Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Blockadenlösen/Partnerrückführung

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von Lila-08, 28. März 2021.

  1. Lila-08

    Lila-08 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. Januar 2021
    Beiträge:
    8
    Werbung:
    Guten Abend,

    Ich befinde mich mit meinem Partner seit September 2020 in einer Beziehungspause und bin seither sehr verzweifelt. Nein ich will ihn nicht krampfhaft an mich binden weil ich mir das in den Kopf gesetzt habe und ich wie ein kleines Kind trotze weil mein Wille nicht geschieht sondern weil ich ihn wirklich von ganzen Herzen Liebe und ihm helfen möchte und ich mich so "verbunden" fühle zu ihm obwohl wir getrennt Leben seit 6 Monaten und ich "fühle"dass da noch irgendwie Gefühle sind wenn auch blockiert.
    Ich habe seither eine gewisse Feinfühligkeit für meine Mitmenschen entwickelt und fühle auch meist richtig das ist noch etwas neu für mich. Ich merkte aber während der Beziehung schon das sich bei ihm sehr viel Blockaden auftaten, wollte helfen führte aber letztendlich zu noch mehr Distanz.

    Ich wollte wissen ob ich selbst irgendetwas tun kann um diese Blockaden bei ihm zu lösen bzw ihm zu helfen denn ich spüre das ich ihm nicht egal bin, aber er irgendwie alleine nicht aus seinem "Sumpf" rauskommt als auch Fragen ob mir jemand erklären kann wie ich noch besser mit dieser Feinfühligkeit umgehen lernen kann ?

    Bitte keine Hasskommentare.

    Liebe Grüße und schönen Abend,

    Lila
     
  2. SoulCat

    SoulCat Nalyë elen ya cala silë tindómessë Mitarbeiter

    Registriert seit:
    18. Juni 2013
    Beiträge:
    12.907
    Ort:
    Tirol
    Nein, du sollst nichts machen.
    Er will nicht mehr mit dir, sonst wäre er ja da.

    Es ist stalking, egal wie es andere schön reden!
     
    Loop und Nica1 gefällt das.
  3. Lila-08

    Lila-08 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. Januar 2021
    Beiträge:
    8

    Ich stalke ihn ganz bestimmt nicht wir haben seither Kontaktsperre ich habe ihn auch nicht mehr gesehen oder sonstiges!

    Das hat nichts mit schön reden zu tun aber Beleidigungen kann man sich auch sparen!
     
  4. Vonne.sonne

    Vonne.sonne Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. Januar 2021
    Beiträge:
    155
    Liebe Lila.

    Keine Hasskommentare sollten eine Selbstverständlichkeit sein, aber ich höre da auch eine gewisse Unsicherheit deinerseits raus. Ich nehme mal an du klopfst mit deinem Problem gerade an einige Haustüren. Vielleicht ein Signal für dich, damit endlich aufzuhören.

    Ich möchte dir einfach nur mein Gefühl dazu schreiben. Ich hab das jetzt schon so oft bei Frauen in meiner Umgebung erlebt. Sie interpretieren da was in die Partner rein, was nicht ist und quälen sich und der Typ hat meist schon eine neue oder sieht es einfach nicht so. Wenn er Probleme hat, muss er sie erkennen, du kannst da gar nichts machen, ausser loslassen. Vielleicht hat er auch gar keine Probleme. Aber egal wie, du kannst deine Hilfe nicht aufzwingen, ausserdem bist du nicht objektiv genug.

    Guck mal jeder Mensch muss für sich seinen Weg erkennen und du kannst ihm nichts aufzwingen, was er vielleicht noch gar nicht sieht oder gar nicht da ist. Du wolltest ihm was Gutes tun und hast ihn weggetrieben. Liebe bedeutet aber den anderen so zu akzeptieren wie er ist und ihm seinen Raum zum Wachsen und Erkennen zu lassen und ihn nicht formen zu wollen. Das tust du aber gewissermassen, wen du Blockaden vermutest und diese beseitigen möchtest.

    Vielleicht möchtest ja auch du gebraucht werden? Dann ist das zb ein Thema an dem du arbeiten könntest.

    Hilf ihm bitte nichts mehr über. Tu erstmal in aller erster Linie etwas für dein Wohl und hör auf dich im Grübeln zu verlieren. Im Grunde verlierst du gerade nur deine Lebenszeit.

    Was macht dir Freude? Gibt es etwa womit du dich ablenken kannst?

    Also sei jetzt wirklich in erster Linie für dich da, denn was du brauchst ist dein Blick für dich.

    Du kennst ja vielleicht den Spruch, man muss einen Vogel freilassen, damit er wieder zu dir zurück kommt und vielleicht kommt er auch zurück, wenn du den Klammergriff löst, denn den spürt er ziemlich sicher. Selbst ich kann den fühlen und deine Fixiertheit. Das erstickt Menschen.

    Damit will ich dir kein schlechtes Gewissen machen, ich wünsche dir, dass du nicht mehr unglücklich bist und hoffe das du erkennst, das du nicht ihm helfen musst, sondern dir.

    Und vielleicht ist es auch nicht er, sondern wenn du im Reinen mit dir bist ein tausendmal tollerer Typ, der dann einfach aus dem Nichts in dein Lebem plumst, wenn du es nicht erwartest. Bämmmmm.
     
    Loop, Lila-08 und SoulCat gefällt das.
  5. Mary..

    Mary.. Mitglied

    Registriert seit:
    12. März 2021
    Beiträge:
    27
    Ich kann dir nur von mir einen guten Tipp geben, bleibe bei dir selbst. Es ist manchmal nicht einfach der Realität ins Auge zu schauen und das anzunehmen, was ist. Wenn es auch weh tut, helfen kann man immer nur sich selber. Feinfühligkeit ist eine Eigenschaft die man für sich annehmen kann und aber auf der anderen Seite eine gewisse Resilienz entwickeln muss, sonst ist man zu sehr durchlässig. Es sind seine Blockaden, sein Ding, mach` es nicht zu Deinem. Liebe ist für mich dehnbar, ich möchte auch Liebe nicht definieren, mitfühlen ist okay, aber Mitleid für jemanden zu empfinden, Nein. Wenn er alleine nicht aus seinem Sumpf herauskommt, dann frag dich, warum ist er dort? Grenze dich ab, jeder Gedanke erzeugt ein Gefühl und damit kann man lernen umzugehen. Mehr werde ich dir dazu nicht sagen... Vielleicht wirst du es irgendwann verstehen, alles macht Sinn...
     
    Lila-08 und SoulCat gefällt das.
  6. Alfa-Alfa

    Alfa-Alfa Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Januar 2019
    Beiträge:
    5.227
    Werbung:
    Willkommen im Forum :)

    nicht wirklich, du müsstest bei deinen Blockaden arbeiten...bist du dazu bereit, ihm zuliebe.?

    es ist schön diese Liebe zu spüren, geniesse sie, sie ist in dir, von ihm ausgelöst, muss aber nicht an ihn gebunden bleiben, sie ist deine zu dir, wenn sie ausgelöst ist, dann lebe sie.....
    Liebe hat nichts mit der anderen Person zu tun, ausser, dass sie vom anderen ausgelöst wird.

    du kannst nur dir helfen deine Liebe in dir weiterhin zu spüren und zu leben und sie nicht von einer Person abhängig zu machen, Liebe ist unser Wesen...um sie zu entdecken kommen Menschen in unser Leben die sie in uns auslösen, aber den Menschen selber brauchst du nicht mehr um deine Liebe weiter zu geben und sie zu leben.

    du fühlst diese Verbundenheit in dir, auch sie hat mit dir und der Verbundenheit mit dir selber zu tun, nur das du noch denkst es sei er und er allein mit dem du dich verbunden fühlst...
    du bist mit uns allen verbunden, aber er hat in dir das ausgelöst dir bewusst werden zu können was diese Verbundenheit bedeutet.

    Freu dich darüber, dass du ihm in deinem Leben begegnet bist und lass ihn los, du brauchst ihn nicht mehr..

    ja, das ist so, weil, wenn man den Partner als blockiert ansieht, steckt man ihn in eine "krank" - Schublade und da drin gefällt es ihm nicht, jeder normale Mensch rennt vor solchen Bewertungen davon, das zerstört jede Beziehung...
    Es geht in Beziehungen darum sich seines Verhaltens bewusst zu werden, zu sich zu finden, du müsstest auf dich und deine Gefühle schauen, nicht auf seine, weil diese kennst du nicht.

    ...damit bist du übrigens nicht allein, das tun sehr viele Frauen, es ist Projektion, da würde eine Beziehung erst beginnen, aber dazu müsstest du deine Projektionen auf ihn erkennen..

    erstmal kannst du nur wahrnehmen was du gespiegelt bekommst, es geht nicht um andere, du musst dich selbst kennen lernen, deine Schubladen.
    Feinfühligkeit kann ganz schön verwirren, besonders wenn man sie projiziert, satt bei sich zu bleiben, aber um bei sich zu bleiben muss man erst bei sich ankommen, das kann dein Weg jetzt sein, ausgelöst durch einen Mann den du von Herzen liebst und der dir deine Liebe zu dir spiegelt....
     
    Lila-08 und starman gefällt das.
  7. Nordic Bursche 911 119

    Nordic Bursche 911 119 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juli 2018
    Beiträge:
    1.244
    Wenn man mit Blockaden konfrontiert wird, dann gibt es 2 Situationen die bei einer Partnerrückführung ein Vor- oder Nachteil sein können.

    Die eine ist wenn derjenige es nicht schafft sich den Blockaden zu öffnen mit der man in der Beziehung konfrontiert wurde. So welche Menschen wollen sich nicht in Wahrheit trennen, die haben nur keine andere Wahl. Da kann man dann am besten mit Magie nachhelfen.

    Bei der anderen ist es wenn derjenige es schafft sich den Blockaden auf eine gewisse Weise zu stellen. In jedem Fall verändert das nämlich Menschen, und zwar zum positiven. Aber unter anderem, schaut man dann auch zurück, und reflektiert nochmal vieles in der Beziehung. Oft entwickeln Menschen dann einen berechtigten Stolz, dass ist dann die letzte Phase vor dem endgültigen Abschluss. Und wenn derjenige es dann auch noch schafft, diese neue Seite auszuleben, zum Beispiel durch einen neuen Partner/Partnerin, dann stehen die Karten erst Recht richtig schlecht.
     
    Lila-08 gefällt das.
  8. .:K9:.

    .:K9:. Guest

    Ich weiß nicht immer, was die Menschen mit Blockaden meinen, ehrlich gesagt. Ich hab sicher irgendwo Blockaden, meine Freundin vielleicht auch, keine Ahnung. Blockaden löst man durch leidenschaftlichen Sex. Ein ordentlicher Orgasmus und die Energie kann wieder fließen .
    Ich finde es toll das Du Dich so nett um ihn kümmerst. Verkuppel ihn mit ner Frau (Diverse/Mann), dann fließt das CHI und/oder ähnliches wieder.
    Oder Du hast selber Spaß dran. Aber anschließend wieder rausschmeißen, das macht Männer scharf(y)
     
  9. Vonne.sonne

    Vonne.sonne Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. Januar 2021
    Beiträge:
    155
    :D:D Dr magic Love - der Magier, dem die Frauen vertrauen :)

    Ich hab so die Erfahrung gemacht, dass den Herren oft Blockaden "unterstellt" werden, wenn nicht unbedingt die gleiche Liebe und Zuneigung zurückkommt, wie man gern hätte. Oder es nicht schnell genug geht. Oder wenn der eine (oft die Frau) am Anfang zu viel gibt und der andere dadurch in die Flucht getrieben wird.

    Es wäre so oft so einfach, zumal Männer im meisten Fall irgendwie recht einfache umgängliche Wesen ohne viel Schi Schi sind. Aber das wollen wir Frauen nicht verstehen, weil wir denken, dass ihr genauso komplex wie wir denkt.

    Im Grunde ist es recht traurig, weil es eigentlich recht einfach wäre zwischen unseren Geschlechtern. Naja, wir sind aber auch einfach zu sehr von Liebesfilmen und Kitschromanen konditionieren und da haben die Männer immer so unfassbar viel Tiefgang und nur auf uns gewartet und wollen uns eigentlich von der ersten Sekunde an heiraten, und falls sie uns nicht heiraten wollen, haben sie ein Problem, was wir aber gemeinsam lösen werden (siehe Mister Grey) und dann werden wir gemeinsam mit glitzernden funkelnden Pauken und Trompeten in den Liebesolym reiten.
     
    Loop, Lila-08, Filomena und 2 anderen gefällt das.
  10. Nica1

    Nica1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Januar 2021
    Beiträge:
    401
    Werbung:
    Wer ist "wir"?

    Naja, möchtest Du lieber einen ohne Tiefgang oder bist Du der Meinung, dass es Männer mit Tiefgang nur im Film gibt? Das täte mir leid für Dich.. ehrlich... dann hast Du wohl keine so guten Erfahrungen gemacht.

    :confused: ... Ich persönlich würde eher an Flucht denken, wenn mich ein Mann von der ersten Sekunde an heiraten möchte... und der Satz "wenn sie uns nicht heiraten wollen" ... da wertest Du Dich selber total ab, (die Frage würde wohl eher passen, ob beide heiraten wollen) und nachdem Du wieder das "wir" benutzt, sämtliche Frauen ebenfalls... ich weiss nicht, wer da ein Problem hat.

    Hm... da fällt mir jetzt wirklich nichts mehr dazu ein, entweder Du verarscht hier oder ... naja...
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Blockadenlösen Partnerrückführung
  1. Penelope8282
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    787
  2. RedVelvet
    Antworten:
    95
    Aufrufe:
    7.651
  3. tubi3636
    Antworten:
    18
    Aufrufe:
    2.458
  4. Currly
    Antworten:
    91
    Aufrufe:
    7.111
  5. Malanana
    Antworten:
    223
    Aufrufe:
    10.225
  6. Amalia16
    Antworten:
    45
    Aufrufe:
    3.529
  7. Twindaddy
    Antworten:
    34
    Aufrufe:
    2.297

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden