Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Facebook....Hat Mark Zuckerberg wirklich Facebook erschaffen?

Dieses Thema im Forum "Gesellschaft und Politik" wurde erstellt von Seal144, 4. Juli 2019.

  1. Seal144

    Seal144 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Dezember 2018
    Beiträge:
    3.766
    Ort:
    Paradise a State of Mind
    Werbung:
    Ein explosiver Brief, der angeblich von einem Facebook-Insider verfasst wurde, der Mark Zuckerbergs Liebhaber aus dem ersten Jahr in Harvard war, wurde vor einigen Tagen einem Mitglied der Anonymous Patriot's Conclave übergeben und auf der Website von American Intelligence Media (aim4truth.org)
    veröffentlicht ).


    https://translate.google.com/transl...r/did-mark-zuckerberg-really-create-facebook/
     
  2. Mellnik

    Mellnik Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2017
    Beiträge:
    8.673
    Und wer hat nun wirklich Facebook geschaffen?
     
    Seal144 gefällt das.
  3. Mellnik

    Mellnik Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2017
    Beiträge:
    8.673
    So begann es:

    https://de.wikipedia.org/wiki/Facebook
     
    Seal144 gefällt das.
  4. Hedonnisma

    Hedonnisma Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juli 2010
    Beiträge:
    27.186
    es war bestimmt ne Frau - wie immer
     
  5. Mellnik

    Mellnik Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2017
    Beiträge:
    8.673
    Eine Marka Zuckerbergia! :)
     
  6. .:K9:.

    .:K9:. Guest

    Werbung:
    Ich tippe auf Außerirdische.
     
  7. PsiSnake

    PsiSnake Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2007
    Beiträge:
    20.808
    Ort:
    Saarland
    Vermutlich will sich da nur jemand wichtig machen.

    Davon abgesehen hat Zuckerberg das soziale Netzwerk jedenfalls nicht erfunden (für die Jüngeren :p). Seine Version davon hat sich eben gegen andere durchgesetzt. Facebook muss nicht einmal notwendig besser gewesen sein. Ist nämlich klar, dass Menschen sich sozialen Netzwerken anschließen, in denen auch ihre Freunde sind. Insofern ist eigentlich, zumindest wenn es nicht um spezielle Interessen geht (wie Netzwerk für Jobs zum Beispiel), eine Monopolisierung praktisch erwartbar. Wer mehr Leute hat zieht auch mehr an.

    Habe selbst ein Profil, nutze es aber nur als Kontaktadresse. Sonst wäre ich ja überhaupt nicht erreichbar. Klar, meine Freundesliste wäre sowieso sehr klein, und das muss ich mir dann auch nicht antun (also ist schlicht niemand in der Liste, vermutlich auch peinlich :D). Aber Facebook als Plattform interessiert mich auch nicht. Ich mag Foren mehr.
     
    Dyonisus gefällt das.
  8. Dyonisus

    Dyonisus Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Juni 2018
    Beiträge:
    12.876
    Werbung:
    Dito, ich mag auch Foren lieber, ausserdem hat man auf FB irgendwann so viele Freunde, dass es unübersichtlich wird, vor allem im Chat, wenn man plötzlich zig Anfragen für Mitteilungen hat, bei manchen weiss ich gar nicht mehr, wer er/sie war....:X3:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden