Getragen..

Alcantara

Aktives Mitglied
Registriert
18. Dezember 2006
Beiträge
19.096
Ort
in der Nähe des <3
~*Getragen*~

Heut Gott will ich Dir danke sagen~ Du bist bei mir alle Tage..
In guten wie in schlechten Zeiten~weiß ich wirst Du mich begleiten..
Wenn niemand konnte mich versteh´n~und durfte in mein Herz
nicht seh´n~ ja Du warst da~und führtest mich~
sahst in mein Herz mein Seelenlicht..

so oft ich schon am Boden lag~und falscher Kummer an mir nagt
so dunkle Wolken um mich kreisten~meine Gefühle vor Schmerzen fast vereisten..
Du hieltest mich mit deiner Liebe~hast mich getragen,
das ich nicht fiele...

Dein Licht erleuchtet meinen Weg~wo ich auch bin~
über Berge und Flüsse Du bautest den Steg..

Durch Dich da kann ich vorwärts schauen~denn auf Dich kann
ich stets vertrauen..

Du lässt mich lachen, singen und auch weinen~
Mich zu erkennen und vereinen...

Drum will ich weiter mit dir geh´n~auch kann ich manches nicht versteh´n..

Ich will nicht klagen, zweifeln jammern~
Und auch an Altem nicht mehr klammern!

Das Neue~Wahre Du mir schenkst~ weil Du mich liebst~
Und immer lenkst...

Auch für die Engel dank ich Dir~ ich ließ sie durch die Herzenstür..

Ich sag Dir Dank für all die Gaben die mich erfreuen und erlaben..

Durch Dich da bin ich nie allein~ weil Du wirst ewig bei mir sein!

In Licht & Liebe ~.....~.ME~
 
Werbung:

eva07

Neues Mitglied
Registriert
5. April 2007
Beiträge
5.946
Ort
WIEN
~*Getragen*~

Heut Gott will ich Dir danke sagen~ Du bist bei mir alle Tage..
In guten wie in schlechten Zeiten~weiß ich wirst Du mich begleiten..
Wenn niemand konnte mich versteh´n~und durfte in mein Herz
nicht seh´n~ ja Du warst da~und führtest mich~
sahst in mein Herz mein Seelenlicht..

so oft ich schon am Boden lag~und falscher Kummer an mir nagt
so dunkle Wolken um mich kreisten~meine Gefühle vor Schmerzen fast vereisten..
Du hieltest mich mit deiner Liebe~hast mich getragen,
das ich nicht fiele...

Dein Licht erleuchtet meinen Weg~wo ich auch bin~
über Berge und Flüsse Du bautest den Steg..

Durch Dich da kann ich vorwärts schauen~denn auf Dich kann
ich stets vertrauen..

Du lässt mich lachen, singen und auch weinen~
Mich zu erkennen und vereinen...

Drum will ich weiter mit dir geh´n~auch kann ich manches nicht versteh´n..

Ich will nicht klagen, zweifeln jammern~
Und auch an Altem nicht mehr klammern!

Das Neue~Wahre Du mir schenkst~ weil Du mich liebst~
Und immer lenkst...

Auch für die Engel dank ich Dir~ ich ließ sie durch die Herzenstür..

Ich sag Dir Dank für all die Gaben die mich erfreuen und erlaben..

Durch Dich da bin ich nie allein~ weil Du wirst ewig bei mir sein!

In Licht & Liebe ~.....~.ME~

Hallo, Angelwoman,

Ein sehr schönes Gedicht zur Jahreswende!

Herzlichen Dank und :liebe1:

eva07
 
Werbung:
Oben