Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Der Hitler-Stalin Pakt...oder wie es in unserer Welt nach 1918 aussah

Dieses Thema im Forum "Gesellschaft und Politik" wurde erstellt von kleinelady86, 8. Dezember 2019.

  1. kleinelady86

    kleinelady86 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. November 2018
    Beiträge:
    5.346
    Ort:
    Im Osten daheim in der Welt zu hause
    Werbung:
    Hallo zusammen der Anlass dieses Thema für mich zu öffnen ist folgender ...

    Wenn wir über die Zeit nach dem 1 Weltkrueg reden...ist es hauptsächlich Hitler über den man spricht und über seine Gräuletaten...dabei vergessen wir oft das es in der damaligen Welt viel Tod und Leid auch ohne Hitler gab und auch das unter anderen England- Frankreich und die Sowjetunion einen großen Beitrag dazu beigetragen haben das Hitler überhaupt so mächtig geworden ist ... ich würde über die Ereignisse sprechen die damals nicht nur Deutschland sondern auch in der Restlichen Welt geschahen...denn wir lernen von klein auf das sowas wie Nazideutschland nie wieder passieren darf...das ist auch richtig aber ich denke man muss hier alle Ereignisse verstehen die dazu führten und auch auf das Schauen was die Siegermächte eigentlich so gemacht haben vor und nach dem 2 Weltkrieg...vielleicht um zu verstehen wohin wir oder unsere Welt heut zu Tage zu steuert.

    Hier eine sehr interessante Arte Doku...zu diesem Thema sie behandelt das Thema was in Europa alles bis zum zweiten Weltkrieg so vorging auf politischer Ebbene wie man Wegschaut oder Hitler Symphatie entgegen brachte - wie es zum Hitler-Stalin Pakt kam...und spricht auch das Thema an das dieser Pakt der Grund für Hitlers Angriff auf Polen war...

     
  2. Alfa-Alfa

    Alfa-Alfa Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Januar 2019
    Beiträge:
    5.787
    passt irgendwie nicht zur Weihnachtszeit

    steuert sie denn woanders hin, wenn man sich das Video, was fast 2 Std. dauert, ansieht.?
     
    N8blu_ und petrov gefällt das.
  3. kleinelady86

    kleinelady86 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. November 2018
    Beiträge:
    5.346
    Ort:
    Im Osten daheim in der Welt zu hause
    Naja das weiß ich nicht...vielleicht kann man danach nen Blick auf die heutige Politik nicht nur in DE werfen..
    Wenn dir bekannt ist was hier in Europa so vorging politisch unter einander dann brauchst du dir das ja nicht ansehen...
     
  4. hakage

    hakage Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. Oktober 2017
    Beiträge:
    1.169
    Nach 1918 hatten wir in D und Europa an vielen Stellen Bürgerkriege,
    z.B. im Ruhrgebiet, das in den 20ern von Frankreich besetzt wurde ...
    Diese Besatzung und die damit einhergehende Empörung diente
    vorallem den Nazis als Futter für ihre Form von Diktatur ...
    Hitlerputsch 1923 in München ...
    Hitler schreibt dann im Knast "Mein Kampf" ...
    Nahezu endlos ...

    Traurige Geschichte[n] ....

    Und ich bin mir sicher, dass es sich nicht wiederholt.
    Dazu sind zu viele Menschen friedlich und wollen Frieden
    und sind bereit, den Frieden zu verteidigen.

     
  5. kleinelady86

    kleinelady86 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. November 2018
    Beiträge:
    5.346
    Ort:
    Im Osten daheim in der Welt zu hause
    Italien wird 1922-1943
    von
    BENTINO MUSSOLINI einen faschitischen
    Diktator reagiert.

    Er wurde vom Volk gewählt geliebt und Verehrt.

    Ablauf der Machtübernahme ähnlich wie in Deutschland.

    Er war daher auch Hitlers größtes Vorbild in Dingen wie man einen Staat stürzt und unter Kontrolle bringt.

    Lies alle umbringen die such gegen

    Von 1923-1932 Besatzungkrieg unter Mussolini gegen Lybien Grund Landgewinnung und Sklaven für eigene Volk.
    Einsatz von Giftgas und Flächendeckender Bombardierung.
    Viele Zivilisten wurden in die 15 Konzentrationslager die extra errichtet wurden gebracht und starben dort. Gesamtopfer ein Achtel der Bevölkerung ca 100.000.

    Von 03.10.1935 -09.05.1936 führte Mussolini einen Krieg gegen Äthiopien den sogenannten Abessinienkrieg Ziel... Besatzung ...
    Einsatz von Giftgas gegen Zivilisten
    Anzahl der Opfer ca 730.000 .

    Bis 1936 hielt Mussolini Hitler für einen Clown der ihm nachäfft...erst als er erkannte wie schnell und aus seiner Sicht prächtig sich Deutschland unter Hitlers Führung entwickelt hat sah er in ihm einen Freund und Verbündeten.


    Ab 1938 zieht Rassentrennung nach Hitlers Vorbild in Italien ein.Juden verlieren alle Rechte.Und die Vorfoldung beginnt...hier leistet das Volk mehr Widerstand als in Deutschland.

    Unterstützung von Franco in Spanien
    Sowie Bündnis mit Japan und Sowjetunion nach Hitlers Bündnis.

    Oktober 1940 -April 1941 Angriff auf Griechenland auf eigene Faust...da Großbritannien den Griechen hilft ist Italien unterlegen...erst als Nazideutland den Italienern zu Hilfe kommt ab 06.April 1941 kann Griechenland bezwungen werden.
    Opfer inklusive Spätfolgen wie Hungersnot ca 600.000

    Für den Angriff auf die Sowjetunion stellt Mussolini ca 230.000 Italienische Soldaten zur Verfügung um Hitler zu imponieren.
    Hitler lehnt das erst ab aber Mussolini besteht darauf die Hälfte der Soldaten kehrt nicht mehr zurück.

    Beteiligung an Verfolgung der Kommunisten und an Hitlers Massenmord der Juden.

    Hier einige Interessante Dokus dazu.
    Doku 1 zeigt wie Mussolini die Propoganda Bilder und Film nutze um das Volk zu überzeugen...und somit Hitler inspirierte gleiches zu tun.

    Doku 2 ist Geschichte ...siehe Text



     
  6. kleinelady86

    kleinelady86 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. November 2018
    Beiträge:
    5.346
    Ort:
    Im Osten daheim in der Welt zu hause
    Werbung:
    Spanien Bürgerkrieg von 1936-1939 ausgelöst wegen einem Putschversuch von den Faschisten Franciscos Franco.

    Die welt schaute zu...nur 50.000 freiwillige aus der ganzen Welt kommenden unterstützen den Kampf gegen Franco.

    Hitler und Mussolini unterstützen Franco der so letztendlich den Krieg am 01.04.1939 für sich entschied .

    Dieser Krieg forderte zwischen 170.000-500.000 Opfer...

    Franco war von 1939 -1973 der Faschistische Diktator in Spanien.

    Nach dem Bürgerkrieg ließ er mehrere Hundertausende Oppositionelle und weitere Gegener ermorden.
    Und 1.5 Millionen Kriegshäftlinge in die 170 vorhandenen Konzentrationslager verfrachten.

    Franco mischte sich nicht direkt in Hitlers weitere Feldzüge ein aber er stellte ihm Sodaten die freiwillig gehen wollten zur Verfügung.

    Francisco Franco wusste über Ausschwitz und was dort vorgeht Bescheid.

    Sein Regime war auf Unterdrückung und Einschüchterung ausgelegt.














     
  7. N8blu_

    N8blu_ Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Februar 2018
    Beiträge:
    9.744


    ab 1919.. (wer sponserte Hitler)

    Nikolai Starikov ist ein russischer Schriftsteller und Politiker, der in den 90ern
    seine Karriere mit historischen Büchern begann

    Ergänzung:



    dazu, wie Hitler an die Macht geführt worden ist
    (ohne Übersetzung - manche sind ja der Sprache mächtig ;))
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Dezember 2019
  8. kleinelady86

    kleinelady86 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. November 2018
    Beiträge:
    5.346
    Ort:
    Im Osten daheim in der Welt zu hause
    Sowjetunion steht von 1927-1953 unter der Herrschaft des kommunistischen Diktator
    Iosseb Bessarionis dse Dschughaschwili
    alias JOSEF STALIN

    Unter seiner Herrschaft gab es die totalierte Dikatur .

    Er lässt im Rahmen "politischer Säuberung" willkürlich Menschen aus einigen Reihen Millonenfach verschleppen,verhaften,zu Zwangsarbeit zwingen unter unmenschlichen Bedingungen...und töten.
    Es gibt dafür einfach Listen mit Namen die von Stalin persönlich unterschrieben werden.

    Erster Höhepunkt dieses Massakers ist die Große Säuberung 1935 - 1938.
    Da gibt es eine Vorgabe darüber wie viele Menschen pro Bezirkt täglich sterben müssen...min 1000 Menschen Täglich werden auf Grund dessen ermordet es gibt schauprozesse und viele öffentliche Hinrichtungen .Die Vorgaben Stalins werden hierbei extrem überschnitten da die die das tun davon ausgehen mehr Gunst von Stalin zu erlangen wenn sie mehr Morden...Stalin ignoriert dieses Vorgehen.

    Niemand weiß heut zu Tage viele Menschen durch dieses Handeln insgesamt ihr Leben verloren haben ...Schätzungen gehen von bis zu 20 Millionen aus.

    Ab 1939 sinkt die Zahl der Opfer Stalins vorübergehend.

    In Europa wird Stalin während Hitlers Aufstieg nicht ernst genommen oder großartig beachtet ob er sehr oft ein Bündnis mit Großbritannien und Frankreich gegen Hitler vorschlägt.
    Kurz vor Hitlers Einmarsch in Polen ist solch ein Bündnis beinahe entstanden...aber Polen weigerte sich die Rote Armee durch ihr Land ziehen zu lassen um Hitler aufzuhalten.
    Die Ereignisse überschlugen sich und während Stalin so langsam die Gedult verlieh kam aus Nazideutschland der Vorschlag für einen militärischen Pakt Stalin bestand darauf das es ein nicht Angriffs Pakt wird...und sobschlossen Hitler und Stalin für die Augen der Welt miteinander Frieden...

    Was Die Welt aber damals nicht wusste war das Hitler und Stalin einen weiteren geheimen Vertrag hatten bei dem sie Osteuropa untereinander aufteilten.
    Die Sowjetunion hat die Existenz dieses Vertrags bis 1989 geleugnet.

    So konnte Hitler einfach über Polen herfallen und Stalin einige Wochen später die ihm zustehenden Gebiete in Polen einnehmen ohne das es Gegenwehr von Hitler gab.
    Deutsche Soldaten waren derzeit bereits aus den Gebietet abgezogen.

    Stalin nahm danach viele weitere Gebiete die an die Sowjetunion Grenzen ein von denen er überzeugt war das sie ihm gehören.

    Nachdem Hitler Stalin trotz des Paktes angriff konnte Stalin zusammen mit Großbritannien Frankreich und den Usa Hitler besiegen.

    Damit endete zwar die Schreckensherrschaft in Deutschland aber nicht die in der Sowjetunion Ende 1952 -Stalins Tod gab es eine Weitere Größere Säuberung in der Sowjetunion die sogenannte "Ärzteverschwörung " hierbei handelt es sich hauptsächliche um das legitime Ermorden von Medizinern Judischer Herkunft und ihren Familien.
    Die Zahlen der Opfer sind auch hier nicht bekommt einige gehen von mehreren 100.000 aus andere Berichten von Millionen.

    In der Sowjetunion herrschte seid 1948 ein sehr verbreiteter Antisemitismus man verbreite das Gerücht das jeder Jude ein "amerikanischer Spion" war.

    Nach dem Tod Stalin gab die neue Regierung zu das es sich bei dem Vorgehen gegen Die Ärzte um eine Verschwörung handelte.

    Und die Lage für die Juden in der Sowjetunion stabilisierte sich .

    https://www.spiegel.tv/videos/175016-stalin-der-staehlerne-diktator
     
  9. N8blu_

    N8blu_ Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Februar 2018
    Beiträge:
    9.744
    na ja, wirken tut es so, als ob du die Geschichte dir selber erzählst...
    das auch in einer schemhaften Form, und warum Spiegel? kann doch jeder lesen/
    nachschlagen

    was hat es denn mit Hitler/Stalin-Pakt zu tun?? hast den übrigens gelesen?

    https://ru.wikipedia.org/wiki/Договор_о_ненападении_между_Германией_и_Советским_Союзом


    Hier der vollständige Text des Molotow/Ribbentrop-Paktes:

    https://www.1000dokumente.de/index.html?c=dokument_ru&dokument=0025_pak&object=translation&l=ru
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Dezember 2019
  10. kleinelady86

    kleinelady86 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. November 2018
    Beiträge:
    5.346
    Ort:
    Im Osten daheim in der Welt zu hause
    Werbung:
    Japan -China 1931-1945

    Zwischen Japan und China herrscht seid 1931 Krieg...Grund:

    " Japaner sehen die Chinesesen als Untermenschen...sie wollen ihre Länderrein und Rohstoffe haben und die Chinesen als billige Arbeitsplätze ausnutzen."

    Aus einem vor dieser Zeit sehr Fortschrittlichen und demokratischen Japan wird ein Staat den man mit mit einer "Militärdiktatur " gleichsetzen...nur das der König dort immer noch "die höchste Macht hat" aber sich nicht einmischt.

    Bis 1937 herrschen im ganz Japan Verhältnisse ähnlich wie in Deutschland..

    Der Japanische Minister und Armeeoberhaupt Tojo Hideki ist ein großer Fam Hitlers und stattet ihm einige Besuche von denen er immer wieder begeistert zurück kehrt.

    Der Besatzung Krieg Japans gegen China später auch Korea und weitere ist ein sehr blutiger und gewaltsamer Krieg der den Militärischen Hohepunkt ab 1937 erreichte...Die Japanische Armee ging sehr rücksichtslos vor ...tötete was im Weg ist...vergewaltigte Frauen zwangt diese dazu in Zukunft eine Prostituierte sein für die Soldaten.

    Die Japaner setzten Bio und Chemiewaffen ...sowie Senfgas und Arsenverbindungen.
    Chinesische Kriegsgefange und Zivilisten wurden für Menschenversuche Missbraucht.
    Das schlimme und bekannteste Kriegsverbrechen aus dieser Zeit ist das "Massaker von Nanking" welches sich am 13. Dezember 1937 ereignete.
    An diesem einem Tag wurden 300.000 Chinesen von den Japanern ermordet größtenteils Zivilisten.

    Bei diesem Japan- China Krieg starben insgesamt 20Millionen Chinesen.

    Japan hatte einen Verlust von 1.1 Millionen Soldaten zu beklagen.

    Japan-Nazideutschland und Italien schlossen Verträge die ab der Usa Kriegserklärungen zu
    Militärbündnissen wurden.

    Am 7 Dezember 1941 griff Japan Paerl Harbor an und trat damit offiziell dem uns bekannten 2 Weltkrieg bei der Pazifikkrieg genannt wird.
    Das brachte die Usa auf die Weltbühne des 2 Weltkrieges.

    Am 2.September 1945 kapitulierte Japan.
    Und wurde bis 1955 Besatzungland der Usa.



    https://www.spiegel.tv/videos/175051-tojo-hideki-japans-minister-des-schreckens

     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden