erste esoterische erlebnisse

S

seestern

Guest
hallo! ich heiße seestern. hab Esoterik nie so ernst genommen, doch jetzt ist mir was ganz komisches passiert. Habe mich mit jemanden unterhalten und sah plötzlich meine Seele. Sie vibrierte, begann zu schwingen und dann war da plötzlich eine Melodie in mir und ich sah meinen eigenen Strahlenkranz. Dann schaute ich ihn an und sah seine Aura. Sie glitzerte richtig. Es waren wundervolle klare Farben. In seiner Aura waren so bunte Kügelchen. Weiß da jemand was drüber? Auch wackelte seine Aura ein bißchen in ihn rein, da fühlte ich, daß da was nicht stimmt. Hat jemand ne Ahnung, was das bedeuten könnte? Ich kenne mich mit sowas gar nicht aus. Aber jetzt nachdem ich das erlebt habe, bin ich total interessiertE
 
Werbung:

Aurodael

Aktives Mitglied
Registriert
27. Juni 2004
Beiträge
466
Ort
Karlsruhe
Hallo Seestern :kiss4:

Das was du da gesehen hast wünschen sich sehr viele, auch ich. Diese Vibrationen sind Schwingungen. Je höher man schwingt desto lichtvoller ist man. Das bedeutet das der Körper in der Lage ist mehr Licht/Energie aufzunehmen. Wie es mir scheint kannst du sehr viel Licht aufnehmen. Stöber doch mal im Forum und such mal ein Thema der mit dem Sehen der Aura zutun hat, vielleicht findest du da eine Antwort die dich zufrieden stellt. Ich wünsche dir viel Glück dabei.

Goldray
 
Oben