Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Engel = was wir Seele nennen

Dieses Thema im Forum "Engel" wurde erstellt von Conrad, 6. September 2010.

  1. Chirra

    Chirra Guest

    Werbung:
    Mir fällt was ein. Bei den Schritt 4 steht doch, dass vier Masterseelen die 4 Naturgesetzte schuffen, nicht ? Aber nach einen Naturwissenschaftler namens Klaus Volkamer könnte es noch ein 5. Naturgesetz geben, nämlich das der Negentropie (Strukturschaffenden Eigenschaft feinstofflicher Materie also der Seele, was quasi für die Evolution zuständig ist). Demnach müsste es aber dann 5 Masterseelen geben und nicht 4. Du kannst dich ja über diesen Wissenschaftler gerne informieren. Er soll sich damit beschäftigt haben feinstoffliche Materie nach zu weisen, was für uns Esos ja sowieso sehr interessant wäre und ist. :)
     
  2. Frl.Zizipe

    Frl.Zizipe Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    55.638
    Ort:
    Wien

    Nein, ich bin keine Kundin von Zalando - Schuhekaufen soll ja ein Genuss sein ....


    Ok, also die fehlerhaften Seelen wurden sozusagen wieder eingezogen und neue gemacht - bessere. Kann man sich das so vorstellen?

    Und die fehlerhaften Seelen sind jetzt alle bei Gott im Himmel sozusagen .... Können die dort auch noch Schaden anrichten? Und wenn dann nach und nach die korrigierten Seelen dazukommen, wie ist dann das Zusammenleben zwischen den verschiedenen Seelen?

    Ich meine, ich weiss, dass du weisst, dass ich nicht an Seelen in dieser Form glaube und deine Beiträge sind auch nicht wirklich das, was meiner Überzeugung entspricht - dennoch sind sie irgendwie anders und ich verfall sehr oft dabei ins Nachdenken und Weiterspinnen ..... deswegen dann die vielen Fragen dazu.


    :umarmen:
    Frl.Zizipe
     
  3. Einfach Mensch

    Einfach Mensch Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. September 2007
    Beiträge:
    8.641
    Ort:
    Oberschwaben, genau über dem Mittelpunkt der Erde

    Nun, die 4 Masterseelen vereint sind ein 5.
    Und damit kann es durchaus ein 5. Naturgesetz geben. was aber phsykalisch derzeit nicht nachweisbar ist. Wie es auch die Schöpfungsenergie nicht ist. Die dennoch die Grundlage der Schöpfungsenergie bildet. Alles ist codierte (also zweckgebundene) Schöpfungsenergie.

    :)

    crossfire
     
  4. Einfach Mensch

    Einfach Mensch Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. September 2007
    Beiträge:
    8.641
    Ort:
    Oberschwaben, genau über dem Mittelpunkt der Erde

    Ja, man kann sagen, die alten Seelen wurden eingezogen. Es war aber ihre freie Entscheidung. Sie hatten aber ein Angebot, das sie nicht ablehnen konnten.

    Die alten Seelen sind jetzt ohne Auswirkung auf die Schöpfung. Sie haben sich praktisch aufgelöst, wie ein Regentropfen, der in einen Ozean fällt.

    Im Moment haben wir einen ambivalenten Zustand bei den Menschen.
    Da sind noch die alten, verletzen Bewusstseine. Aus der alten Schöpfung. Sie haben zwar eine neue Seele, aber wer hört schon darauf.
    Und die neuen Kinder, die von Anfang an eine unverletzte Seele und damit auch ein unverletztes Bewusstsein haben.
    Der wichtigste Unterschied wird sein, dass die neuen Seelen ihren freien Willen in Respekt ausüben.
    Was für die nächsten zwei Generationen für ziemlich Reibung sorgen dürfte.

    Deshalb eben auch der Test bei der GWUP.
    Er soll, im weiteren Verlauf, den neuen Seelen den Start erleichtern.

    :umarmen:

    crossfire
     
  5. Chirra

    Chirra Guest

    Verletzte Egos würde besser passen bei den Fettgedruckten, denn jede Seele hat ein Bewusstsein, ist sich bewusst, dass sie existiert. Bewusstsein kann nicht verletzt werden, nur das Ego, also der Geist. Und ich glaube nicht wirklich daran, dass es mal Seelen gab oder gibt die etwas nicht im Respekt ausüben würden. Seelen existieren doch der Liebe willen und Liebe kennt nur respektvollen Umgang mit jedem und Allem. Nur das Ego, also der Geist kennt es oft nicht, auch wenn er sich glaubt oft durch einen Verstand aus zu zeichnen der vernünftig sein kann.
     
  6. Frl.Zizipe

    Frl.Zizipe Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    55.638
    Ort:
    Wien
    Werbung:


    Das heisst, ich wurde mit einer anderen Seele geboren, als ich jetzt habe. Die ist irgendwann im Laufe meines Lebens ausgetauscht worden?

    Naja, das Dilemma kann ich mir rein theoretisch wirklich gut vorstellen .... :D
    Vielleicht ist ja das der Grund, warum ich immer so zwiegespalten bin - ich dachte immer, das wär so, weil ich Zwilling bin .. :D

    Du hast es bestimmt schon mal geschrieben, aber kannst du mir nochmal sagen, was die GWUP ist, bitte?


    :umarmen:
    Frl.Zizipe
     
  7. shumil

    shumil Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. Juli 2010
    Beiträge:
    1.736
    Ort:
    brasilien
    grosse dinge sind einfach - und alles was kompliziert ist, wo man z.b. erst ein ganzes buch lesen muss um eine aussage zu verstehen, kann nichts grosses sein

    gott macht keine fehler - hier solche märchen zu verbreiten, dass du nach 15.000.000.000 jahren derjenige bist der gottes fehler korrigiert, zeigt mal wieder was für blüten es in der spirituellen scene gibt - schön vielfältig und bunt, aber oft etwas neben der realitätsspur ...
    lg
     
  8. Frl.Zizipe

    Frl.Zizipe Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    55.638
    Ort:
    Wien



    Das ist ein interessanter Gedanke - lustig irgendwie .... :D

    Aber Jesus hatte ja das gleiche Problem - dem hat auch keiner geglaubt, dass grad er jetzt der Sohn Gottes ist ....



    :D
    Frl.Zizipe
     
  9. Einfach Mensch

    Einfach Mensch Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. September 2007
    Beiträge:
    8.641
    Ort:
    Oberschwaben, genau über dem Mittelpunkt der Erde

    Die alte Seele ging so um Ostern 2006 herum zurück. Manche schnell, Manche zögerlich.
    Die neuen Seelen kamen am 13. Juni 2006.
    Wenn du aber vorher schon zwiegespalten warst, liegt das an der Verletztheit. Einerseits eine Seele, deren Geschäftsgrundlage die Liebe ist. Andererseits eine Seele, die verletzt ist und deshalb auch manchmal, nicht immer, so agiert.
    Von Astrologie halte ich persönlich wenig bis nichts.

    Die GWUP sind die Skeptiker. Sie führen jährlich eine Testserie durch. Und haben bisher alle diese Wünschelrutengänger und Pendler als Spruchbeutel entlarvt. Keinem gelang es bisher, das ausgeschriebene Preisgeld von 10.000 € zugesprochen zu kriegen. Und das immer vor laufenden Kameras.
    Die Test erfolgen immer unter wissenschaftlichen Kriterien. Also Doppel-Blind.
    Ich war der Erste, der der GWUP von sich aus einen Test Doppel-Blind-Versuch vorgeschlagen hat.

    :)

    crossfire
     
  10. Chirra

    Chirra Guest

    Werbung:
    Wenn ich mich nicht irre, wollte Jesus eigentlich allen Menschen mitteilen, dass sie alle Gottes Kinder wären und irgendwelche Juden haben das damals zu sehr auf ihn bezogen, es total falsch verstanden und sich darüber aufgeregt.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden