Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

die Berufung von Menschen mit Aszendent Fische

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von Mishkin, 6. Juli 2019.

  1. Mishkin

    Mishkin Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juli 2019
    Beiträge:
    5
    Werbung:
    Hallo allerseits,

    seit einiger Zeit interessiere ich mich für das Thema Astrologie.
    Ich habe mir online einen sogenannten „Birth Chart“ erstellt und mir einige Bücher zum Thema gekauft.
    Ich bin von Sternzeichen Zwilling mit Aszendent Fische und Mondzeichen Wassermann.
    Neptun ist im Steinbock und im zehnten Haus (direkt links neben dem MC).
    Da ich beruflich nicht hundertprozentig glücklich bin, frage ich mich, was der ideale Beruf für mich wäre.

    Sozialer Bereich, ärztlich-pflegerischer Bereich, künstlerischer Bereich, alles mit Bezug zum Ozean – ich glaube, das alles würde mich nicht glücklich machen.

    Der spirituelle Bereich interessiert mich zwar, ist aber eine brotlose Kunst und kommt daher auch nicht in Frage.

    Gibt es ansonsten noch Karriereperspektiven?

    Vor kurzem habe ich gelesen, dem Fisch geht es um das Erkennen von Gesamtzusammenhängen.

    Würdet ihr mir daher aus astrologischer Sicht zu einer Tätigkeit im Finanzwesen (Bankgeschäft, Börsenhandel) raten?

    Viele Grüße
    Mishkin
     
  2. Grey

    Grey Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Oktober 2007
    Beiträge:
    3.771
    Ort:
    Thüringen
    Stundenastrologisch ja, in dem Sinn, dass du damit Geld verdienen kannst. Vom Alter her dürfte es allerdings schwierig werden. Natal benötigt man vollständige Geburtsdaten.
     
    flimm gefällt das.
  3. Mishkin

    Mishkin Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juli 2019
    Beiträge:
    5
    Hier habe ich mein Geburtshoroskop hochgeladen:

    https://ibb.co/KGmsP3m
     
  4. Grey

    Grey Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Oktober 2007
    Beiträge:
    3.771
    Ort:
    Thüringen

    Ich werde jetzt nicht weiter darauf "rumreiten", ob das auch richtig berechnet ist. Was mir auffällt, ist, dass die Spitze des 10. Hauses bereits im Schützen liegt, aber sich Jupiter im Fall befindet. Da besteht die Frage nach beruflichen, und eventuell finanziellen, Problemen in der Vergangenheit. Handel wäre ok, sowie Import/Export, Recht, Klerus, Divination, Erforschung und Berufe, die Voraussicht und Abenteuerlust benötigen.
     
  5. N8blu_

    N8blu_ Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Februar 2018
    Beiträge:
    9.744
    und eventuell spirituell??
    etwas, wo viel Kommunikation notwendig ist
     
  6. ELi7

    ELi7 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. November 2007
    Beiträge:
    6.600
    Ort:
    Zürich
    Werbung:
    Hallo Mishkin,
    Du hast MC in Schütze und Neptun in Konjunktion mit dem Glückspunkt als Elevationsplanet an der Zeichengrenze Schütze/Steinbock H10.

    Meine Antwort zu deiner Berufung:
    .1 Dein Lebenskurs zielt auf Neptun/Glückspunkt.
    Das bedeutet, als ein unentwickelter Mensch voll von Illusionen, Spekulationen und neblösen Wollungen. Als ein entwickelter Mensch wird der Nebel gelichtet und ein ideologisch-geistig-spirituelles Leben bevorzugt.
    .2 Deine beste Fähigkeit wird mit dem MC im Zeichen Schütze angezeigt.
    Das ist ein energiegeladener Mensch, der selbstbewusst einen verantwortungsvoll hohen Posten mit hohem Anerkennungswert anstrebt. Die Arbeit muss sinnvoll sein, mental anspruchsvoll und philosophiegerichtet, ideologisch ausgerichtet und ggf. religiös geprägt, gut gebildet für eine Lehrtätigkeit und alles soll ganz gross aufgezogen werden, auch das Leben und das Essen.
    .3 Dein Berufstalent wird vom Protagonisten des MC-Zeichens in die Erdenwirklichkeit getragen und das ist Jupiter im Steinbock H10.
    Der Beruf muss mit Pflichtbewusstsein, Klugheit, Ehrgeiz und Verantwortung verbunden sein und zu Selbständigkeit, Macht und Status führen.
    Für konkrete Berufe ist hier das 10.Haus zuständig und da sind Rat und Tat gefragt, Selbstbewusstsein, Menschenführung und gute Beziehungen zu einflussreichen Persönlichkeiten. Es geht um Gerechtigkeit, Haltung und um das Wohlergehen der Menschheit.
    Alle Angestellten- und Mitarbeiterberufe fallen aus, prädestiniert sind die Lehramtstätigkeit, geistige Schulung für eine kirchliche Praxis, ökonomisch-digitale Schulung für eine Wertegemeinschaft und Ausbildung in Kultur, Philosophie und ideologische Menschenführung für eine politische Karriere
    .

    LG ELi
    .
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Juli 2019
    flimm gefällt das.
  7. Mishkin

    Mishkin Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juli 2019
    Beiträge:
    5
    Danke für Eure Einschätzung.
    Ich bin kein Experte, aber ich könnte mir vorstellen, dass folgende Konstellation in meinem Geburtshoroskop ebenfalls sehr dominant ist:
    - Venus im zweiten Haus
    - Stier als Herrscher des zweiten Hauses
    - Venus im Stier
    - Die Venus-Chiron Konjunktion

    Die Spiegelstriche 1 bis 3 verstärken sich gegenseitig, daher ist der Effekt ziemlich gross.
    Durch die Chiron-Konjunktion könnte es jedoch auch zu meinem Nachteil sein.
    Im Internet habe ich dazu gelesen:
    [Venus im Stier] „Menschen mit Venus im Stier finden sich in der Finanzbranche oder auch Immobilienbranche sehr gut zurecht, wo sie auch sehr oft tätig sind.“
    madame-lenormand.de/venus-im-stier/
    [Venus im 2. Haus] „Sehr oft finden sie sich auch in der Finanzbranche oder auch in der Immobilienbranche sehr gut zurecht, wo sie auch sehr oft tätig sind.“
    madame-lenormand.de/venus-im-2-zweiten-haus/

    Was meint ihr dazu? Hat die Venus- / Stier- / zweites-Haus-Konstellation einen Einfluss auf meine Berufung?

    Mein Sternzeichen ist Zwilling. Zwillinge sind bekannt dafür, sehr unbeständig zu sein und verschiedene Interessen zu haben.
    Könnte es sein, dass ich zu gleichzeitig auch zu anderen Tätigkeiten berufen bin?
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 21. September 2019
  8. Green Eireen

    Green Eireen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2018
    Beiträge:
    31.448
    Ort:
    HIer
    OHA ...Neptun als Herrscher des AC am MC auf 0 Grad....dafür sieht es dann aber schon mal nicht gut aus.
    Neptun in Haus 10 auf 0 Grad verlangt es da schon nach der Wahrheit - sonst wird's spirituell und "Karma-mässig" eng ...mit dem Auge Gottes im Horoskop....direkt auf deine Sonne/ Chiron Konjunktion in deinem Finanzhaus gerichtet- wo Sonne auch noch Zuständige für deine Arbeit und Gesundheit ist.......

    Mit Jupiter als bei dir für Haus 9 und Haus 10 zuständigem Planeten im 10. Haus -Berufung und Karriere- kannst du ja nur das sein und vertreten, was du auch in Haus 9 gelernt und als Ausbildung hast und vorweisen kannst. Lehrer geht. Reisen geht. Aber auch (ein) Vertreter (sein) für das, was du eben persönlich überzeugend vertreten kannst - sonst wird das nichts - und könnte ein -wie gewonnen so zeronnen- unter Neptun werden. Mit Stier im 2.Haus will das Einkommen auch bodenständig verdient werden - muss was Nützliches, Vorzeigbares und Brauchbares sein.

    Dein Mond und deine Venus, die für dein Einkommen zuständig sind - verstehen sich ja auch nicht auf Anhieb mit dem Quadrat zu einander- was für Börsenhandel dann auch keine gute Nase (im Wind des 12. Hauses)wäre.

    Mit einem grossen Yod auf das Finanzhaus ausgerichtet- wo Sonne/ Chiron an der Spitze stehen und auch noch ein 8.Haus Pluto mit dran hängt....ist nicht einfach zu leben, es unter einen Hut zu bringen und umzugehen, da sich alles schnell auf dein Geldfluss auswirken kann. Da haben unterbewusst oder bewusst auch noch Familie und aus der Familie Übernommene Dogmen ein Wörterl mitzureden, was dann von dieser Seite aus nicht immer unter der eigenen Kontrolle ist und läuft..

    Du bist ja schon ein paar Tage hier auf der Welt unterwegs- was haste denn bisher gemacht ?
     
  9. Grey

    Grey Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Oktober 2007
    Beiträge:
    3.771
    Ort:
    Thüringen
    Das "Sternzeichen" bedeutet nur, in welchem Tierkreiszeichen die Sonne zum Zeitpunkt deiner Geburt stand. Unabhängig vom Haus. Das hat wenig Aussagekraft. Beruf/Berufung findet sich immer im 10. Haus. Das 2. Haus ist u.a. für Einkommen und (beweglichen) Besitz zuständig.
     
    GreenTara gefällt das.
  10. valli

    valli Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2004
    Beiträge:
    1.278
    Ort:
    Zwischen Italien und Österreich
    Werbung:
    Hallo Grey

    findet man im zweiten Haus nicht auch Talente? Wie handwerkliches Geschick, oder so?

    Liebe Grüße

    Valli
     
    Green Eireen gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden