Freundschaften in Frage stellen nach Energiearbeit

Dieses Thema im Forum "Energiearbeit" wurde erstellt von Emmy79, 7. September 2019.

  1. Emmy79

    Emmy79 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. März 2010
    Beiträge:
    337
    Ort:
    Tirol
    Werbung:
    Mir fiel kein besserer Titel ein :D

    Ich habe vor etwa 2 Monaten mit einem Geistheiler gearbeitet, bzw. er mit mir.
    Dass sich danach einiges verändern wird war mir klar, war gewollt und ist gut so. Darum macht man sowas ja.

    Seit sich seitdem mein Denken und Handeln irgendwie ändert, fällt mir aber auf, wie wenig ich teilweise noch mit Menschen abhängen möchte, mit denen ich eigentlich befreundet bin. Mein Freundeskreis war noch nie groß und das ist auch völlig okay...aber ich hab immer mehr das Bedürfnis meine Ruhe haben zu wollen.

    Von einer "Freundin" hab ich mich seitdem schon verabschiedet, und die andere, die ich bereits länger kenn, geht mir immer mehr auf die Nerven. Ich mag sie ja, aber alles ist gleich Drama und ich fühl mich oft so verpflichtet sie anzurufen oder mich mit ihr zu treffen. Aktuell ist sie wieder mal beleidigt...und ich hab überhaupt keine Lust mehr mich ständig zu rechtfertigen...
    Da sie psychisch leider einiges durchgemacht hat, nehme ich da wahrscheinlich ständig Rücksicht, entschuldige mich für Dinge wo ich mir hinterher denke "WHAT?" Es ist teilweise so mühlsam o_O
    Das gleiche hab ich mit meiner älteren Schwester... da hab ich aber bereits vor längerer Zeit den Kontakt beschränkt.

    Der Einzige mit dem es ganz gut passt, ist mein bester Freund. Der nervt mich auch oft, aber dem sag ich das dann. :LOL:

    Wie ging es denn euch so im zwischenmenschlichen nach so einer "Arbeit"?
    Ich hätt gern einfach mal Leute um mich die so ähnlich sind wie ich :LOL: Frauen sind alles solche Dramaqueens.
     
    SoulCat gefällt das.
  2. Ravenna

    Ravenna Guest

    Es gibt Freundschaften die halten ein Leben lang und Freundschaften, die nur für eine bestimmte Zeit halten. Das ist ganz normal.

    Warum fühlst du dich von deinen ehemaligen Freunden so genervt?
     
    LalDed gefällt das.
  3. Alfa-Alfa

    Alfa-Alfa Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Januar 2019
    Beiträge:
    6.359
    Mühsame Freundschaften sollte man immer mal wieder in Frage stellen.

    sieht aus als würdest du deine Bedürfnisse wahrnehmen und danach handeln, finde ich eine gute Reise.
     
  4. Emmy79

    Emmy79 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. März 2010
    Beiträge:
    337
    Ort:
    Tirol
    Vermutlich war ich das schon länger...
    Allerdings muss ich sagen dass es mit IHR früher anders war...irgendwie lockerer. Hat mir eigentlich besser gefallen.
     
  5. Emmy79

    Emmy79 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. März 2010
    Beiträge:
    337
    Ort:
    Tirol
    ich prinzipell auch.... weiss nur noch nicht wie umgehen damit.
     
  6. Ravenna

    Ravenna Guest

    Werbung:
    Hast du mal versucht ihr das klar und deutlich zu sagen? Vielleicht hat sie für dich Verständnis und ihr könnt die Freundschaft retten, vorrausgesetzt dir liegt noch genug daran.

    Ich hatte solche Gefühle auch mal. Bei mir war auch die Arbeit an und mit mir selbst der Auslöser.Ich hatte in meinem Freundeskreis einige Leute mit denen ich dann auf einmal nichts mehr anfangen konnte. Ich muss ganz ehrlich sagen,dass ich diese Leute am Anfang dann verurteilt habe. Das ist etwas was mir nun sehr leid tut, denn jeder hat seine eigenen Sorgen, seine eigenen Werte und sein eigenes Ziel. Ich habe mich danach einfach umorientiert und andere Menschen gefunden mit denen ich Freundschaften aufbauen konnte. Und als ich dann mehr Verständnis für die anderen aufbringen konnte, habe ich einige alte Freunde einfach um einen Neubeginn gebeten.
     
  7. MorningSun

    MorningSun Guest

    Du bist einfach dabei dich zu verändern, zu "verbreitern", da kommt es schon vor, dass Altes überholt ist.
    Dir wird klar, wie oberflächlich das meiste ist, du brauchst mehr als das, aber weist noch nicht wohin.
    Eines kann ich dir versichern, es gibt nicht viele Menschen, die über den Tellerrand schauen möchten.
    Lerne einfach authentisch zu sein, keine falsche Rücksichtnahme, die eh nicht wahr ist. Und Ruhe und Stille
    ist wichtig, um zu sich selbst vorzudringen.
     
  8. Emmy79

    Emmy79 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. März 2010
    Beiträge:
    337
    Ort:
    Tirol
    Das mit dem Geistheiler hab ich ihr sogar erzählt...vielleicht red ich da wirklich nochmal besser mit ihr..
    Bissi spirituell ist sie ja auch...könnte mir vorstellen sie versteht es. Danke für den Hinweis
     
    Alfa-Alfa und Ravenna gefällt das.
  9. Adagio

    Adagio Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juni 2016
    Beiträge:
    4.536
    Das habe ich. Endlich. Ich denke, jeder Mensch hat irgendwann die Möglichkeit, in diese Richtung vorzugehen. An einer Weggabelung. Und um die Ecke in die andere Richtung zu lugen, nur viele fürchten sich wahrscheinlich davor, dort entlang zu gehen.
     
  10. Emmy79

    Emmy79 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. März 2010
    Beiträge:
    337
    Ort:
    Tirol
    Werbung:
    Ja die brauch ich zur Zeit wirklich..
    Hatte vor Kurzem Urlaub, war ein paar Tage bei meinen Eltern, inkl. Kinder meiner Schwester...danach mit der Freundin übers Wochenende in Italien. War schön, aber danach hab ich einfach meine Ruhe wollen.. Sie war dann etwas eingschnappt weil ich noch eine weitere Woche frei hatte und nix mehr mit ihr gemacht hab. Das meine ich mit mühsam...
     
    east of the sun und MorningSun gefällt das.

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung