Bundesweite Studie

S

sybille

Guest
Es wäre denkbar das wenn man stirbt, man einen schönen Platz
zugeteilt bekommt und Freunde einen dort besuchen können.
In Deutschland sieht es jedoch anders aus, mit einem hop hop kommt
man oft unter die Erde und läßt Gras darüber wachsen.

Genau über dieses Bild haben wir uns Gedanken gemacht und
meinen, dass das Thema Tod und Sterben wieder mehr Bedeutung finden
soll in unserem dt. Kulturgut.

Dazu haben wir eine bundesweite Online Studie entwickelt, die nichts
verkaufen will & keine Adressen registriert,
sondern nur Meinungen sammeln möchte.
Sie befaßt sich mit dem, ja Dienstleistungsberuf, des Bestatters und
soll nach einer umfassenden Auswertung (später vielleicht als Buch
gebunden) helfen neue Wege zu beschreiten.

Macht mit und wenn Ihr möchtet, sendet Sie weiter.

MfG
Sybille


Hier geht es zur Umfrage
 
Werbung:
Werbung:
Oben