Geburtradix und kinder

Marlen1985

Sehr aktives Mitglied
Registriert
20. Januar 2018
Beiträge
2.641
Guten Tag

Ich hätte eine Frage

Ist es zufällig gewählt von da oben das mein Sohn im Sonnenzeichen Wassermann geboren ist und ich das Kinderhaus sprich fünfte Haus im Wasser Mann stehen habe

Vielen Dank und liebe Grüße an euch

Marlen
 
Werbung:

flimm

Sehr aktives Mitglied
Registriert
14. August 2008
Beiträge
29.549
Guten Tag

Ich hätte eine Frage

Ist es zufällig gewählt von da oben das mein Sohn im Sonnenzeichen Wassermann geboren ist und ich das Kinderhaus sprich fünfte Haus im Wasser Mann stehen habe

Vielen Dank und liebe Grüße an euch

Marlen

ich halte das für eine gute Entsprechung,

auch bei mir passend einige Häuser ganz klassisch einfach, die Geschwister sind zu sehen, meine Enkel sind so zu sehen wie bei dir.
 

fckw

Sehr aktives Mitglied
Registriert
27. Juni 2003
Beiträge
7.475
Ort
Zürich
Es gibt sehr oft „Familienthemen“, die auf irgendeine Weise bei Eltern und Kinder zu sehen sind.

Im Wassermann geht es um Themen wie Unabhängigkeit, Freiheit, Ideale und Ideologien, Gruppenzugehörigkeit. Wassermänner und Frauen schätzen oft eine gewisse Unabhängigkeit, auch wenn sich dies meist eher im Jugendalter abzuzeichnen beginnt.
 

Marlen1985

Sehr aktives Mitglied
Registriert
20. Januar 2018
Beiträge
2.641
Es gibt sehr oft „Familienthemen“, die auf irgendeine Weise bei Eltern und Kinder zu sehen sind.

Im Wassermann geht es um Themen wie Unabhängigkeit, Freiheit, Ideale und Ideologien, Gruppenzugehörigkeit. Wassermänner und Frauen schätzen oft eine gewisse Unabhängigkeit, auch wenn sich dies meist eher im Jugendalter abzuzeichnen beginnt.
Vielen Dank für deine Antwort
 
Werbung:

Green~

Sehr aktives Mitglied
Registriert
30. Juni 2018
Beiträge
42.598
.
Ist es zufällig gewählt von da oben das mein Sohn im Sonnenzeichen Wassermann geboren ist und ich das Kinderhaus sprich fünfte Haus im Wasser Mann stehen habe

Hallo Marlen -

nein - erstens glaube ich nicht an Zufälle -so wie man sie landläufig versteht - sondern eher ein "es ist mir zugefallen" .

Und so wie das hier aussieht - war das für mich und aus meiner Sicht -eine vom Schicksal vorbestimmte und schicksalhaft eingefädelte Angelegenheit - die auf deinem Lebensweg lag.

! 1 astro_2at_marlen_hp.47642.212158.png

Mond als MC und Lebensweg-Herrscher im 8. Haus - hinterlassen von eigenen Nachkommen- und in Konj. mit deinem aufsteigenden schicksalhaften Mondknoten im fixen Zeichen Stier im 8. Haus. Schwanger werden, selbst Mutter werden - Haus 4 - regiert von Saturn - gegenüber dem Stier im 2. Haus im fixen Zeichen Skorpion mit dem absteigenden Mondknoten in Haus 2.

Uranus als Herr von Wassermann in Haus 5 - eigene Kinder zur Welt bringen im Quinkunx zu deinem Mondknoten im 8. Haus.

Uranus im Zeichen des Jupiter - Jupiter im Zeichen des Uranus im 4. Haus - Mutter werden und sein von einem männlichen Kind, einem Sohn. Jupiter als Teil eines T-Quadrates mit dem Mond in H8 an der Spitze in Konj. zum Mondknoten und Jupiter in Opp. zu deinem Mars im männlichen Zeichen Löwe - als 2. Teil deiner eigenen Geb.Achse und Herr deines DC..

Das war schon sauber eingefädelt und angedacht bei dir und sicher kein Zufall.
 
Oben