Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Esoteriker und Neuheidentum

Dieses Thema im Forum "Religion & Spiritualität" wurde erstellt von Mellnik, 27. August 2020.

  1. Mellnik

    Mellnik Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2017
    Beiträge:
    8.672
    Werbung:
    Was halten die Esoteriker vom Neuheidentum - und umgekehrt? :)
     
  2. Terrageist

    Terrageist Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Juli 2019
    Beiträge:
    3.733
    Also wenn ich mich als "Esoteriker" bezeichnen würde, halte ich Toleranz erstmal für das oberste Gebot.

    Wie sich so ein Heidentum ausdrückt, müsste sich erstmal zeigen.

    Viele "Heiden", würde ich sagen, halten sich auch für Esoteriker.
    Imgrunde ist Esoterik einfach ein Begriff.
    Die Bezeichnung "Esoteriker" finde ich auch nicht immer passend.

    Jemand der sich für Religionen allgemein interessiert, wird ja auch nicht "Religiöser" genannt. :D
     
    Mellnik gefällt das.
  3. Mellnik

    Mellnik Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2017
    Beiträge:
    8.672
    Und umgekehrt.
    Ich denke, da gibt es fließende Grenzen.
     
    Terrageist gefällt das.
  4. Mellnik

    Mellnik Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2017
    Beiträge:
    8.672
    Ist Neuheidentum derzeit kein Thema mehr?
    War das mal sowas wie eine Mode, die kommt und geht?
     
  5. Terrageist

    Terrageist Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Juli 2019
    Beiträge:
    3.733
    Ich denke, das geht alles fließend ineinander über.
    Allgemein nennen "Heiden" sich nicht selbst so.

    Eher ist es so etwas wie Natur-Religion.

    Was genau stellst du dir denn unter "Neuheidentum" vor? Mir ist das Wort gar nicht so geläufig.
     
  6. Mellnik

    Mellnik Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2017
    Beiträge:
    8.672
    Werbung:
    Die Neuheiden gebrauchen nun den Begriff "Heide" als Ehrentitel für sich. :)
     
  7. Mellnik

    Mellnik Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2017
    Beiträge:
    8.672
    Es ist die Wiederbelebung alter heidnischer Religionen. Wobei das Wort "heidnisch" positiv gemeint ist.
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. September 2020
  8. Mellnik

    Mellnik Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2017
    Beiträge:
    8.672
    Das vornehme Fremdwort dafür ist "Neopaganismus".

    https://de.wikipedia.org/wiki/Neopaganismus

    Sorry, aber das Wort "Neopaganismus" gefällt mir nicht.
    Ich verwende den Begriff "Neuheidentum".
     
  9. Babyy

    Babyy Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Dezember 2012
    Beiträge:
    3.202
    Leute, die dem alten "heidnischen" Pfad treu sind, nennen sich nicht "Heiden" oder "Neuheiden" sondern Asatru oder Vanatru oder welcher Strömung sie sich auch immer zugehörig fühlen. Da gibt es so viele Stränge...

    Zumindest die handvoll, die ich kenne, würden sich nicht als Heiden bezeichnen, weil das so eine Art "Modeerscheinung" ist/war.
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. September 2020
  10. wolkenmalerin

    wolkenmalerin Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Dezember 2018
    Beiträge:
    107
    Ort:
    Deutschland
    Werbung:
    "Neuheidentum" Die Heiden so denke ich glaubten an alles was die Natur so wertvoll macht und sie lebten das Miteinander aus. Wäre es nicht heute auch so wichtig der Natur noch eine Chance zu geben damit sie wieder mehr Kraft bekommt? Miteinander zu arbeiten sich austauschen, wäre doch auch für uns sehr wichtig, also was spricht geben einen Neuanfang? Glaube kann man auch so ausleben indem man an seine Kraft glaubt und anderen Kraft gibt in Wort und Tat... Fazit: Lass jeden glauben voran er mag und an das was für ihn wichtig ist..
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden