließlich im Freien). Die Orientierungslosigkeit wird immer schlimmer, er stößt gegen Wände, Stuhlbeine usw. Wenn ich ihn rufe oder pfeiffe schaut er in die entgegengesetzte Richtung oder dreht sich im Kreis. Eine Nachuntersuchung beim Arzt endete wieder mit Spritze, AntibiotikaTabletten und einer Tinktur genannt "Aurizon" von Vetoquinol. Jedoch nach jetzt 5 Tagen keine Besserung, eher eine Verschlechterung, Unsicherheit auf den Beinen, Umkippen beim Schütteln und weiterhin völlig orientierungslos. Hat hier irgendwer einen hilfreichen Tipp für einen sehr besorgten Hundefreund? Ein Allheilmittel, Reiki, Handauflegen etc. Ich akzeptiere KEINE kommerziellen Angebote, außer den alten chinesischen Weg, beim dem der Arzt nur bezahlt wurde, wenn die Krankheit auch wirklich geheilt wurde.
    Bitte um HILFE!
    Danke
     
  2. Loop

    Loop Dauntless Banana Mitarbeiter

    Registriert seit:
    10. Oktober 2008
    Beiträge:
    38.784
    Klingt ein bißchen, als wäre da noch immer was mit dem Ohr, da ist ja auch die Gleichgewichtssinn, vielleicht hat sich da was verändert durch die Infektion oder etwas drückt drauf. Ich würde empfehlen, mal einen anderen Tierarzt aufzusuchen oder gleich in die Tierklinik gehen und ein Röntgenbild machen zu lassen.
     
    pekeglo, Marina M. und Yogurette gefällt das.
  3. MichaelBlume

    MichaelBlume Guest

    bitte wechsle den Tierarzt, könnte neben dem Gleichgewichtsorgan auch etwas im Gehirn passiert sein.
     
    Waldkraut, raxargakhai, Loop und 3 anderen gefällt das.
  4. Sunset77

    Sunset77 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. März 2011
    Beiträge:
    1.906
    Hallo,

    hat dein Tierarzt aufgrund der Symptome (orientierungslos, Koordinationsstörung) bei der Nachkontrolle keine weiteren neurologischen Untersuchungen veranlasst?

    Wie bereits geschrieben, unbedingt eine Zweitmeinung einholen, falls keine weitere Abklärung erfolgt ist.

    Drück dir die Daumen, das es deinem Hund bald besser geht!
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Dezember 2016
    pekeglo, raxargakhai, Loop und 2 anderen gefällt das.
  5. Holztiger

    Holztiger Guest

    Parasiten können nach Behandlung ausgeschlossen werden? Das Leid der Tiere liegt mir oft mehr am Herzen als das der Menschen, auch wenn ich für Tiere zumeist nur für die Sterbebegleitung sorge.
    Im Alter von 12 Jahren steckt dein Freund in einer Krise, die seine Lebenszahl beenden kann, aber nicht muß.

    Es gibt Krankheiten, die unerbittlich zum Tode führen - Dein Anliegen gehört näher abgeklärt, aber bei einem Spezialisten...und nicht beim Allrounder.

    Diese Aufgabe kann dir niemand hier abnehmen.

    Tu, was du kannst, aber tu es.

    ZáiJián, Tiger
     
    raxargakhai, Loop und GrauerWolf gefällt das.
  6. Dvasia

    Dvasia Guest

    Werbung:
    Meine Ratte hatte mal so was:
    Schiefköpfigkeit
    bei Ratten geht meist einher mit Gleichgewichtsstörungen. Ursache kann eine Schädigung des Innenohrs, eine Mittelohrentzündung, nicht behandelte am Kopf sitzende Abszesse oder auch ein schlecht sitzender entzündeter Zahn sein. Auch ein Schlaganfall oder ein Gehirntumor kann die fehlende bzw. gestörte Motorik, also einTorkeln oder Umkippen, auslösen. Ein rechtzeitiger Gang zum TA und die Gabe von z.B. einem geeigneten AB (Antibiotikum) oder anderen Medikamenten kann ein Stagnieren, manchmal sogar eine Verbesserung einbringen. Eine hohe Vitamin B Gabe ist anzuraten, da diese für die Stärkung der geschädigten Nerven sorgen.
    http://www.rattenwelt.de/krank.html#Schiefk%F6pfigkeit_
     
  7. Holztiger

    Holztiger Guest

    Ratten mit Menschen zu vergleichen wäre näher gelegen als mit Hunden - falsche Baustelle xD
     
  8. MichaelBlume

    MichaelBlume Guest

    was bekommt dein Hund zu essen?
     
  9. Dvasia

    Dvasia Guest

    blöder Kommentar von dir, wieder mal.
     
    Ruhepol gefällt das.
  10. Ruhepol

    Ruhepol Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. März 2007
    Beiträge:
    14.053
    Ort:
    An der Nordsee
    Werbung:
    Geht's darum dass dem Dackelmix geholfen wird, oder darum dass es billig bis kostenlos ist?

    Wenn dir dein Tier lieb und wert ist geh in eine Tierklinik und lass das richtig abklären.

    R.
     
    raxargakhai, Loop, GrauerWolf und 2 anderen gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden