etwas über engel erfahren?

Rock Water

Mitglied
Registriert
20. August 2007
Beiträge
230
Ort
Niederösterreich
Ich hab auch noch nicht wirklich viel Erfahrungen mit Schutzengel/Engel..
Ich glaube, jeder hat einen Schutzengel und sie helfen einen, wenn man sie darum bittet.

Mir hat jemand gesagt, dass mein Schutzengel "Margot" heißen würde.

Kann man jetzt über den Schutzengel irgendetwas erfahren? Ich mein, sind Engel schon immer Engel oder haben sie vorher mal als Menschen gelebt?

Wisst ihr vielleicht was über "Margot" (oder "Mangold" - so soll der Schutzengel meiner Schwester heißen).

Oder soll man gar nichts hinterfragen, wer genau das ist?


liebe grüße
 
Werbung:

Meilu

Mitglied
Registriert
12. März 2006
Beiträge
58
Ort
Hamburg
Hallo!
Ich persönlich hinterfrage nichts, sondern nehme meinen Schutzengel einfach so an. Der Name ist mir da zwar wichtig, damit ich weiß, wie ich ihn ansprechen und rufen soll, aber mehr auch nicht.

LG
 
D

Dancefloor-Princess

Guest
Ich hab auch noch nicht wirklich viel Erfahrungen mit Schutzengel/Engel..
Ich glaube, jeder hat einen Schutzengel und sie helfen einen, wenn man sie darum bittet.

Mir hat jemand gesagt, dass mein Schutzengel "Margot" heißen würde.

Kann man jetzt über den Schutzengel irgendetwas erfahren? Ich mein, sind Engel schon immer Engel oder haben sie vorher mal als Menschen gelebt?

Wisst ihr vielleicht was über "Margot" (oder "Mangold" - so soll der Schutzengel meiner Schwester heißen).

Oder soll man gar nichts hinterfragen, wer genau das ist?


liebe grüße

Wer kann einem bitte sagen, wie der eigene Schutzengel heißt!??
Hast du da mehrere Personen befragt und sie haben immer das gleiche geantwortet, oder wie geht sowas..?
 

sarai

Neues Mitglied
Registriert
21. Oktober 2007
Beiträge
8
Ort
bregenz
Hei,

ich für mich glaube und weiss, dass Engel reife Seelen sind. Manchmal werden sie sogar geboren, wenn eine Seele große Aufgaben vor sich hat und sie alleine nur schwer bewältigen kann. Allein der Gedanke, dass Engel für uns sogar auf die Welt kommen lässt mir den Namen gleichgültig erscheinen. Ich für mich glaube, dass der Name als Hilfsmittel dient, eine Beschreibung die mir (vieleicht uns) beim konzentrieren auf unsere(n) Engel ist.

glg Sarai
 
Werbung:

energyspirit

Mitglied
Registriert
23. September 2007
Beiträge
313
Ort
wien
Oder soll man gar nichts hinterfragen, wer genau das ist?


liebe grüße[/QUOTE]

hallo Rock Water,

auch ich habe den namen meines schutzengels erfahren. ich habe allerdings verschiedene leute dazu befragt, denn der name ist mir nicht so wichtig. er ist mir zufällig mitgeteilt worden.

was du hinterfragen "sollst" oder nicht: es geht meiner meinung nicht um "soll".
wenn du was hinterfragen möchtest, tu es. wenn du nichts mehr hinterfragen möchtest, hast du alle antworten, die du brauchst, um dir dein eigenes bild zu machen. ich denke nicht, dass es allgemein-gültige richtlinien gibt, was wer "soll" oder nicht. jeder hat seine eigene sichtweise und seine art, sich seine einstellung zu bilden!
hör auf dein herz - es sagt dir, was zu tun ist. der verstand wird dir womöglich immer wieder zweifel vor augen halten. solange du fragen hast, frage! wen auch immer - ob andere menschen, engel,.....
:)
alles liebe
energyspirit
 
Oben