Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Die Zahl 17 & die 23:09

Dieses Thema im Forum "Numerologie" wurde erstellt von fou988, 21. Dezember 2018.

  1. fou988

    fou988 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. Dezember 2018
    Beiträge:
    1
    Werbung:
    Habe da etwas auf dem Herzen, und ich frage mich nun jetzt nach langer Zeit, was genau es zu bedeuten hat ..
    Ich bin dieses Jahr 30 Jahre alt geworden. Mein Geburtstag ist der 23.09.1988

    Es passiert sehr, sehr oft das ich um 23:09 Uhr auf die Uhr schaue, ganz unbewusst..
    Es passiert das ich, meist aber im Nachhinein, dass um diese Uhrzeit, Screenshots entstehen oder anderes.. und ich am nächsten Tag oder wann auch immer ich die Zeit dazu finde, darauf stoße, also zb als Details wann ich einen Screenshot (oder etc) erstellte.
    und zur 17
    Meine erste Große Liebe, wurde durch mich mit 17 Jahren zum ersten Mal Vater.
    In den letzten Jahren, lernte ich Marc kennen, auch er wurde mit 17 Jahren zum ersten Mal Vater. Ich fühlte mich irgendwie sehr zu ihm hingezogen, nicht nur körperlich sondern mit allen Sinnen zu ihm hingezogen sowie bei meiner ersten großen Liebe.
    Nur wurde aus uns kein Paar, wir sind bis heute gute Freunde und er kennt mich sehr gut.
    Danach.. da lernte ich Chris kennen. Auch er wurde mit 17 zum allerersten Mal Vater.
    Ich war auf Anhieb fasziniert von ihm, er hatte so wunderschöne und reine Augen ...
    Wir wurden sehr, sehr schnell ein Paar, teilten unsere Gedanken (dies meist auch ohne Worte) und bemerkten sofort, dass unsere Charakterzüge sehr ähnlich sind.
    Nach ein paar Monaten, würde ich schwanger und auch er freute sich erst sehr über unser Baby. Aber dann .. plötzlich entfernte er sich allmählich von mir, von uns ..
    Bis es zum Ende der Beziehung kam. Bis heute haben wir keine Freundschaft kein nichts.

    Da ich irgendwie etwas abergläubisch bin und es den besagten Satz, alle Guten Dinge sind drei etwas gibt ...
    Was haben die Zahl 17, mein Geburtsdatum 23.09. und mein heimlicher Gedanke zum Thema alle guten Dinge sind drei zutun?
    Es macht mich etwas „verrückt“, mir selbst nicht die Antwort darauf geben zu können....

    Kann mir jemand bei der Analyse helfen?

    In liebe janine
     
  2. Astromona

    Astromona Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. September 2009
    Beiträge:
    198
    Die Zeit 23:09 zeigt die in dir vorhandene Kreativität an. Wahscheinlich in Bezug zu deinen Sceenshots. Die 23 ergibt in der Quersumme die 5 - die Zahl des Merkur. Die Zahl 9 entspricht dem Mars - der aktive Antrieb. Zusammen ergeben sie, dass der Idee (Merkur) die Tat (Mars) folgt.

    Die 17 ist eine karmische Zahl. Die 1 + die 7 ergeben zusammen die 8 - die Zahl des Saturn.
    Häufig hängt dies mit schicksalhaften Begegnungen aus früheren Leben zusammen, die gelöst werden wollen.

    Wobei deine Geburtszahl die 4 ist.

    Im Tarot entspricht die 4 dem Herrscher. Er steht für Stabilität und Kontinuität. In der negativen Form kann die 4 auch Erstarrung bedeuten; siehe die 4 der Münzen, das Festhalten, das manchmal auch zu Festgefahrenheit führen kann.
    Die Zahl 4 ist kein Hemmnis, es sei denn man lebt ohne Gesetz und Regeln, dann ist sie natürlich einschränkend. Im Gegenteil, mit der 4 ist Planung, Realitätssinn, Verantwortung und Struktur gefragt und auch machbar. Die 4 sieht aber geschrieben wie ein Kreuz aus und man sagt nicht umsonst, dass Menschen mit einer 4 er Schwingung sich selbst ihr Kreuz machen. Sie haben als Lernaufgabe, sich auch mit der Leichtigkeit des Lebens wieder anzufreunden - den Ernst gegen Lebensfreude einzutauschen. Die 4 ist eine Karmazahl. Wer also etwas abarbeiten will, sollte nach der Schwingung der Zahl 4 suchen, was bedeuten würde, sich mit einer 4 er Person zu verbinden, alles am 4. Tag eines Monats zu erledigen, die Hausnummer 4 zu bevorzugen usw., ich würde jedoch davon abraten.

    Die 4 kennzeichnet auch Geduld und Wille. Ihr Wesen ist Fleiß und Gleichmut. Diese Menschen arbeiten hart und zuverlässig. Ihre Arbeit erledigen sie mit großer Genauigkeit und Liebe zum Detail. Sie planen und durchdenken ihre Vorhaben, voreiliges Handeln ist ihnen zuwider. Ihre Gefühle zeigen sie nicht unbedacht. Sie sind verlässliche Freunde, gerecht, geradlinig. Die Arbeit ist für sie wichtig und selbst in ihrer Freizeit sind sie immer beschäftigt anzutreffen. 4er Menschen sollten lernen, dass es noch viele Dinge im Leben gibt, die Spaß machen.

    Um es im Leben leichter zu haben - falls du das willst, solltest du die Zahlen 4 und 8, sowohl bei Geburts- als auch bei Namenszahlen meiden. Achte auf die Quersummen.

    Alles Liebe
     
  3. Ironikush

    Ironikush Mitglied

    Registriert seit:
    9. Februar 2017
    Beiträge:
    81
    Ort:
    München, Bayern.
    Werbung:

    Liebe Janine,
    Ich würde darin nicht so viel hinein interpretieren.
    Du fühlst dich wahrscheinlich vom gleichen Typ Mann her angezogen deshalb auch die ähnlichen „Zufälle“ was keine sind da du Unterbewusst nach etwas in Menschen suchst.
    Könnte jetzt noch mehr aufs Ganze Thema eingehen würde aber zu viel Zeit in Anspruch nehmen alles zu analysieren und daraus die richtigen Schlüsse zu ziehen. In diesem Sinne
    Viel Glück weiterhin den richtigen zufinden
    Und natürlich ist alles nicht böse gemeint
    Lg
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden