Gedanken zur Karte 12 ;-)

Mahima

Mitglied
Registriert
12. Oktober 2011
Beiträge
153
Hallo ihr Lieben,

ich sitze grad wieder vor einer großen Lage und würd euch gern nach eurer
Sichtweise der 12 - reiches Mädchen als Personenkarte fragen.
Mal abgesehen von dem, was in Büchern steht, wie würdet ihr sie sehen...

seeeehr jung, oder könnte etwas jünger als man selbst auch hinkommen?
Im Alter von... bis... ?
Ich hab hier im Forum auch gelesen, dass sie meist blond oder rothaarig ist etc..

Ihr würdet mir wirklich helfen, wenn ihr mal eure Sicht schildert, also alles was euch zur 12 einfällt bzw. bekannt ist - wie gesagt, als Personenkarte.

Ich sag schon mal vorab danke und würd mich echt riesig über Antworten freuen ;)

Liebe Grüße :umarmen:
Mahima
 
Werbung:

Kartenfan

Aktives Mitglied
Registriert
29. September 2010
Beiträge
2.379
Hallo Mahima :winken5:

Ich sehe das "Reiche Mädchen" als eine Frau bis ca. 40 Jahre. Je nachdem, wie alt man selbst ist, kann sie älter oder jünger sein. Die Karte ist für mich keiner bestimmten Haarfarbe zugeordnet. Sie kann auch für die Tochter stehen, wobei bei mir das Kind immer "Ein kleines Kind" (m/w) ist, wenn jemand nur 1 Kind hat. Wenn jemand 2 Kinder hat, ist sie dann das ältere Kind, sofern es sich um ein weibliches Kind handelt ("Ein kleines Kind" ist für mich dann immer das jüngere Kind, egal ob m oder w). Aber das handhabt auch jeder Kartenleger anders...

Viel Spaß noch bei der Deutung!
 

messy

Mitglied
Registriert
13. Oktober 2009
Beiträge
215
Ort
Österreich
Hallo,
also ich würde auch sagen eine Frau bis 40 oder eben eine sehr jugendliche (quasi junggebliebene), naive Frau! Ich würd das schon so sehen, dass es nicht aufs Alter allein ankommt, sondern sich der "Charakter des reichen Mädchens" in dieser Person widerspiegelt...
Personen die dafür in Frage kommen sind Tochter, Schwester, Geliebte, Freundin oder eine Frau, die gern im Luxus lebt.
aber Haarfarbe...hmmm... :confused:
 

Nemesis5

Aktives Mitglied
Registriert
17. Mai 2007
Beiträge
26.734
Ort
überhalb des Weißwurschtäquator's
12 - reiches Mädchen

als Person/Eigenschaften

naiv, lebensfroh, unkompliziert, unabhängig (auch finanziell), blond, hellhaarig, nett, fröhlich, charmant, junge weibliche Person; Tochter, Enkelin, Nichte, jüngere Schwester, Affäre eines Mannes darstellen (12-01), In Rechtssachen eine junge Anwältin/Richterin, in Gesundheitsfragen eine junge Ärztin, Fragen zu Kindern und Schule kann das reiche Mädchen für die junge Lehrerin stehen, für Töchter ab 12 Jahren, ansonsten junge Frau ab 20

Allgemein:

Naivität, Unerfahrenheit, Leichtsinn, glückliches Leben, Wohlstand, Genuss und Freude am Leben, Es erwartet einen eine gute Zeit, angenehmes Leben, die Gunst des Augenblicks, Ideale, Kunst, blauäugig, gutgläubig, leichtgläubig, Aufschwung, gutmütig, Unbeschwertheit, Unverfälscht, Neid, angeboren-natürlich, harmlos-unbefangen, kindlich-vertrauensvoll, unbewußt-unschuldsvoll

:umarmen:
Neme.gif
 
Werbung:

Mahima

Mitglied
Registriert
12. Oktober 2011
Beiträge
153
Huhu ihr drei,

so viele Anhaltspunkte... da freut sich mein kleines Herz aber sehr, ihr seit echt klasse :kuesse:

Vielen lieben Dank, nu kann ich mich in diese doch etwas verzwickte 4x9 hinein knien :banane: und werd hoffentlich auch eine "Lösung" zur 12 finden.

Diese Lage verdreht mir echt den Kopf und ich hatte mich schon ein wenig geärgert, dass ich sie überhaupt gelegt habe... wollte ja eigentlich dieses Jahr abwarten und erst im Januar ne große Lage legen.

Aber... irgendwie musste ich einfach legen, so rein vom Gefühl her, und wenn der Bauch sagt mach mal, dann tue ich das meistens auch ;)

Also, noch einmal ganz lieben Dank für eure inhaltsreichen Antworten :kiss4:

Liebe Grüße und :umarmen:
Mahima
 
Oben