Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Geist/Materie

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Schnepe, 6. Dezember 2016.

  1. Schnepe

    Schnepe Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. Mai 2016
    Beiträge:
    6.972
    Werbung:
    Ich finde, Geist ist stärker als Materie. Immer. Überall.

    Stärker als "Pistolen" oder irgendeine "Kampfkunst".

    Sieht das noch jemand so oder ist das eh klar alles?


    Passt nur nicht mit Einsteins Logik zusammen, glaub ich, Energie = Masse, oder?
    Oder denk(t) (mich) ich (was) falsch?
     
    Valerie Winter und Wellenspiel gefällt das.
  2. MichaelBlume

    MichaelBlume Guest

    mit Sicherheit, weil Geist gibt es auch ohne Körper, aber Körper ohne Geist nicht, ehm, naja, jedenfalls normalerweise nicht :D
     
    Schnepe gefällt das.
  3. Schnepe

    Schnepe Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. Mai 2016
    Beiträge:
    6.972
    Genauso bleiben Gehässigkeiten immer Eigenes, zerbröseln höchstens das eigene Wesen, den eigenen Körper, wollt ich noch hinterherschieben gerade. Denk ich.
     
  4. Schnepe

    Schnepe Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. Mai 2016
    Beiträge:
    6.972
    Und Geist kann (könnte, falls Geist überhaupt solche Ambitionen hat oder unrein sein kann) immer flüchten, ehe Materie in Schwung kommt, weil Geist immer Bescheid "weiss".
     
    MichaelBlume gefällt das.
  5. MichaelBlume

    MichaelBlume Guest

    ich weis nicht ob Geist immer Bescheid weis, ich würde sagen der Grosse Geist ja, der kleine Geist nicht, einteilen in grosser und kleiner erscheint mir Sinnvoll wenn ich z.B. des Menschen Kleingeist meine, oder das Ego und der Grosse Geist das Bewusstsein. Wie teilst du das ein? Nur grossser Geist?
     
    Schnepe gefällt das.
  6. Schnepe

    Schnepe Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. Mai 2016
    Beiträge:
    6.972
    Werbung:
    In Bewusstsein und Überbewusstsein, bisher, von mir aus, was laut googlen dann auch gepasst hatte. Ich bin dann glaub ich auf Überseele und Überbewusstsein gestossen.
     
  7. heugelischeEnte

    heugelischeEnte Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. März 2011
    Beiträge:
    7.628
    Ort:
    Sommerzeit
    der Geist ist flüchtig, hat aber
    Energie ist leicht, Materie ist schwerer, dazwischen ist Bewegung. Relation,
    Abstimmung, Aufklärung, Bildung, Zufall....
     
  8. Schnepe

    Schnepe Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. Mai 2016
    Beiträge:
    6.972
    Kann Geist verhindern, was in der Materie passieren soll? Also wenn Anton plant bei Matthias was zu machen, was in Daniels Geist erscheint - Daniel schreibt das Matthias, bevor Anton überhaupt da ist, dann gäb's kein Schicksal oder?
     
  9. heugelischeEnte

    heugelischeEnte Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. März 2011
    Beiträge:
    7.628
    Ort:
    Sommerzeit
    Das Wesentliche ist das Bindeglied aus Geist und Materie, nicht das Menschliche:
    das Menschliche ist die Unzucht im Wesentlichen.
     
  10. heugelischeEnte

    heugelischeEnte Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. März 2011
    Beiträge:
    7.628
    Ort:
    Sommerzeit
    Werbung:
    Wer Geist schlecht behandelt betreibt Unzucht, wer Materie schlecht behandelt, vernichtet sie.
     
    flimm gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden