Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Die Wanderer zwischen den Welten

Dieses Thema im Forum "Schamanismus" wurde erstellt von starman, 10. Mai 2020.

  1. starman

    starman Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. September 2014
    Beiträge:
    5.685
    Ort:
    Werbung:
    Ein Wanderer zwischen den Welten zu sein, finde ich schön denn er hat von Allem Etwas.
    Vielseitiger, weil er nichts ausschließt, aber alle Wege, die für ihn wichtig erscheinen, kann und wird er gehen. Er macht seine eigenen Regeln die nur für ihn gelten und sch......... .. ehrt sich nicht um die Schubladen Anderer....... Er ist der Freigeist unter den "Esoterikern" der Wanderer zwischen den Welten der auch manchmal auf dem Zaun reitet u.s.w. Sich der Techniken und des Wissens, sei es der Schamanen Druiden Magier Hexen und Zauberer, bedienend, ist er der Allrounder in der Esoterik. Vielleicht kein "Meister" in einer Sparte aber sicher nicht der Geringste....

    Wie seht ihr das?

    LG von einem Wanderer
    718009_94932.gif
     
  2. Nica1

    Nica1 Guest

    Ich sehe es eigentlich genauso.

    Ein Wanderer zwischen den Welten unterwirft sich keinem System, keinen strengen Regeln, keinen Geboten oder Verboten… er kann alles anwenden, was für ihn von Nutzen ist, aber eben ohne sich irgendwelchen Regeln beugen zu müssen. In der Magie nennt man das ja Chaosmagie, was mir zwar gefällt, dennoch schränkt es ein, weil es eben nur die "Magie" betrifft.

    Als Wanderer zwischen den Welten genießt man die Freiheit, nichts und Niemandem anzugehören und sich frei nach eigenem Willen entwickeln zu können, was aber auch nicht immer leicht ist.

    Wenn man in einem engen Schema mit Regeln, Vorgaben und dergleichen praktiziert oder sich einem Orden oder einem bestimmten Paradigma unterwirft, hat man natürlich viel Rückhalt von Gleichgesinnten oder übt, praktiziert und lernt gemeinsam, was beim Wanderer wegfällt.

    Die Wege kreuzen sich zwar immer wieder und dafür empfindet man unendliche Dankbarkeit, ein Stück des Weges wird eine Weile gemeinsam zurückgelegt, und doch wandert der Wanderer dann wieder alleine weiter... vielleicht empfinde aber auch ich nur so...
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10. Mai 2020
    Berry90, Siriuskind, Wanadis und 8 anderen gefällt das.
  3. starman

    starman Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. September 2014
    Beiträge:
    5.685
    Ort:
    Nein, mir geht es genauso und ich wage sogar die These aufzustellen, dass sich Wanderer intuitiv erkennen wenn sie sich begegnen. Eben dieses offene Herangehen bedingt
    neben Toleranz eine gewisse Stärke um Zweifel und Rückschläge zu verkraften . Wenn aber auf diesem einsamen Weg Begegnungen Gleichgesinnter stattfinden, kann dies für den Einzelnen ungemein bereichernd und erfreulich sein. Aber es ändert nichts an der Tatsache dass man eben alleine weitergeht............................ wenn man auch von einander lernt und sich schätzt.
    LG
     
  4. starman

    starman Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. September 2014
    Beiträge:
    5.685
    Ort:
    Aber wie komme ich dazu mich als Wanderer zu erkennen.
    Mein Einstieg in die Esoterik war Reiki. Nach dem 3 Grad war aber nicht Schluss den in mir war die Neugier erwacht was es da noch geben könnte. Da ich alleine war musste ich mir Wissen aus Büchern holen und dann natürlich ausprobieren . Siehe da es funktionierte. So war u.a. auch >Harner ein Wegweiser,so kam ich zu meinen KT und zum Reisen........ CG.Jung, die Kabbala, Blavatsky, und Viele Andere mehr waren so gesehen meine Lehrer und auf meine alten Tage habe ich noch ein wenig in magische Praktiken hineingeguckt. Symbolkunde , Tarot und viel viel probieren brachten mich dorthin wo ich jetzt stehe und solange ich lebe ist das nicht das Ende des Weges.......
    Es gibt noch so viel zu entdecken und wenn ich das Tor zur Unendlichkeit durchschreite, wer weis was dann noch auf mich wartet................

    In diesem Sinne Grüße ich alle die der Engstirnigkeit den Kampf angesagt haben. Der Schatten des Wanderers IMG_0168.JPG Der Schatten des Wanderers
     
  5. SYS41952

    SYS41952 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2018
    Beiträge:
    6.541
    Ort:
    Hollow Earth
    Ein Freigeist ist allerdings per Definition das Gegenteil von einem Schamanen.
     
  6. starman

    starman Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. September 2014
    Beiträge:
    5.685
    Ort:
    Werbung:
    Macht nix, Definitionen sind ja auch nur Schubladen........
    LG
     
  7. LalDed

    LalDed Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. April 2017
    Beiträge:
    12.532
    Ort:
    Gaia
    Vielleicht ist nicht jeder Wanderer zwischen den Welten ein Schamane.
    Was @starman, wie ich glaube, meint, ist ein Wanderer zwischen den Welten unabhängig irgendeiner Ideologie oder Glaubensrichtung. Sie meint also wohl keinen klassisch ausgebildeten Schamanen.
    Denn sie will keine "Engstirnigkeit", also kein Festgelegtsein auf ein System oder eine Lehre.....
     
    Siriuskind, FelsenAmazone und starman gefällt das.
  8. starman

    starman Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. September 2014
    Beiträge:
    5.685
    Ort:
    Bingo!
    Hab nie behauptet ein "Schamane"zu sein, da nicht dazu berufen kann aber trotzdem die Techniken nutzen ........

    LG
     
    Siriuskind, FelsenAmazone und LalDed gefällt das.
  9. upgrade

    upgrade Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. Oktober 2017
    Beiträge:
    1.473
    Den Weg der Erkenntnis kann man nur alleine gehen, das kann niemand einem abnehmen. Aber ja, durch Austausch mit Gleichgesinnten kann man neue Informationen erhalten und ggfl. die Richtung justieren. Dafür bin ich ebenso dankbar. Also auch an viele hier im Forum. :notworthy:
     
    Elementezauber, Willow, Nica1 und 3 anderen gefällt das.
  10. SYS41952

    SYS41952 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2018
    Beiträge:
    6.541
    Ort:
    Hollow Earth
    Werbung:
    upload_2020-5-10_19-12-33.png

    :dontknow:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden