Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Demos gegen Einschränkungen der Grundrechte

Dieses Thema im Forum "Gesellschaft und Politik" wurde erstellt von Mellnik, 17. Mai 2020.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Mellnik

    Mellnik Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2017
    Beiträge:
    8.693
    Werbung:
    Demos gegen Einschränkungen der Grundrechte

    Sorry, aber ich kann mich jenen Demos nicht anschließen.

    Sonst müsste ich auch hiergegen demonstrieren:


    a) rote Ampeln
    Diese Ampeln schränken mein Grundrecht ein, hinzufahren, wohin ich will

    b) Geschwindigkeitbeschränkungen
    Diese Verbote schränken mein Grundrecht ein, so schnell zu fahren, wie ich will

    c) Gift-Verbote
    Diese Verbote schränken mein Grundrecht ein, zu essen, was ich will!

    Usw usw usw
     
    topeye, Neutrino, Nithaiah und 6 anderen gefällt das.
  2. Hedonnisma

    Hedonnisma Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juli 2010
    Beiträge:
    27.295
    so blöd in Corona-Zeiten auf ne Demo (unter Menschen) zu gehen,
    muss man aber auch erstmal sein
     
    Yogurette, Nithaiah, Laguz und 4 anderen gefällt das.
  3. Luca.S

    Luca.S Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. September 2016
    Beiträge:
    7.191
    Das Blöde, dass ich lt. GG auch ein Recht auf Blödsein habe.

    Gruß

    Luca
     
    topeye, Laguz, sikrit68 und 4 anderen gefällt das.
  4. Hedonnisma

    Hedonnisma Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juli 2010
    Beiträge:
    27.295
    Blödheit ist wie eine Inselbegabung: Jedääär das Recht hat, sich miteinander zu verseuchen, hehe
     
  5. Mellnik

    Mellnik Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2017
    Beiträge:
    8.693
    Irgendwo stand einfach: "Demo gegen Corona!"
    So, als würde das Virus weggehen, wenn man nur tüchtig dagegen demonstriert! :cool:
     
    Yogurette, topeye und Laguz gefällt das.
  6. SYS41952

    SYS41952 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2018
    Beiträge:
    6.551
    Ort:
    Hollow Earth
    Werbung:
    Das Schöne ist, dass man dank Videoüberwachung die nächsten 20 Jahre jeden mit Gesichtserkennung finden kann.


    In Hongkong verkleiden sich die Regime Gegner mit Atemschutz-Masken gegen die Videoüberwachung und in Deutschland demonstrieren InselBegabte mit Inklusions-Hintergerund.




    Jetzt kann man alle Demonstranten aus dem Weg räumen und alle glauben, dass sie selber Schuld sind;)

    Finde den Fehler
     
    Green Eireen und Dyonisus gefällt das.
  7. Alfa-Alfa

    Alfa-Alfa Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Januar 2019
    Beiträge:
    5.601
    natürlich geht's dadurch nicht weg, die sind ja nicht blöd, die demonstrieren wollen, sie wollen halt Selbstverantwortung tragen Richtung Herdenimmunität, ich kanns verstehen, aber würde selber niemals mitmachen..

    gestern war in Basel viel los, die Bars wieder offen, die Strassen voller Menschen, Null Abstand usw, naja wer das tun will, soll das tun, er soll selber verantwortlich sein für das was er tut, er muss ja auch die Konsequenzen selber tragen.

    ja, so siehts doch aus, entweder man riskiert ein Bussgeld oder man schadet sich selber.
    Aber diese Vergleiche hinken, weil es gibt nun mal Regeln im Zusammenleben, aber das Recht auf Arbeit und den Lohn, dass sollte man niemandem weg nehmen, das sieht nach einem Polizeistaat aus und nach totaler Kontrolle, was sich die meisten jetzt haben bieten lassen ist schon auch unerhört, viele wurden arbeitslos, andere konnten sich knapp über Wasser halten, es hat eben tiefer greifende Folgen, die Menschen derart zu bevormunden, andererseits war das nur eine Frage der Zeit, denn von selbst wird ja kaum einer vernünftig was seine Lebensweise und die Umweltverschmutzung angeht, also kommt halt Zwang und das Illusorische Denken es werde damit alles besser.

    Der Covid19 ist nur die Kostprobe...
     
    Tacita, Montauk, Elementezauber und 4 anderen gefällt das.
  8. Wanadis

    Wanadis Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. November 2019
    Beiträge:
    2.850
    [​IMG]
     
    Dyonisus, Montauk, Talen und 5 anderen gefällt das.
  9. Romulus

    Romulus Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Mai 2012
    Beiträge:
    38.348
    Der Mensch als Herdentier braucht die Herde und das Gefühl nicht alleine zu sein in einer Gesellschaft.
    Nun kommt ein Virus und setzt Grenzzäune. Ojeeee, das Herdentier darf nicht mehr so weit über die Weide laufen wie sonst.
     
    Laguz und Elementezauber gefällt das.
  10. Dyonisus

    Dyonisus Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Juni 2018
    Beiträge:
    12.920
    Werbung:
    Genial !!! Das klaue ich dir mal, okay? :):thumbup::thumbup:
     
    Wanadis gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden