Ein geträumter Wachzustand?

D

Daniela1000

Guest
Hallo,

seit einigen Monaten habe ich oftmals den selben Traum,
ich träume das ich wach bin und eine Person kommt.
Ich will mich jedesmal umdrehen aber es geht nicht.

Anfangs war das richtig seltsam den ich dachte wirklich das ich wach. Jetzt weiß ich mitlerweile das es der Traum ist aber es ist immer noch ein total seltsamer Zustand.

Weiß Jemand was das ist bzw. was das zu sagen hat???
 
Werbung:
M

Mondkind-Kiki

Guest
Hallo Daniela 1000

Wenn Du nun zu Bett gehst, erinnere Dich daran, das es DEIN Traum ist. Es kann DIR NICHTS passieren.
Wenn besagter Jemand im Traum erscheint, ZWINGE Dich, ihm zu begegnen.
Sieh diesem JEMAND oder ETWAS ins Gesicht, Antlitz.
Versuch das in Liebe zu tun und wenn es nicht auf Anhieb klappt, verzage nicht.
Es dauert eine Weile, bis man sich programmiert, es zu steuern.

Dieser Traum hat mit Sicherheit eine Bedeutung, nämlich der, das DU DICH einer SITUATION, oder ERFAHRUNG stellst.
Scheinbar läufst Du der zeit eher davor weg.

Es kann auch ohne weiteres zu einer lustigen und erfreulichen Begegnung in diesem Traum kommen. Du kannst Dein Inneres Kind kennen lernen, oder einen deiner Spirituellen Helfer.

Eile mit Weile. Muß nicht sofort klappen, ist aber die einzige mir bekannte und selbst erlebte Möglichkeit.

Meine Frage noch zum Schluß, Kannst Du in Deinem Traum sprechen???
Mondkind-Kiki
 
Werbung:
Oben