Das "Hab keine Zeit" -Paradoxon

Werbung:

Hiob

Aktives Mitglied
Registriert
8. Januar 2006
Beiträge
89
Wenn mir die Zeit wegläuft, will ich schneller laufen.
Wenn ich nicht mehr alles schaffe, packe ich noch mehr in meinen Tag.
Ich spare Zeit durch Auto und Waschmaschine, Handy und geerntetes, vorgereinigtes, vorgekochtes Gemüse. Um die Omma kümmert sich ein Pflegedienst, um die Kinder die Lehrer und die Tagesmutter, um das Treppenhaus die Putzfrau und um das Gewächshaus der Wassermax 3000. Doch irgendwie hab ich keine Zeit. Was mache ich mit der ersparten Zeit?
 
Oben