Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Esoterikforum und materialistisches Weltbild? (geteilt)

Dieses Thema im Forum "Esoterik kritisch" wurde erstellt von Nasti, 11. Dezember 2020.

  1. Nasti

    Nasti Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Dezember 2009
    Beiträge:
    287
    Werbung:
    Ich bin erstaunt, dass hier - in einem Esoterikforum - so viele, ein absolut materialistisches Weltbild haben. Wie passt das zusammen?
     
    FelsenAmazone gefällt das.
  2. kleinelady86

    kleinelady86 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. November 2018
    Beiträge:
    4.832
    Ort:
    Im Osten daheim in der Welt zu hause
    Also ich frage mich eher was für Vorstellungen hier der ein oder andere von einem esoterischen Menschen hat... Und denke mir das das Staunen deiner Seits vielleicht etwas damit zu tun haben könnte.
     
    Neutrino, Ireland, flimm und 4 anderen gefällt das.
  3. SunnyAfternoon

    SunnyAfternoon Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. September 2011
    Beiträge:
    26.941
    Ort:
    Linz, OÖ
    Sich mit Esoterik zu beschäftigen heißt nicht, den Hausverstand an der Garderobe abzugeben.
    Die Gesetze der Schwerkraft und der Physik gelten immer und überall im irdischen Leben.
    Wenn dem nicht so wäre und Esoterik (wie sie hier im Forum oft verstanden wird) alle Probleme lösen könnte, gäbs keine Krankheiten und die Menschen würden ewig leben.

    Viele Heilslehrer und selbst ernannte Gurus scheiterten an ihren eigenen Lehren und sie gingen genau denselben irdischen Weg, den alle gehen müssen.

    Von daher finde ich die immer wiederkehrenden Hinweise darauf, was denn hier die vielen "Nichtesoteriker" suchen, entbehrlich.
    Sie sind so alt wie das Forum selber und es wäre nicht nächstes Jahr 20 Jahre alt (wohl ein Rekord im deutschsprachigen Raum), wenn es nicht die vielen "0815-Schreiber" gäbe :rolleyes:, die oftmals sehr viel mehr Spiritualität in sich tragen als so manche, die das so vor sich hertragen.
     
    dulcina, Siriuskind, Neutrino und 15 anderen gefällt das.
  4. Joey

    Joey Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Mai 2005
    Beiträge:
    24.284
    Ort:
    ursprünglich mal Hamburg
    Es ist ein Forum ÜBER Esotetik und nicht ausschließlich FÜR.

    Desweiteren gibt es in den esoterischen Weltbildern auch diverse Abstufungen.

    Und, wenn jemand in der Ausbreitung eines Virus ein Problem sieht, was mit Eindämmungsmaßnahmen in den Griff gekriegt werden sollte und da großanteilig unesoterisch argumentiert, heißt das nicht, dass dieser jemand vollkommen unesoterisch tickt.

    Auf mich trifft es aber zu; ich habe ein naturalistisches Weltbild (manchmal "materialistisch" genannt). Das war nicht immer so. Als ich vor Jahren hier meinen Account öffnete, war ich noch teilweise religiös/esoterisch unterwegs. Aber mit der Zeit kann sich das bei jedem ändern in die eine oder andere Richtung.
     
    Siriuskind, Neutrino, flimm und 10 anderen gefällt das.
  5. Laguz

    Laguz Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. August 2007
    Beiträge:
    4.853
    Ort:
    Zwischen Lemberg und Lupfen
    Definiere bitte mal Deine Formulierung "absolut materialistisches Weltbild" ... :)
     
    Siriuskind und Yogurette gefällt das.
  6. Silber

    Silber Guest

    Werbung:
    Die meisten User hier denken materialistisch, ob sie es selbst glauben oder nicht. Wie es sich bei dir verhält, kann ich nicht wirklich beurteilen, da du noch kein einziges Wort zu esoterischen Themen geschrieben hast. Alles, was dich interessiert, ist dein materieller Leib, denn du sprichst ausschließlich über Krankheiten.
     
    Siriuskind, Yogurette, Nasti und 3 anderen gefällt das.
  7. Silber

    Silber Guest

    Hat nichts mit pro/contra Materialismus zu tun. Aber gut, ich lese im Unterforum für Corona und sonstige Gesundheitsthemen nicht mit und weiß also nicht, worum es wirklich geht.
     
  8. Frl.Zizipe

    Frl.Zizipe Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    55.146
    Ort:
    Wien
    Wie heisst es so schön - nicht entweder oder sondern sowohl als auch ....
     
    Joey, Siriuskind, Heather und 4 anderen gefällt das.
  9. Neutrino

    Neutrino Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. August 2008
    Beiträge:
    13.004
    Ich bin eher erstaunt darüber, dass Esoteriker ihr absolut materialistisches Weltbild für Esoterik und Spiritualität verkaufen wollen und dazu ihren kompletten Realitätsverlust für eine besondere Begabung halten. :confused:
     
    dulcina, Joey, Siriuskind und 6 anderen gefällt das.
  10. Schöpfung

    Schöpfung Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. August 2019
    Beiträge:
    1.760
    Werbung:
    Weisst du wie du Kali aushungerst? Indem du ihm keine Aufmerksamkeit mehr schenkst und nur noch so handelst, wie du und deine Seele es für angenehm, ethisch und moralisch richtig erachten.
    Der zeitlich altuellste Spruch lautet da:

    Dont feed the Troll.

    Wenn man mit anderen Lebensweisen oder Weltbildern nicht konform geht, dann bringt es nichts dagegen anzukämpfen und es bringt noch weniger andere bekehren zu wollen. Eigentlich sind Diskussionen völlig überflüssig, wenn es um absolut unterschiedliche Weltanschauungen geht. Am Ende liegt alles im Tun.

    In einem Forum kommt man nur ins Tun, indem man auf der Tastatur Buchstaben einbrettert, woraus dann Gedanken eines jeden Individuums ersichtlich werden. Jeder tut seine Meinung kund und die bleibt in den meisten Fällen auch so stehen. Find ich gut, denn viel mehr Raum bietet solch ein Forum nicht, zumal es ohne Materialien gar nicht existieren würde :D

    Worauf wollt ich eigentlich hinaus? o_O

    Achja, wenn man etwas nicht will, dann isses am leichtesten diesem etwas die Energie zu entziehen, indem man seine Aufmerksamkeit weg von diesem Etwas nimmt und darauf, wie man es denn gerne habe will. Ohne aber zu brüllen "Ich habe Feuer gemacht!!!!" :ROFLMAO:
    Die die offen sind, kommen von ganz allein.

    Guten Tag :beer3:
     
    Siriuskind, Yogurette, Mima123 und 3 anderen gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Esoterikforum materialistisches Weltbild
  1. doktor291
    Antworten:
    27
    Aufrufe:
    2.527
  2. FIST
    Antworten:
    145
    Aufrufe:
    10.152
  3. FIST
    Antworten:
    44
    Aufrufe:
    8.028

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden