Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Die schwerwiegende Illusion einer seelischen Verbindung

Dieses Thema im Forum "Seelenverwandtschaft" wurde erstellt von Nordic Bursche 911 119, 5. August 2018.

  1. Nordic Bursche 911 119

    Nordic Bursche 911 119 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juli 2018
    Beiträge:
    1.244
    Werbung:
    Hallo liebe Community,

    ich möchte euch heute meine Gedanken zu dem Thema seelische Verbindungen näher bringen und würde mich sehr gerne über eurer Feedback freuen. :)

    Mir ist aufgefallen das wir Menschen dazu neigen unsere Partnerschaft, also unser Gegenüber teilweise zu vergöttern. Gerade bei seelischen Verbindungen ist der Sinn nicht darin gelegt für immer zusammen zu bleiben, sondern daraus zu lernen und uns selbst als Mensch weiterzuentwickeln, damit uns die Freiheit und die wahre Fülle des Lebens stück für stück immer mehr bewusst wird. :)

    Viele bleiben da trotzig und halten durch mangelnde Selbstliebe dennoch unbewusst an seinem Gegenüber fest, bis ihnen natürlich der Schmerz die Grenze zeigt.

    Eben wegen dieser mangelnden Selbsteinschätzung, werden seelische Verbindungen gerne dann mal verkompliziert und sich selbst eben hier und da dann zurecht gebogen, denn Hauptsache der Schuh sitzt so bequem wie möglich.

    Und da kommen wir zu der grotesken Realität, die so welche Menschen dann gerne mal für sich beanspruchen und versuchen dann im Internet auf andere echte seelische Verbindungen drauf zu projizieren, nach dem Motto: Ist doch ehe alles das selbe !

    Menschen können nicht zwischen unterschiedliche seelische Verbindung differenzieren, weil sie durch mangelndes Verständnis sich von diesen Konzepten blenden lassen. Also so welche Menschen glauben also wirklich, dass eine seelische Verbindung allgemein etwas besseres und wunderschönes ist, als eine normale Partnerschaft. Dies erkennt man häufig daran, dass so welche Menschen eben diese eine Person dann vergöttern, und dadurch dann Wachstum und Fortgang behindern. :)
     
    Green Eireen und Tagmond gefällt das.
  2. Tagmond

    Tagmond Guest

    :thumbup:
     
    Green Eireen gefällt das.
  3. the_pilgrim

    the_pilgrim Guest

    Stimmt was Du schreibst. Wozu Du das schreibst ist mir nicht ganz klar. Worauf möchtest Du hinaus?
     
    SoulCat gefällt das.
  4. the_pilgrim

    the_pilgrim Guest

    Ja, so etwas gibt es. Es passiert, weil es dafür Gründe gibt. Es mag nach Stillstand aussehen, wenn der Fokus des*der Betrachter*in nur auf dieses eine Thema gelenkt wird. Für mich wäre eher das Verurteilen solcher Muster in anderen ein Zeichen für Stillstand, und zwar des eigenen. Niemand weiß, was in anderen Menschen vor sich geht, das weiß nur der*die Betreffende selbst. Es beurteilen oder gar verurteilen zu wollen, halte ich für müßig und absurd. Es ist höchstens möglich es zu verstehen, wenn die Bereitschaft dazu auf beiden Seiten vorhanden ist.

    Außerdem: jede*r hat einen eigenen Geschmack und trifft die zu ihm*ihr passenden Entscheidungen. Ob andere diese Entscheidungen nachvollziehen oder gutheißen können, ist irrelevant. Ob eine seelische Liebe besser ist als eine real gelebte? Das ist subjektiv, das kann jede*r nur für sich entscheiden. Angenehmer ist es normalerweise, wenn man sich mit den eigenen Neigungen und Entscheidungen wohl fühlt. Die Konsequenzen trägt schließlich eh jede*r für sich.
     
  5. Nordic Bursche 911 119

    Nordic Bursche 911 119 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juli 2018
    Beiträge:
    1.244
    Ich halte nicht viel von wirren Thesen über seelische Verbindungen, wie diese Zustande kommen habe ich ja schon oben erläutert.

    Ich möchte nur eine differenziertere Meinung zum Austausch darlegen und würde mich wie oben geschrieben auch auf ein Feedback diesbezüglich freuen.
     
    Green Eireen und Tagmond gefällt das.
  6. Garfield

    Garfield Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Dezember 2007
    Beiträge:
    11.856
    Werbung:

    Deine Erläuterungen über seelische Verbindungen etc , incl die die du angeblich mit dieser "Seele" hast fallen in die Kategorie wirre Thesen...
     
  7. Nordic Bursche 911 119

    Nordic Bursche 911 119 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juli 2018
    Beiträge:
    1.244
    In wie fern ? Meinst du also es gäbe nicht so etwas wie ,,seelische Verbindungen'' ?

    Würde mich jetzt nicht überraschen wenn du mit Ja antworten würdest. :D
     
  8. Garfield

    Garfield Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Dezember 2007
    Beiträge:
    11.856


    Alles Karma, wenn man an einem anderen lebenden Wesen irgendwie emotional dranhängt. Und viel kann man sich da auch ganz einfach einbilden.
     
  9. Nordic Bursche 911 119

    Nordic Bursche 911 119 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juli 2018
    Beiträge:
    1.244
    Ja das stimmt das eigene Karma spielt dabei eine sehr wichtige Rolle.
     
  10. Romulus

    Romulus Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Mai 2012
    Beiträge:
    37.337
    Werbung:
    Für immer zusammen bleibt niemand. Mit sich selbst auch nicht.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden