Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Eine was wäre wenn- dann Frage

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von Verena123456, 21. Juni 2019.

  1. Verena123456

    Verena123456 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Mai 2019
    Beiträge:
    936
    Werbung:
    Hallo Ihr Lieben,

    ich komme direkt zur kurzen Geschichte:

    Ich habe mir und meinem Haustier für unsere Dachgeschoßwohnung im April bereits einen Luftkühler gegönnt. So ein Gerät was Ventilator und Kühlung in einem ist, wo man Wasser und Eisakkus und Eiswürfel
    einfüllt. Jetzt habe ich die Retoure vorbereitet und möchte gar nicht mehr so ein Teil in neu sondern nur meine
    ca. 80 Euro zurück, womit die einverstanden waren nach Hin- und Her.

    Ich wollte vorige Tage das Teil klar machen für die Nacht, war noch kurz im Bad hatte es aber bereits befüllt und angemacht. Ich wollte es danach näher ans Bett rollen und fasste oben auf das "Dach" das war sehr warm fast heiss. Wohne in einem MFH und sogar ein kleines Kind ist im Hause. Könnte jetzt keine Nacht mehr mit sowas schlafen, geschweige denn für eine Stunde das Haus verlassen, wenn es an ist.

    Meine Frage an die Karten war, hätte ich das nicht bemerkt, wäre das Teil in Brand gegangen? bzw. was hätte geschehen können dann??:






    Eure Übersetzungen dazu würden mich sehr freuen. Dankeschön im voraus.
    PS: Beginnend in der Mitte mit der ersten K. Das Haus flog aus dem Deck beim Mischen

    LG V.
     
  2. Verena123456

    Verena123456 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Mai 2019
    Beiträge:
    936




    Achso wo ich das doch auch so gut finde dabei:



     
  3. Verena123456

    Verena123456 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Mai 2019
    Beiträge:
    936
    Irgendwie kommt mir jetzt mitsamt den darunterliegenden Karten, dass mein Tier mich wach gemacht hätte wenn vorzeitig. Nur ein Gedanke wegen des Hundes in den verborgenen Karten. Ist aber ein Kater :) Aber auch das Vertrauen zu dem Unternehmen, die diese Teile herstellen ist nicht mehr gegeben. Könnte dies eigentlich auch heissen.
     
    flimm gefällt das.
  4. Verena123456

    Verena123456 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Mai 2019
    Beiträge:
    936
    Vielen Dank dennoch an alle Leser. Vermutlich war es wohl ein glücklicher Zufall es hätte Schlimmes vielleicht passieren können
     
    flimm gefällt das.
  5. flimm

    flimm Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    25.201
    ich hatte zumindest nicht das gefühl das es Feuer geben könnte, auch ist für mich drin das dein Lüfter noch einige Zeit macht aber es vielleicht irgendwann einen Kurzen geben könnte.

    wenn du kein gutes Gefühl hast, dann sollte man das Ding nicht anmachen.

    gibst du ihn jetzt zurück?
     
    Verena123456 gefällt das.
  6. Alfa-Alfa

    Alfa-Alfa Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Januar 2019
    Beiträge:
    5.276
    Werbung:
    das Rückgabeecht ist eigentlich vorbei, oder?
     
    Verena123456 gefällt das.
  7. Verena123456

    Verena123456 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Mai 2019
    Beiträge:
    936
    Der ist schon unterwegs. Habe mir stattdessen einen 2. Standventi gekauft. Der haut viel mehr rein als das Teil und ich muss nicht immer Wasser und Akkus wechseln und alle paar Tage Siebe usw. reinigen. Schon besser so. ;)
     
  8. Verena123456

    Verena123456 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Mai 2019
    Beiträge:
    936
    Ja aber sowas darf nicht passieren. Ich habe auch ganz schön argumentieren müssen mit dem. Der wollte mich abwimmeln. Soll zurückschicken zur Reparatur. Dem habe ich was anderes erzählt. Bei solchen Geräten wo die Gefahr sein kann wegen Brandgefahr. Habe ich mir schriftlich bestätigen lassen von denen. Keine Reparatur, kein Neugerät. Habe Bedenken zu Recht. Dann habe ich noch einen Anwalt erwähnt die Wohnung nebenan und die 9 Wohnungen darunter und das Kleinkind. Ob er sowas mit verantworten möchte. Der neueste Schrei ist das. Ich kann nur abraten
     
  9. Verena123456

    Verena123456 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Mai 2019
    Beiträge:
    936
    Hatte mir das im April gekauft, weil letztes Jahr sowas gar nicht mehr da war. War die ersten Wochen fast gar nicht in Gebrauch. Nur die letzten paar Wochen 2 - 3 und ich stelle mir vor er wäre in Brand gegangen. Gar nicht auszudenken. Mein Tier und auch die ganzen Menschen im Haus. Ne
     
  10. Verena123456

    Verena123456 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Mai 2019
    Beiträge:
    936
    Werbung:
    Es gibt auch sowas wie einen Garantieanspruch und Käuferschutz wenn etwas Schrott ist. Von daher. Notfalls würde ich mir in der Tat einen Anwalt nehmen.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden