Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Frau auf Erkundungsreise

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von MrNathan, 11. Juni 2019.

  1. MrNathan

    MrNathan Guest

    Werbung:
    Ein herzliches "Hi" an alle lockeren und aufgeschlossenen Deuter und Deuterinnen,

    ein etwas kurzer Traum dieser Nacht. Eine Frau war mit einem Bus unterwegs und mußte wohl an einer Busstation in einen anderen Bus umsteigen. Ich wußte nur, diese Frau gehört einer größeren Gemeinschaft an. Während sie in den neuen Bus umsteigen wollte kam eine weitere Frau aus ihrer Gemeinschaft auf sie zu und wollte sie mehr oder weniger zweingend zur Gemeinschaft zurückbringen.

    Ein anderer Busfahrer bemerkte dies und lockte die zweite Frau in seinen Bus. Damit war die erste Frau wieder bewegungs- und entscheidungsfrei, sie entkam also dann dieser Frau. Ob diese Frau nur auf eigene Entdeckungsreise war oder ein ganz bestimmtes Ziel ansteuerte, oder geflüchtet war, wurde nicht klar. Dann erwachte ich.

    Spannende Frage, was könnte die Botschaft dieses Traumes sein, wozu könnte dieser Traum Stellung nehmen wollen. Ich war hier nur beobachtend.

    Herzlichst

    MrNathan

     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 11. Juni 2019
  2. Renate Ritter

    Renate Ritter Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Januar 2018
    Beiträge:
    1.341
    O.k. MrNathan, such die Frau.
    Als fremde busfahrende Frau ist sie kein innerer Teil von dir. Du hast etwas beobachtet, das nicht zu dir gehört.
    Mehr gibt es nicht zu sagen.
     
  3. MrNathan

    MrNathan Guest

    Hi Renate,

    das sehe ich auch so wie du, diese Frau ist kein Persönlichkeitsanteil von mir. Warum sieht mein Unterbewußtsein diese Lebenssituation dieser Frau als so wichtig für mich an, dass es diese Traumhandlung mir schickt und ganz lebendig auch erinnern läßt, diese Frage beschäftigt mich.

    Natürlich gehört diese Konfliktsituation der Frau zu ihr. Mein Unterbewußtsein dürfte auch schon vorher gewußt haben, dass ich diesen Traum posten werde, dass mir dieser Traum wichtig ist zu posten. Etwas Resonanz hat also mein Posting dann schon erreicht, ein sehr schöner Hinweis kam nun ganz unverwartet von dir zu meiner kleinen Traumhandlung. Dafür ganz herzlichen Dank.

    Selbstverständlich versuche ich auch zu erkennen, wie ich nach einer unbekannten Frau suchen soll und warum diese Traumhandlung so wichtig ist, dass ich davon träumte. Wer weiß, vielleicht hast du in deinen nächsten Träumen die für mich nächste zündende Idee. Alles halte ich für möglich....:):):)

    Herzlichst

    MrNathan
     
  4. Renate Ritter

    Renate Ritter Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Januar 2018
    Beiträge:
    1.341
    Suche nicht. Du findest sie eh nicht, weil du nie wissen kannst, die Richtige gefunden zu haben.
    Es bleibt ein ewiges Rätselraten.

    Und so wichtig muss es nicht sein. Wäre es wichtig für dich, wärst du irgendwie beteiligt gewesen.
     
  5. MrNathan

    MrNathan Guest

    Werbung:
    Hi Renate,

    auch für diese Antwort von dir ganz vielen Dank. Deine Antwort hat mir schon wieder viele Erkenntnisblitze zu meinen vielen noch offenen Fragen gebracht. Ja, das stimmt wirklich, wenn ich diese Frau suchen würde, dann käme bei jeder Begegnung mit einer Frau tatsächlich die Frage auf, ob es wirklich diese Frau ist, die ich finden sollte. Ein Rätsel, dass nicht zu lösen ist. Du bist einfach genial.

    Und es stimmt auch weiter, ich war ja nicht beteiligt an der Handlung, also muß dieser Traum nicht wirklich wichtig für mich sein. Ja, das hat mich überzeugt.

    Und sollte ich einmal in meiner nahen oder fernen Zukunft als total Unbeteiligter den Problemen solch einer Frau beobachtend begegnen, dann weiß ich, mein Unterbewußtsein wollte mich in diesem Falle darauf vorbereiten, dieses Ereignis dann für mich sofort als völlig unbedeutend einzuordnen und ich sollte alles nicht weiter beachten und sofort anfangen weiter zu gehen. Ja, das paßt alles was du geschrieben hast. Ich bin begeistert, das hat sehr viel Licht in die Dunkelheit meiner vielen Fragen gebracht

    Nochmals dir ganz herzlichen Dank

    MrNathan
     
    Renate Ritter gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden