Das große Bild

Virginia33

Mitglied
Registriert
22. Juni 2004
Beiträge
74
Hallo,

ich könnte auch hilfe gebrauchen. Ich habe mir auch das große Bild gelegt und find mehrere Möglichkeiten es zu deuten, vielleicht bin ich für mich selbst zu befangen. Ich würde mich freuen wenn jemand Lust hat mir zu helfen.
Zu mir ich bin weiblich, single und habe 1 Kind und bin berufstätig was mich im Moment sehr beschäftigt, da ich mich gerne verändern würde.

So liegen meine Karten
Berg-Bär-Buch-Turm-Herr-Ring-Fuchs-Reiter
Storch-Lilie-Sense-Wolken-Dame-Weg-Herz-Vögel
Fisch-Blume-Rute-Brief-Mond-Sonne-Sarg-Mäuse
Baum-Kind-Schlüssel-Park-Sterne-Klee-Haus-Anker
Kreuz-Schlange-Schiff-Hund :danke:
 
Werbung:

Virginia33

Mitglied
Registriert
22. Juni 2004
Beiträge
74
Senthiax schrieb:
hallo Virginia ...

Was ist denn deine Frage zu diesem Blatt? Worum geht es?

Lieben Gruß
Senthiax

Hallo Senthiax,
ich habe mir allgemein das große Bild gelegt zum üben und um allgemein zu sehen was die Zukunft bringt. Bin mir ziemlich unsicher ob ich mir das auch richtig deute , hätte gerne einen Vergleich. Bin mir nicht sicher ob ich Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft erkennen kann und ob die letzten 4 Karten mit als Kombination gesehen werden können.
Gruß Virginia
 

Senthiax

Mitglied
Registriert
3. April 2003
Beiträge
318
Ort
Häddäsheim
Liebe Virginia.

Die Große Tafel ist eine einzige "Kombination" aus allen karten: Alle hängen zusammen, nicht nur der letzten vier (aber die natürlich auch ^^). Es wäre müßg, jedes Detail, das man aus einem Blatt entnehemen kann, zu deuten, daher sind "allgemeine" Zukunftsdeutungen auch meistens grob und ungeneau. Natürlich könnte ich versuchen, dein Blatt allgemein zu deuten, allerdings gilt: Je genauer die Frage, umso genauer die Antwort (was ja auch logisch ist, denn, wenn ich weiß, was du wissen willst, kann ich das gezielt beantworten).

Lieben Gruß :)

Senthiax
 

Melia

Mitglied
Registriert
25. Juni 2004
Beiträge
32
Hallo Virginia
Virginia33 schrieb:
und bin berufstätig was mich im Moment sehr beschäftigt, da ich mich gerne verändern würde.
WIe du vielleicht schon gesehen hast, lege ich mir selber erst seit kurzem die Karten und suche hier auch noch nach Hilfe und bin über jeden Rat dankbar, deswegen kann es echt sein, dass ich jetzt voll daneben liege, aber ich würde gerade beruflich die Karten so deuten, dass die Sorgen um den Beruf bald aufhören und du einen stabilen Job finden wirst(Haus vor dem Anker),der dich auch glücklich macht(wegen dem Klee). Allerdings denke ich, dass du dich irgendwie noch selber blockierst (wegen der Wolken und der Sense die vor der Dame liegen). Kann aber auch sein, dass das nichts mit dem Beruf zu tun hat, sondern vielleicht mit einer neuen Liebe. Dafür fehlt mir halt absolut die Erfahrung.
Ich würde weiterhin sagen, dass du einen stabilen Bekanntenkreis hast(Schlüssel und Park), der auch für dich da ist, falls es am Anfang evtl. etwas stressig wird mit dem neuen Job und vielleicht auch für dein Kind da ist.
Ich hoffe ich habe dir ein wenig helfen können und liege nicht komplett daneben. Ich denke, wenn man selber so in eine Situation verstrickt ist, dann kann man sowieso nicht mehr wirklich objektiv deuten. Zumindest geht es mir so.

Würde mich freuen, wenn du vielleicht mal schreiben würdest, ob meine Deutung wenigstens annähernd gestimmt hat, oder ob du denkst, dass es total daneben ist.
 

sterndl

Mitglied
Registriert
8. September 2003
Beiträge
132
hallo du,
nachdem ich heute einen mutigen tag habe, versuch ich es auch hier.
ich habe es so verstanden, dass du nach dem beruf fragst.

da sieht es mir demnächst nach job-verlust aus, sich aber sehr schnell etwas neues auftut, falls es nicht schon da ist.
auf alle fälle etwas, dass dir spass macht, dass du von herzen tust. eine selbständige tätigkeit wäre hier angeraten.


und was hast du wirklich vor?
lg
*dl
 

Virginia33

Mitglied
Registriert
22. Juni 2004
Beiträge
74
Senthiax schrieb:
Liebe Virginia.

Die Große Tafel ist eine einzige "Kombination" aus allen karten: Alle hängen zusammen, nicht nur der letzten vier (aber die natürlich auch ^^). Es wäre müßg, jedes Detail, das man aus einem Blatt entnehemen kann, zu deuten, daher sind "allgemeine" Zukunftsdeutungen auch meistens grob und ungeneau. Natürlich könnte ich versuchen, dein Blatt allgemein zu deuten, allerdings gilt: Je genauer die Frage, umso genauer die Antwort (was ja auch logisch ist, denn, wenn ich weiß, was du wissen willst, kann ich das gezielt beantworten).

Lieben Gruß :)

Senthiax
Liebe Senthiax,
natürlich möchte ich nicht,dass du jedes detail deutest. sorry, wenn ich mich da falsch ausgedrückt habe. Also besonders interessiert mich das berufliche. ich habe die karte kind und fische als unterhalt gedeutet. wie würdest du das sehen? da ich im moment keinen unterhalt fürs kind bekomme würde ich gerne wissen, ob dieses jahr noch damit zu rechnen ist.
freundlichen gruß
virginia
 

Virginia33

Mitglied
Registriert
22. Juni 2004
Beiträge
74
Melia schrieb:
Hallo Virginia
WIe du vielleicht schon gesehen hast, lege ich mir selber erst seit kurzem die Karten und suche hier auch noch nach Hilfe und bin über jeden Rat dankbar, deswegen kann es echt sein, dass ich jetzt voll daneben liege, aber ich würde gerade beruflich die Karten so deuten, dass die Sorgen um den Beruf bald aufhören und du einen stabilen Job finden wirst(Haus vor dem Anker),der dich auch glücklich macht(wegen dem Klee). Allerdings denke ich, dass du dich irgendwie noch selber blockierst (wegen der Wolken und der Sense die vor der Dame liegen). Kann aber auch sein, dass das nichts mit dem Beruf zu tun hat, sondern vielleicht mit einer neuen Liebe. Dafür fehlt mir halt absolut die Erfahrung.
Ich würde weiterhin sagen, dass du einen stabilen Bekanntenkreis hast(Schlüssel und Park), der auch für dich da ist, falls es am Anfang evtl. etwas stressig wird mit dem neuen Job und vielleicht auch für dein Kind da ist.
Ich hoffe ich habe dir ein wenig helfen können und liege nicht komplett daneben. Ich denke, wenn man selber so in eine Situation verstrickt ist, dann kann man sowieso nicht mehr wirklich objektiv deuten. Zumindest geht es mir so.

Würde mich freuen, wenn du vielleicht mal schreiben würdest, ob meine Deutung wenigstens annähernd gestimmt hat, oder ob du denkst, dass es total daneben ist.
Hallo melia,
so daneben liegst du gar nicht, einen stabilen Arbeitsplatz habe ich - fühle mich nur nicht wohl.habe aber heute erfahren, dass sich einiges ändern wird. wollte mich eigentlich versetzen lassen- jetzt warte ich erst mal ab was kommt. Blockiert bin ich total das ist auch richtig, hat aber mit einer alten liebe zu tun die mir immer noch nachstellt- seit jahren. vielleicht siehst du ob das endlich mal aufhört. ich würde sagen storch und lilie kündigen eine veränderung an.
Gruß virginia
 

Virginia33

Mitglied
Registriert
22. Juni 2004
Beiträge
74
sterndl schrieb:
hallo du,
nachdem ich heute einen mutigen tag habe, versuch ich es auch hier.
ich habe es so verstanden, dass du nach dem beruf fragst.

da sieht es mir demnächst nach job-verlust aus, sich aber sehr schnell etwas neues auftut, falls es nicht schon da ist.
auf alle fälle etwas, dass dir spass macht, dass du von herzen tust. eine selbständige tätigkeit wäre hier angeraten.


und was hast du wirklich vor?
lg
*dl
hallo sterndl, den jobverlust habe ich auch gesehen. den hatte ich in der vergangenheit. kann das gemeint sein? oder vielleicht ein neues aufgabengebiet das mir bevorsteht, das würde jetzt besser passen. da ich mich in der jetzigen situation nicht wohl fühle mir aber eine veränderung angekündigt wurde. selbständigkeit kommt für mich nicht in frage.
gruß virginia
 
Werbung:

IbkE

Sehr aktives Mitglied
Registriert
15. Februar 2004
Beiträge
3.456
Ort
Nördliches Deutschland
Hallo Virginia;

sorry, wenn ich mich einmische :D Aber bin in Deutunglaune :zauberer1

Berg-Bär-Buch-Turm-Herr-Ring-Fuchs-Reiter
Storch-Lilie-Sense-Wolken-Dame-Weg-Herz-Vögel
Fisch-Blume-Rute-Brief-Mond-Sonne-Sarg-Mäuse
Baum-Kind-Schlüssel-Park-Sterne-Klee-Haus-Anker
Kreuz-Schlange-Schiff-Hund

ich habe die karte kind und fische als unterhalt gedeutet. wie würdest du das sehen? da ich im moment keinen unterhalt fürs kind bekomme würde ich gerne wissen, ob dieses jahr noch damit zu rechnen ist.

Das "Amt für Familienangelegenheiten" liegt hier....(Turm-Lilie-Fische) Das Buch könnte dafür stehen, dass noch Unterlagen eingereicht werden müssen? Aber ansonsten würde ich sagen, dass Du gute Chancen hast....Hast Du eine Tochter? (Kind-Blumen)

Wenn Du dich jetzt in Deinem Job nicht wohlfühlst, solltest Du etwas ändern. Das Schiff könnte heissen, dass Du die Initiative ergreifen musst, sonst wird die Situation noch ein Weilchen anhalten (Sarg-Mäuse-Anker)

Hast Du eine Beziehung?

LG
IbkE
 
Oben