Erinnerungen hervorrufen

kind of magic

Mitglied
Registriert
6. Februar 2007
Beiträge
425
Ort
Möckmühl-Züttlingen
Ich suche einen Zauber oder ein Ritual, der es mir ermöglicht, dass jemand alles glück, dass er je in verbindung mit etwas empfunden hat, durchleben lässt.
irgendetwas, dass jemanden genau das fühlen lässt und ihn dazu bringt, dass wieder fühlen zu wollen.
der hintergrund ist, dass mein freund mich verlassen hat. Er ist ein Indigokind und scheint dem Hass verfallen zu sein. Ich will ihm helfen zurück zur Liebe zu finden. Und ich will ihn nicht dazu zwingen ich will nur, dass er das Glück, dass er in mir und ihm ausgelöst hat, wieder erlebt, damit er sich danach sehnt.
Versteht ihr, was ich meine.?
 
Werbung:
T

Traummond

Guest
Ich suche einen Zauber oder ein Ritual, der es mir ermöglicht, dass jemand alles glück, dass er je in verbindung mit etwas empfunden hat, durchleben lässt.
irgendetwas, dass jemanden genau das fühlen lässt und ihn dazu bringt, dass wieder fühlen zu wollen.
der hintergrund ist, dass mein freund mich verlassen hat. Er ist ein Indigokind und scheint dem Hass verfallen zu sein. Ich will ihm helfen zurück zur Liebe zu finden. Und ich will ihn nicht dazu zwingen ich will nur, dass er das Glück, dass er in mir und ihm ausgelöst hat, wieder erlebt, damit er sich danach sehnt.
Versteht ihr, was ich meine.?

Das bedeutet, du bestimmst, was gut für ihn ist? Da fängt der Zwang schon an. Wenn du möchtest, dass er sich an die guten Zeiten erinnert, rede mit ihm. Wenn er nicht möchte, mußt du das respektieren und abwarten.

Im übrigen ist das die netteste Umschreibung für PRF, die ich seit langem gelesen habe.:)
 

Hekas

Mitglied
Registriert
23. Juli 2011
Beiträge
67
Das bedeutet, du bestimmst, was gut für ihn ist? Da fängt der Zwang schon an. Wenn du möchtest, dass er sich an die guten Zeiten erinnert, rede mit ihm. Wenn er nicht möchte, mußt du das respektieren und abwarten.

Im übrigen ist das die netteste Umschreibung für PRF, die ich seit langem gelesen habe.:)

Das bedeutet, du bestimmst, was andere Leute für richtig und für falsch zu halten haben. ...

Im Übrigen ist das die netteste Umschreibung für aufgezwungene Moral, die ich seit langem gelesen habe.
 

kind of magic

Mitglied
Registriert
6. Februar 2007
Beiträge
425
Ort
Möckmühl-Züttlingen
ich will ihn nicht zwingen aber er verdängt das alles. er war am telefon so kalt und schien so gleichgültig.
Ich liebe ihn und ihc würde nie etwas tun, was ihm schadet. Ich schwöre das bei allem, was ich habe. Bei meiner reinen und unbefleckten Seele (das ist übrigens von ihm). Ohne das hat die Welt ein Stück Liebe weniger. Ich weis, dass meine Bitten hier in der Vergangenheit oft selbstsüchtig waren. Aber mein Liebling hat mich endlich geedet und mich von all dem Hass befreit. Ich will dasselbe für ihn tun, aber ich komme nicht an ihn heran. Bitte ich brauche Hilfe, bevor er für immer verloren ist.
 
T

Traummond

Guest
ich will ihn nicht zwingen aber er verdängt das alles. er war am telefon so kalt und schien so gleichgültig.
Ich liebe ihn und ihc würde nie etwas tun, was ihm schadet. Ich schwöre das bei allem, was ich habe. Bei meiner reinen und unbefleckten Seele (das ist übrigens von ihm). Ohne das hat die Welt ein Stück Liebe weniger. Ich weis, dass meine Bitten hier in der Vergangenheit oft selbstsüchtig waren. Aber mein Liebling hat mich endlich geedet und mich von all dem Hass befreit. Ich will dasselbe für ihn tun, aber ich komme nicht an ihn heran. Bitte ich brauche Hilfe, bevor er für immer verloren ist.

Schreibe ihm doch genau das, was du hier postest. Dann sieht er ja, daß du es ehrlich und ernst meinst und dich evtl. ändern willst.
Ich weiß ja nicht, was bei euch passiert ist, deshalb ist es ein wenig schwierig, dir zu raten, aber ich finde Offenheit immer noch am allerbesten. Auch auf die Gefahr hin, daß er trotzdem nicht möchte.
Aber du hast es dann wenigstens versucht. Ich hoffe, du hast Glück.
 

kind of magic

Mitglied
Registriert
6. Februar 2007
Beiträge
425
Ort
Möckmühl-Züttlingen
Er hört mich nicht zu. Er hat sich komplett von mir getrennt. er hat alle Brücken zerstört. Und er wohnt am anderen Ende des Landes.
Ich habe ihm schon mein Herz ausgeschüttet, aber ich fürchte, dass das nichts nützt solange er seines verschließt.
 
T

Traummond

Guest
Er hört mich nicht zu. Er hat sich komplett von mir getrennt. er hat alle Brücken zerstört. Und er wohnt am anderen Ende des Landes.
Ich habe ihm schon mein Herz ausgeschüttet, aber ich fürchte, dass das nichts nützt solange er seines verschließt.

Ich bin bestimmt einiges älter als du und als ich jung war, gab es auch noch kein Internet, aber ich an deiner Stelle würde ihm einen Brief schreiben. So richtig schön per Post, Weihnachtsgrüße etc., das wird er ja wohl nicht ungelesen oder ungeöffnet vernichten, was denkst du? Neugierig ist er sicherlich und einen Blick riskieren wird er bestimmt.:)

Ich finde immer noch, daß Briefe etwas ganz Besonderes sind.
 
Werbung:
P

Palo

Guest
ich musste ihn allein am telefon anflehen, mir zuzuhören. Aber er wollte es nicht.
Er würde ihn vielleicht doch wegwerfen. Können wir per pn...?

Wie erbärmlich ist denn bitte so was?
Auch bist du nicht seine Mami und er ein Kleinkind.
Die Beziehung ist aus welchen Gründen auch immer gescheitert, seine Reaktion entsprechend abwehrend.
 
Oben