Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Buch schreiben/Wahrheitsliebe

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von Kallosathena, 29. Mai 2019.

  1. Kallosathena

    Kallosathena Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Mai 2019
    Beiträge:
    296
    Werbung:
    sehr geehrte Forumsmenschen

    ich ,hatte schon lange vor ein buch zu schreiben, primär aus therapeutischen Gründen um Erlebnisse zu verdauen, aber meine Vergangenheit ist sehr Pluto-chironisch. Ich habe viele Fehler gemacht und falsche Entscheidungen getroffen . Nun möchte ich mit dem Schreiben des Buches die Vergangenheit loss lassen .
    diesmal ohne die Wahrheit und einige Dramen zu kaschieren.Ich will die Wahrheit auf Papier bringen mit Blut und Schweis und schwarzer Tinte .

    ich glaube ich habe mich schon entschlossen aber ist es die richtige zeit, soll ich jetzt es vollenden den ich schreibe schon eine weile . Ich bin sehr dem Boden nah.


    was sagt die Radix Progression und Natal¿ zu derzeitigen Thema -Stundenastrologie


    der Entschluss wurde heute um 11 30 getroffen
    in Görtschach

    für jegliche Deutung und Hilfe bedanke ich mich in voraus
     
  2. Kallosathena

    Kallosathena Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Mai 2019
    Beiträge:
    296
    Ort Ferlach nicht Görtschach
     
  3. Kallosathena

    Kallosathena Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Mai 2019
    Beiträge:
    296
    In buch werden sozusagen meine Tiefsten geheimnisse sichtbar ,meine schlimmste Fehler , für mich ist es schon schmerzhaft darüber zu schreiben ,hier zu schreiben. aber ich will diese Finsternis hinter mir lassen,

    zum Buchinhalt Thematisch .Tabuthemen ,Sexualität, Religion ,ander Kulturen,Krankenhäuser,Psychologen,Krankheit,Nerven,Mobbing.Dilusionen Frege der Zugehörigkeit

    Positive Themen Wahrheit,Tiefe Persönlichkeit,echtheit,Unversteltheit,Das Ich , Zuversicht,Feste,Farben,Kunst,Freiheit

    Illustrationen
    -verschieden Stilarten,Kunststile
    dekadent von aussen innen Bunt

    vorherrschende Farbe
    Schwarz gold violett Mahagoni und trübes gelb


    Ob8 ¡¡¡ das Erste exemplar schreibe ich nur für mich
    und wenn es hinhaut und wenn ich mich dan entscheide für die breitere Masse

    Vieles dreht sich jetzt um Loslassen bei mir
     
  4. GreenTara

    GreenTara Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. September 2003
    Beiträge:
    6.466
    Ort:
    Kassel
    Schon wieder?

    https://www.esoterikforum.at/threads/wird-das-buch-erfolgreich-stundenastrologie.227248/

    :sleep:
     
  5. Kallosathena

    Kallosathena Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Mai 2019
    Beiträge:
    296
    Das was anders diesmal ist ist eben die Wahrheit unkaschiert werden soll
    das vorige mal habe ich nicht alles schreiben wollen-nicht die ganze wahheit

    und deswegen e voila hier bin ich

    Verstehst du was ich meine¿

    Und die Frage lautet ja nicht ob es erfolgreich sein wird.Weil es geht ja ob es an mich zum Loslassen veranlassen wird
     
  6. Kallosathena

    Kallosathena Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Mai 2019
    Beiträge:
    296
    Werbung:
    Es geht eben um die ´´brutale ´´Wahrheitsliebe ,Unverstellt ,unkaschiert, ungeschmicnkt
    eben echt und wahrhaftig
     
  7. Deenis

    Deenis Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Dezember 2018
    Beiträge:
    313
    Muss es Erfolg haben?
     
    Kallosathena gefällt das.
  8. Kallosathena

    Kallosathena Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Mai 2019
    Beiträge:
    296
    nein, weil es ist mein buch das ich für mich schreibe in Hoffnung das es einen therapeutischen Effekt auf mich hast um loss zu lassen
     
  9. Kallosathena

    Kallosathena Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Mai 2019
    Beiträge:
    296
    Voriges mal war quasi ** schreiben aus räche**
    heute ist es **schreiben um sich selbst zu heilen**
     
  10. Artur

    Artur Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. Mai 2012
    Beiträge:
    1.622
    Ort:
    Kiel
    Werbung:
    Hallo Kallosathena,

    Stundenastrologie ist nicht so mein Spezialgebiet ... ich habe aber einen Blick auf dein Radix geworfen (Uhrzeit und Geburtsort unbekannt) ...

    mir ist da eine Aspektfigur aufgefallen (für die ich so eine Art Faible habe) ... nämlich ein sogenanntes 'Kleines geniales Dreieck') ...

    in dieser Figurine sind Merkur im Widder, Mars im Wassermann und Chiron im Krebs zu einem Team verbunden (Merkur Quintil (72°) Mars und Chiron, zwischen Mars und Chiron ein Biquintil) ...

    Sowohl quintilische Aspekte als auch Chiron haben die ausgeprägte Eigenschaft, Energien von einem niederem Niveau auf ein höheres (geistiges) Niveau zu heben ... das gilt um so mehr, wenn Chiron an einer quintilischen Aspektfigur beteiligt ist und die Orben klein sind ...

    all diese Voraussetzungen sind bei dir gegeben (alle Orben 1/2° oder kleiner) ...

    Dein Merkur taugt also durchaus zu einer Schriftstellerei auf höherem geistigen Niveau ... mit spitzer Feder (doppelte Mars-Betonung / Merkur im Widder, Merkur Quintil Mars) ... zu ungewöhnlichen Themen (Wassermann-Mars) mit starker emotionaler Beteiligung (Chiron im Krebs) ...



    upload_2019-5-29_12-19-13.png


    Viel Erfolg und beste Grüße

    :zauberer2 Artur ...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden