Geist geht nicht - findet er keine Ruhe?

Astro11

Aktives Mitglied
Registriert
12. Mai 2007
Beiträge
419
Ort
Baden-Württemberg
Seit einiger Zeit habe ich das Gefühl, dass bei mir in der Wohnung ein Geist/Seele des öfteren ist. Sehen kann ich ihn nicht, aber das übliche: Kerzenflackern, das Bewegen von Gegenständen ganz von alleine oder - was jetzt zum wiederholten Male passiert ist - die Lichter im Bad sind kaputt gegangen (die Birnen), obwohl die noch ziemlich neu waren! Und das geschieht immer dann, wenn ich gerade im Bad bin. Bei anderen nicht, immer nur bei mir. Kann es sein, dass mir jemand was mitteilen will und wenn ja, wie finde ich das heraus? Ich habe eine Ahnung, wer es sein könnte.
Nun habe ich mit Kerzen, Gebet und Meditation diese Seele ins Licht geschickt und ihm ewige Ruhe und Frieden gewünscht. Aber zwei Tage später passierte wieder das mit dem Licht! Kann es sein, dass diese Seele noch immer keine Ruhe gefunden hat und in einer Art Zwischenwelt ist? Oder machen die sich auch dann noch bemerkbar, wenn sie längst "im Licht" sind? Kennt sich jemand damit aus?
 
Werbung:

ashantaja

Mitglied
Registriert
28. Dezember 2007
Beiträge
52
Ort
KL
hallo,
ich kenne deine sistuation nur zu gut.
ich habe auch schon einen versuch gestartet meinen opa ins licht zu schicken, aber er will noch nicht...
ich denke, dass er noch was zu erledigen hat, was sich um meine person dreht, und wenn er nur miterleben will, wie ich meine schule beende, oder heirate... denke, dass er mich dabei unterstützen will, denn der versuch in ins licht zu schicken ist gescheitert.
lass deinem geist zeit dir zu zeigen, was er will. wenn du einen verdacht hast, dann denk über die person nach, was könnte ihr auf dem herzen liegen ???
oder du versuchst kontakt zu dem geist aufzunehmen, vllt sagt er dir was er will.
probiers einfach in ein paar wochen nochmal, manche geister spuken 500 jahre, da kommt es au ein paar wochen nicht drauf an:stickout2
lg ashantaja
 
Oben