Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Erkrankung im Horoskop ersichtlich ?

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von desulo, 24. Februar 2021.

  1. desulo

    desulo Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. Februar 2015
    Beiträge:
    170
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Hallo ihr lieben,

    wie schon in der Überschrift beschrieben, wollte ich wissen ob Erkrankungen im Geburtsradix ersichtlich sind ?

    Mich plagt seit Jahren eine extreme Müdigkeit/Erschöpfung usw.. die auch nach dem Schlafen niemals weg gegangen ist und für die keine bestimmte Ursache gefunden wird.
    Ich habe schon etliche Untersuchung durch.
    Mit meiner Schilddrüse bin ich gut mit Tabletten eingestellt.

    Momentan geht es mir seit 3 Wochen wieder sehr schlecht ich habe 0 Energie, extreme Müdigkeit und würde am liebsten nur im Bett liegen.
    Ganz egal wie lange oder kurz ich schlafe diese Müdigkeit möchte seit Jahren nicht verschwinden. Ich schlafe immer sehr schnell ein und schlafe auch immer durch.

    Derzeit bin ich aufgrund eines auffälligen Laborwert der seit Jahren besteht in Abklärung wegen einer eventuellen genetischen Erkrankung, dafür wurde ein Gen-Test gemacht der zirka 3 Monate dauert.

    Wenn ich eine genetische Erkrankung hätte wäre diese dann in meinem Geburtsradix ersichtlich?

    Ich wäre total dankbar, wenn sich jemand mein Geburtsradix ansehen würde :)
     

    Anhänge:

  2. N8blu_

    N8blu_ Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Februar 2018
    Beiträge:
    9.744
    meist nur Prädispositionen
    weil Themen nicht unbedingt zu einer Erkrankung ausarten müssen,
    Erkrankung ist nur eine Ebene, auf der sich ein Konflikt abspielt
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Februar 2021
    flimm gefällt das.
  3. N8blu_

    N8blu_ Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Februar 2018
    Beiträge:
    9.744

    nach dem Blick in die Radix und dem wie du es beschreibst gehe ich mal stark vom Aspekt des Neptuns zum Ascendten aus, der dich Schachmatt legt,

    aktuell ist Pluto an deinem Neptun, der wird dich mit Gewalt ins Schlafen versetzen, es ist der einzige Fall, wo Pluto die Neptun verstärkt, sonst ist es umgekehrt, Neptun schwächt Pluto

    von daher ist es natürlich, dass viel schlafen willst
    wo ich den Trasit hatte, reichte es bei mir nur zum auf den Vorlesungen an der Uni anwesend zu sein und danach nur tiefer Schlaf, echt unmöglich

    das wird jetzt bei dir Zeit lang anhalten, bis es sich wieder bessert

    vielleicht lässt sich über die Gene was zum Problem sagen
    also, mich würde interessieren was - hast du den Test privat machen lassen?

     
    Feli gefällt das.
  4. Princessofwar

    Princessofwar Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. März 2019
    Beiträge:
    818
    :)Nja mit Merkur als Herrscher vom 12. haus, wird dich die Müdigkeit woll mehr begleiten. Dein Neptun ist nicht gerade der Brüller zusätzlich und mit Neptun Quadrat Merkur würd ich sagen es ist chronisch. Ich würde die Nerven und das Nervensystem untersuchen lassen. Vielleicht stößt man da auf etwas...
    Dein Merkur wird von Neptun gelähmt.. das heißt deine Bewegung und dein Denken werden müde schnell und beeinträchtigt. Generell empfehle ich diesen Menschen sich zu bewegen und ihr Hirn und Denken zu trainieren. :)

    Pluto ist im 2. Haus und auch Herrscher davon. Also könnte gut möglich sein, dass du da genetisch was picken hast. Durch den Aspekt zu Mars würd ich auf väterlicher Seite es vermuten.;)

    Meine Deutung sind aus dem Radix . Hoffe die Daten stimmen und ich arbeite mit einem anderen System... hier meine Grafik(y)
     

    Anhänge:

  5. Green Eireen

    Green Eireen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2018
    Beiträge:
    33.433
    Ort:
    HIer
    Ein Bissel grösser und im Vollbild-Modus darf es dann gerne schon sein

    1 Desuleo.jpeg

    Gesundheit, Selbstheilung und Arbeit daran steht bei dir in Haus 6 unter Widder und damit unter Marsherrschaft. Mit Mars im feurigen Löwen und fixem Zeichen - ist da dann normalerweise ein hohes Energieniveau gewohnt und normal für dich.

    Damit Gesundheit oder Krankheit zu einem Thema in deinem Leben werden kann- muss dein Mars von einem Langsam-Läufer- Planeten transit-aktiviert sein.

    Und das ist er aktuell aber noch nicht.

    Die eigene Lebens- Energie und der eigene Selbstausdruck - das männliche Prinzip Sonne im natürlichen Tierkreis im 5. Haus - bei dir im Zeichen Neptun mit Herrscher Neptun in Haus 3 - natal im Quadrat zu deinem Mond - ist auf Neptun's Seite aber von Transit-Pluto durch Konjunktion ausgelöst und für eine tiefgreifende innere Transformation aktiviert - die in ihren Anfängen dann eben auch Energie kostet - die dann an der Oberfläche fehlt und dann eben müde machen kann.

    .
     
    Gabi0405 und Princessofwar gefällt das.
  6. Paniculatus

    Paniculatus Mitglied

    Registriert seit:
    19. Oktober 2020
    Beiträge:
    47
    Werbung:
    Merkur hat meines Erachtens keine Beteiligung daran. Wenn bei Merkur, dann wäre die Aufnahmefähigkeit, die Klarheit der Gedanken etc. betroffen.

    Für Vitalität steht die Sonne...und Neptun kann die Energie eines Menschen (unter Umständen) stark tangieren, wenn die Sonne in Aspekt zu Neptun und/oder im 12. Haus steht. Aber Sonne und Neptun muss aus meiner Sicht beteiligt sein, sei es im Geburtsradix oder im Transit.

    Aber so wie ich es herauslese aus dem Beitrag von Desulo, ist dies seit ein paar Jahren der Fall. Vorher hattest Du nie Probleme mit Müdigkeit? So wie ich es verstehe, ist dies seit ein paar Jahren der Fall und vorher nicht? Wie würdest Du deine Vitalität vor dieser starken Müdigkeit beschrieben? Belastet Dich etwas? Der Druck/Erwartungen im Geschäft (oder in der Ausbildung) ? Hat sich dein Tagesablauf verändert? Hast du deinen Schlaf mal untersuchen lassen? Ich meine, ob du an Schlafapnoe leidest (unterbrochene Sauerstoffzufuhr)? Hast du untersuchen lassen, ob du an einer Form von Narkolepsie leidest? Es gibt so viele mögliche Gründe... Psychische wie physische...aber wenn du ununterbrochen an dieser Müdigkeit leidest, dann kommen für mich physische Gründe klar stärker in Betracht.
     
  7. Schafgarbe

    Schafgarbe Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. September 2020
    Beiträge:
    983
    Ich finde es merkwürdig, dass nichts gefunden wurde.
    Sicherlich kann man schulmedizinisch oftmals nichts finden.

    Vor ein paar Jahren hatte ich auch mit einer extremen Müdigkeit zu tun; ich kenne das also sehr gut.
    Laborwerte etc waren alles in Ordnung, genetische Erkranlungen ausgeschlossen. Narkolepsie habe ich auch nicht in der Familie. Schilddrüse wurde auch behandelt. Es war dann als Ursache die Depression gefunden.

    Als Ergebnis war dann, dass "ich nicht bei mir war". Durch die Kinesiologie habe ich Übungen bekommen um mich wieder mit mir & im hier-und-jetzt zu verbinden. Hört sich schräg an; ich weiß.
    Und die Akkupunktur (die japanische; nicht chinesische) hat mir sehr gut geholfen. Dauernde Müdigkeit ist oftmals mit mangeldem Durchfluss des ??? Yin ??? und des ??? Chi ??? - ich habs mir nicht gemerkt; tschuldige - verbunden und erzeugt eine Art Stagnation. Der Körper (und damit die Organe) fahren alle runter.

    Es hat ein paar Sitzungen gedauert und ich muss natürlich zusätzlich an mir arbeiten. Also raus gehen, Sport treiben, Gesund ernähren, geistig fordern (wenn die Arbeit es nicht tut) oder eben runter fahren, wenn die Arbeit zu viel war.
     
    N8blu_ und Princessofwar gefällt das.
  8. Green Eireen

    Green Eireen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2018
    Beiträge:
    33.433
    Ort:
    HIer
    Genetisches Erbe - Haus 8 - steht bei dir im Zeichen Stier- robust und ausdauern angelegt und vererbt. Venus als Herrscherin von Haus 8 im Gesundheits und Heilzeichen Jungfrau - bekommt ein unterstützendes Trigon von Transit-Pluto.

    Mit Planeten in der Jungfrau - liegt meist eine Sensibilität im Darmbereich als Prädisposition vor. Wo etwas ausbrechen kann - wenn hart transit-aspektiert und ausgelöst wird.

    Ist hart aber nicht der Fall - mehr harmonisch für eine Veränderung - die aber auch eine langjährige Beziehung (H8) dann mit betreffen kann - auch als Ursache.

    Aber auch alle Glaubenssätze - an die du dich bisher gebunden hast und gebunden gefühl hast - mal anzuschauen - nicht alles bleibt ein Leben lang taulich und immer gültig.

    .
     
    Teleri gefällt das.
  9. Green Eireen

    Green Eireen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2018
    Beiträge:
    33.433
    Ort:
    HIer
    Haus 8 ist auch das Haus der Verträge - wie auch das sich ehe- gemeinschaftlich mit Ehepartner an reale Werte und das Erschaffen von gemeinsamen Besitz binden wollen - wie z.B. Grundstückkauf und Haus....

    https://www.esoterikforum.at/threads/wann-wird-sie-sich-melden.235858/#post-6958450

    Mit natal Venus Trigon Uranus als Herrscher von Haus 4 - Haus dann auch nicht so dem normalen Standard entsprechen können und wollen - eigenlich lieber frei und unabhängig und flexibel bleiben wollend.
     
  10. N8blu_

    N8blu_ Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Februar 2018
    Beiträge:
    9.744
    Werbung:
    Depression (generell psychische Störungen) ist/sind eher eine Folge
    von etwas, also körperlichem Ungleichgewicht. Sicher können sie eine starke emotionale Komponente haben, die als Auslöser fungiert, bloß
    eben keine Ursache an sich sein. So verstehe ich es.


     
    flimm und Schafgarbe gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden