Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Frage im Bezug auf nächste Woche

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von WhiteWolf7, 22. April 2018.

  1. WhiteWolf7

    WhiteWolf7 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. April 2018
    Beiträge:
    144
    Werbung:
    Halli Hallo,

    habe gestern eine 9er Legung gelegt mit den Piatnik Karten wie meine nächste Woche wird, weil diese sehr stressig wird für mich. Ich habe 2 Begutachtungen, eine davon ist bei einem Arzt der mir bei der Begutachtung weh getan hat usw. Es war eine sehr schlimme Erfahrung und ich muss trotzdem wieder zu ihm. Da sind bei der Gerichtsverhandlung sehr viele Dinge falsch gelaufen und es war die Hölle für mich. Dann habe ich noch einen Arzttermin sowie einen anderen Gerichtstermin (2) aufgrund Gerichtssache Nr 1. Ich hoffe so sehr, dass das alles gut wird. Weiß garnicht wie ich heute Nacht schlafen soll, die kommende Woche wird der Horror für mich.

    Die Karten wurden ganz normal gelegt: 1, 2, 3, .. Fuchs blickt nach rechts, Dame nach links, Herr nach rechts und Störche nach links.

    Karten:




    verdeckte Karten:




    Vielen Dank schonmal für eure Hilfe!

    PS: Es geht mir nicht um irgendwelche gesundheitlichen Themen sondern nur wie die Woche wird mit den Terminen. Ob alles gut geht oder ob ich mit unerwarteten blöden Verhalten seitens meiner Gegenüber rechnen muss damit ich mich darauf einstellen kann. :)
     
  2. Sternschnuppe27

    Sternschnuppe27 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. April 2018
    Beiträge:
    7
    Hallo WhiteWolf7,
    Das ist schon mal gut das Du in Mitte bist. Es dreht sich ganze Woche um Dich. Fuchs schaut raus, also gehst schon Ehrlich dran an die Sache. Entscheidungen fallen was Positiv wird, Natürlich in Öffentlichkeit. Klar, es geht um Gericht.
    Es geht um eine Nachrichten, von eine Mann, was in Bewegung kommt. Ehrliche treue Gespräche, auch wegen Geld. Verträge wegen Geld, wie ein Geschenk.
    Meine Meinung es wird alles gut laufen, Kopf hoch und durch, ich finde super Karten für deine Woche.
    Lg
     
    WhiteWolf7 gefällt das.
  3. nicolina

    nicolina Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. August 2017
    Beiträge:
    1.637
    Ort:
    Hamburg
    Liebe @WhiteWolf7
    ich bin jetzt leider schon zu müde um dein Blatt ausführlich deuten zu können und würde gerne morgen noch was dazu schreiben.
    Was ich aber noch schnell sagen möchte ist, ob dir selber auch auffällt (ganz bestimmt sogar, was für eine frage) das extrem häufig der Park vertreten ist - offen als auch vermehrt verdeckt.
    Für mich scheint es so, als wenn du zu sehr im Außen bist. Deshalb versuche zunächst, ein wenig bei dir bleiben zu können, mehr in deiner Mitte. So liegst du ja auch im Blatt - zentral.
    Ich glaube, das ist die wichtigste Botschaft für dich in diser Legung. Dass es darum geht, dass du in deiner Mitte bleiben sollst.
    Begebe dich nicht in diese negative Schwingung/Energie, die daraus resultiert, dass du mit dem einem oder anderem schon schlechte Erahrungen gemacht hast. Das triggert zu sehr deine tiefen Emotionen (Fische) an und könnte dir somit unbewußt im Weg stehen in dieser kommenden Woche.

    Viel Kraft für dich für die anstehenden Termine und eine hoffentlich erholsame Nacht, das wünsche ich dir von Herzen
     
    Sternschnuppe27, flimm und WhiteWolf7 gefällt das.
  4. WhiteWolf7

    WhiteWolf7 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. April 2018
    Beiträge:
    144
    @Sternschnuppe27 vielen Dank für deine Antwort :) ja, das der Fuchs rauskuckt und ich in die Sterne hat mich gleich sehr gefreut.
    Bezüglich dieser Nachrichten, da bin ich ja gespannt ob da wirklich was kommt. Hat mich richtig gewundert als ich das gesehen habe.
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. April 2018
    Sternschnuppe27 gefällt das.
  5. WhiteWolf7

    WhiteWolf7 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. April 2018
    Beiträge:
    144
    Hallo Nicolina,

    oh vielen Dank :) sehr nett
    Ja, das ist mir als erstes aufgefallen und ich konnte in dem Moment garnichts damit anfangen deswegen habe ich es mir heute nochmal angesehen, aber wie du schreibst, ich habs nur oberflächlich gesehen und bin nicht in die Tiefe gegangen - was die Botschaft dahinter sein könnte, weil ich schon so fixiert bin.
    Ich muss ständig daran denken was letzten Mal gewesen ist bei diesem Gutachter, wie ich Wochen lang blaue Flecken hatte und er gelacht hat als meine Augen sich mit Tränen gefüllt haben. Lauter so Sachen. Ich bin damals zusammengebrochen danach. Wie Verhalte ich mich, wie wird er sein usw .. was tu ich dann, was sag ich dieses mal ...
    Es hängt so viel an diesen blöden Verhandlungen. Solange die nicht endlich abgeschlossen sind, habe ich das Gefühl das ich nie frei sein werde und immer eine Gefangene bleibe.
    Jetzt wo du das geschrieben hast, sehe ich die Legung mit ganz anderen Augen. Vielen Dank schonmal für diese Nachricht :)
    Ich wünsche dir auch eine erholsame Nacht. Danke
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. April 2018
  6. flimm

    flimm Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    25.507
    Werbung:
    dazu faellt mir ein das der Park ja auch fuer zurueckgezogenheit und auch fuer Aengste steht,
    Die Aengste scheinen mir so verstaerkt hier zu sein das die Frage ist, in wie weit kann die Woche ueberhaupt positiv werden.

    die Quersummen sind die treffen, die Blumen, und auf der 9 liegen der Ring, also so schlecht als solches kann das treffen nicht sein.
    deutlich einen Termin beim gericht sehe ich grad nicht, aber da liegt eben der Fuchs drauf.

    ich denke das die Woche fuer dich eher unangenehm wird, aber nicht das sie so unangenehm ist sondern du sie einfach so empfindest,

    ansonsten ist es moeglich irgendwie gut rauszukommen, aber auch eher negativ.
    Der entscheidende Fakt ist die einstellung , die geaendert werden koennte, sich auf eine Veraenderung einzustellen.
    die Sterne deuten an das nicht alles klar ist und klar war, und der Fuchs deutet hier auch an das bei gericht und auch bei Fachaerzten oder Gutachtern, du Vorsichtig sein solltest, da der Fuchs hinaus schaut (hast du gesagt) ist ja keine falschheit gegeben.
    ansonsten kaenntest du es schaffen etwas veraendert hinzuschauen, etwas veraendert weiter zu gehen um diesen Wiederholungsmustern zu entfliehen?
     
    Cyrine und WhiteWolf7 gefällt das.
  7. WhiteWolf7

    WhiteWolf7 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. April 2018
    Beiträge:
    144
    Ich habe in diesem einen Verfahren die gleiche Richterin und den selben Gutachter bekommen. Dann viel mir ein: man sieht sich immer 2 mal im Leben und dieses Jahr soll ja viel Karma abgebaut werden sowie Leute aus der Vergangenheit auftauchen. Ich dachte mir, ich werde Panik bekommen, aber ich war extrem gefasst. Ich wusste genau wieso das jetzt wieder passiert und dieses mal soll es aufkeinen Fall wieder so werden. Ich sehe es als zweite Chance für mich und ich bin nicht mehr so schnell wieder in dieses Loch zu werfen wie damals. Da war ich noch blauäugig. Es hat sich einiges geändert bei mir. Ich muss achten wie ich auf mein Umfeld wirke und rüber komme. Was ich denke soll ich nicht nach außen zeigen. Ich darf jetzt nicht Xena spielen und muss aufpassen das ich nicht provuziert oder getriggert werde. Vorallem habe ich so viel Karmaarbeit gemacht/machen lassen, dass ich dann auch das Vergangene nicht mehr rauf holen darf - speziell nicht energetisch. okay. Das ist alles machbar. (y)
    Mein erster Gedanke war auch, dass ich es schlimmer empfinden werde als es sein wird, aber ich wollte lieber noch zweite Meinungen einholen und andere Impulse.

    Dankeschön :)
     
    nicolina und flimm gefällt das.
  8. nicolina

    nicolina Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. August 2017
    Beiträge:
    1.637
    Ort:
    Hamburg
    Liebe @WhiteWolf7

    wenn du dir deinen ersten Eintrag durchliest und dann deinen letzten...merkst du da auch schon den Unterschied ? :)

    Der erste ist voller Angst, Anspannung, Zweifel und sich ausgeliefert fühlen.
    Hingegen sich der letzte viel positiver, reflektierter, fast angstfrei liest - das finde ich, ist schon mal der erste wichtige Schritt.

    Wenn du es nun schaffst, in dieser Haltung zu bleiben und diese deinem Gegenüber auch noch nach außen transportieren kannst, dann bin ich auch davon überzeugt, dass am Ende was positives für dich heruaskommen wird. Ichdrück die Daumen
     
    Cyrine, flimm und WhiteWolf7 gefällt das.
  9. WhiteWolf7

    WhiteWolf7 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. April 2018
    Beiträge:
    144
    Guten Morgen.

    Ja, mir fehlte der Schubs in die richtige Richtung :)
    Danach hat sich alles gefügt. Hab sogar gut geschlafen. :D

    Vielen vielen Dank nochmals
     
    nicolina gefällt das.
  10. nicolina

    nicolina Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. August 2017
    Beiträge:
    1.637
    Ort:
    Hamburg
    Werbung:
    Du liegst im Haus des Baumes und es geht ja auch um ein Gesundheitsthema bei dir. Gleichzeitig zeigt es aber auch, dass es darum geht, dass du in deine Stabilität kommst (geht es übrigens bei der Begutachtung um deine Beine? Oder hatte es etwas mit einem Autounfall zu tun)

    Verdeckt zeigen sich bei dir die Fische. Sämtliche tiefen Emotionen sind also in dir hochgekommen, weil du an den ersten Verlauf der Begutachtung gedacht hast und man sieht durch den Brief in der 1, wo sich verdeckt der Herr zeigt und der Brief sich auf die Ruten spiegelt (Ruten für Schmerz) die Befürchtung, er würde dich dieses Mal auch so "oberflächlich" (Brief) und grob (Ruten) behandeln.
    Doch der Brief spiegelt sich auf die Störche und so wird es dieses Mal wohl eine Veränderung ergeben. Diese wird sich durch deine andere Haltung einstellen, als auch, dass es dieses Mal anders ablaufen wird.

    Die GesamtQS der ersten Reihe ist die Sense. Wieder zeigt sich die Angst aber auch das Plötzliche und Unerwartete. Das "halbherzige" in ihrer Haltung ist nun vorbei und besonders passend finde ich, dass du als Dame über ihnen liegst.

    Die GesamtQ sind nach meiner Rechnung die Blumen, was ich auch durchaus positiv sehe.

    Es wird alles bestimmt nicht stressfrei für dich verlaufen, denn eine gewisse Anspannung bleibt ja, aber ich bin fest davon überzeugt, dass du es in der hand hast mit deiner haltung als auch positiven Gedanken mit denen du dich in eine gute energetische Schwingung bringen kannst.
    Hast du ja auch schon, denn du konntest schon mal gut schlafen :)

    Der Fuchs liegt in deinem Rücken und schaut auch noch aus dem Blatt raus. Die falschen Gedanken, als auch das, was damals falsch gelaufen ist sitzt dir zwar noch im Nacken, geht aber raus.

    Die Erfüllung (Sterne) wird ins Haus kommen, wenn du aus dem Gedankenkarrussel (Ring) aussteigst und dichnicht mehr an das bindest (Blumen) was mal WAR sondern jetzt IST.

    Wenn wir jetzt die Eulen als >Personenkarte nehmen und diese für die Ärzte nehmen, so könnte der Sarg sozusagen für ihre Transformation, ihre Veränderung stehen
     
    Cyrine und WhiteWolf7 gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden