ehe im horoskop

safari

Sehr aktives Mitglied
Registriert
9. Mai 2004
Beiträge
1.622
hallo!
weiß jemand von euch, was für eine konstellation eine ehe im horoskop anzeigt? mir wurde gesagt, ich würde 2005 heiraten; da beginnt bei mir ein sehr langanhaltendes venus/mond sextil.
ist es das?
und kann man auch erkennen, was für ein typ (sternzeichen) der partner sein wird? würd mich mal interessieren..
(hatte so was irgendwo schon mal gehört!)
:danke:

freu mich über jede antwort, vielleicht kennt sich ja jemand damit aus!
lg,
safari
 
Werbung:

Ereschkigal

Sehr aktives Mitglied
Registriert
26. Januar 2004
Beiträge
2.220
Ort
bei Köln
Liebe Isabelle,

eine Konjunktion zwischen der laufenden Venus zu Deinem Radix Jupiter kommt einmal im Jahr vor, eine Konjunktion zwischen dem laufenden Jupiter und Deiner Radix Venus kommt cira alle 12 Jahre vor.

Liebe Grüße
Ereschkigal
 

auf|gefädelt

Aktives Mitglied
Registriert
19. April 2004
Beiträge
1.294
Ort
Unterwaltersdorf
thinkabelle schrieb:
wo issn der zu finden??

wenn ich die horoskope der verwandten vergleiche?

:welle: :foto: :umarmen: :waesche1:

Mit "Gruppenschicksalspunkt" bezeichnet der Münchner Astrologe Wolfgang Döbereiner bestimmte Gradpunkte im Horoskopkreis.
Die Punkte wirken ähnlich wie definierte Planeten-Aspekte. So entspricht beispielsweise der Punkt von 4.5° Widder der Konstellation Mars - Neptun, oder 28° Krebs = Mars - Pluto. Liegen Planeten oder die Hauptachsen (Ac und Mc) auf einem dieser Punkte, erhalten Sie seine Färbung. Eine Liste der Punkte ist in den Astrologisch-Geographischen Karten von W. Döbereiner enthalten.

http://www.rhythmenlehre.de/
 

safari

Sehr aktives Mitglied
Registriert
9. Mai 2004
Beiträge
1.622
hallo ihr!

danke für die antworten, also wenn ich das richtig verstanden habe, dann, wenn der jupiter über die radixvenus läuft, oder?
meine radixvenus ist ohnehin schon im stier, 29 grad.
der jupi lief 2000 drüber, war damals auch heftig verliebt und das wurde auch erwidert,aber derjenige war verheiratet. großes drama, hab dann aber letzendlich einen rückzieher gemacht, weil er, wie gesagt, verheiratet war.
aber ist es nur dann oder gibt es noch andere konstellationen, aspekte?

gruß, safari
 
Werbung:

auf|gefädelt

Aktives Mitglied
Registriert
19. April 2004
Beiträge
1.294
Ort
Unterwaltersdorf
safari schrieb:
hallo ihr!

danke für die antworten, also wenn ich das richtig verstanden habe, dann, wenn der jupiter über die radixvenus läuft, oder?
meine radixvenus ist ohnehin schon im stier, 29 grad.
der jupi lief 2000 drüber, war damals auch heftig verliebt und das wurde auch erwidert,aber derjenige war verheiratet. großes drama, hab dann aber letzendlich einen rückzieher gemacht, weil er, wie gesagt, verheiratet war.
aber ist es nur dann oder gibt es noch andere konstellationen, aspekte?

gruß, safari

Hi Safari,
dies hast du leider falsch verstanden! Lies dir mal die Münchner Rythmenlehre durch.
Ein Beispiel: mein Vater hat in seinem Grundradix den Uranus auf 26,33° im Stier, damals war er 27. und hat geheiratet. Dann nimmst den Uranus und die Gradanzahl und schaust dir die Liste mit den Gruppenschicksalspunkten an und hier findest du dann auf 27° Stier Jupiter/Venus.

PS: Hat aber nichts mit dem Uranus zu tun, kann jeder Planet sein!
 
Oben