Eure Zauberformeln

Coralie

Mitglied
Registriert
8. Januar 2005
Beiträge
122
Ort
bayern
Also, ich habe im Buch der Schatten von Maja Sonderbergh gelesen dass, wenn man neue Sprüche oder Rezepturen gefunden hat die wirken, dass man die weitergeben soll und nicht für sich behalten soll. Hier könnt ihr eure Formeln und Rezepte loswerden.

Bitte nur weiße Magie!!!
 
Werbung:

Vovin

Mitglied
Registriert
20. Juli 2004
Beiträge
323
Ort
Mönchengladbach
Willst du mal eine Ehrliche Meinung dazu hören?
Wenn nein, dann übersehe meinen Beitrag, wenn ja, dann halt dich fest:

1: Die Bücher vom VGS Verlag sind schund. Für leute die Wochenend hexereien betreiben weil sie zuviel Ziet haben ok, zum belustigen auch aberannsonsten empfehle ich dir mal was vernünftiges zu lesen.

2:Man soll gar nix! Weitergeben?
Was bringt es dir meine Sprüche oder Rezepturen anzuwenden? Wenn ich sowas mache, dann schreibe ich meinee Formeln selber auf genau das Ziel das ich habe.
Da hilft es wenig wenn ich dir meine Sprüche zur bannung gebe, denn die wahrscheinlichkeit das du mit meinen Annalogien zurecht kommst ist gering.
Rezepturen die ich herausgefunden habe könnten dir vielleicht helfen, aber warum soll man alles ausplaudern?

3: Nur weiße Magie? was ist weiße Magie? Kann man das Essen oder seine Gardinen schön weiß bekommen? Oder ist es eine neues Zahn aufhellungsmittel?
Magie ist weder schwarz noch weiß.
Magie IST.
 

cannasativa

Mitglied
Registriert
15. September 2004
Beiträge
267
Ort
Wien, 3.Bezirk
@Coralie

Ich schließe mich den beiden defintiv an!

Die Assoziation, die ich mit MEINEN Sprüchen, Symbolen, etc. habe, wird in deinem Unterbewussten wohl kaum die gleiche sein, daher halt ich das ganze für nutzlos in seltenen Fällen sogar für gefährlich. Woher willst du wissen, was der Spruch bei dir auslösen könnte?

Alles Liebe, Emanuel
 

Helios

Sehr aktives Mitglied
Registriert
18. Oktober 2004
Beiträge
999
Ort
Graz
vielleicht will sie ja nur ein schönes dickes buch wie bei "charmed" haben *fg*

-> das gibts eh zum kaufen^^ stehen genug sprüche drin lol
 

krstie

Mitglied
Registriert
4. Januar 2005
Beiträge
141
Ort
SO, Grenze zu BL
@Seelenstern - lach sie nicht aus - jeder von uns hat mal angefangen - schade nur, dass sie ausgerechnet damit begonnen hat - aber sie hat ja in diesem Forum die Chance, Dinge zu lernen und sich mal mit "richtiger" Literatur auseinander zu setzen

@Vovin - was wäre Deiner Meinung nach etwas Vernünftiges, dass sie lesen sollte?

ansonsten - stimme ich Euch bei
 

Vovin

Mitglied
Registriert
20. Juli 2004
Beiträge
323
Ort
Mönchengladbach
Ich bin auch dafür das man ihr ruhig sagt warum man das nicht gut findet und sie NICHT verspotten sollte. Scheint euch etwa die Erleuchtung aus den Ohren? :angry2:

@krstie: Ich kann folgende Bücher wärmstens empfehlen:

-Wicca, Alte Religion im neuen Zeitalter von Vivianne Crowley (nein, sie hat nichts mit Alleister Crowley zu tun)
-Wicca, Einführung in die weiße Magie von Scott Cunningham
-Silver Raven Wolf ihre Bücher sind für anfänger echt toll.
-Die Macht der Göttin ist in dir von Francesca de Grandis
-Mond, Tanz, Magie von Luisa Francia
-Hexenmagie von Elisabeth Brooke
-der Hexenkult von Starhawk
-Hexenwissen von Marian Green

Das dürfte für die ersten 3 Jahre Arbeit reichen^^
 

Helios

Sehr aktives Mitglied
Registriert
18. Oktober 2004
Beiträge
999
Ort
Graz
coralie wenn du mir deine email gibst schick ich dir ein paar ebooks zum lesen ;)



@seelenstern lach net "hokuspokus" is nämlich wirklich ne zauberformel ;) und gar net so schwach ;) ..aber ich weiß eh wie dus meinst *ggggggg* :schaukel:
 
Werbung:

cannasativa

Mitglied
Registriert
15. September 2004
Beiträge
267
Ort
Wien, 3.Bezirk
@ Helios

Wirklich? Hokuspokus auch? Hätt' ich nicht gedacht!! :jump20:

Oder meintest du Abracadrabra??????

Das ist nämlich ebenfalls tatsächlich eine Zauberformel.

Zumindest wird es bis heute noch in Talismane eingearbeitet.

LuL
 
Oben