Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Blockaden am Start.?

Dieses Thema im Forum "Schamanismus" wurde erstellt von Little Sparrow, 22. Mai 2018.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Little Sparrow

    Little Sparrow Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. April 2018
    Beiträge:
    1.652
    Werbung:
    Hallo ich Grüsse euch.
    Ich habe Fragen, an Schamanen.
    Bitte nur Schamanen antworten.
    ...
    Brauche Hilfe.

    Und eine Frage auch gleich.

    Ist es ein natürlicher und normaler Prozess , dass wenn man " Startklar ist,
    Dass man instinktiv nach einem Lehrer sucht?( Oder wie auch immer man das nennt? )...
    ..
    Man liegt ja quasi in den Windeln.
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. Mai 2018
    bodhi_ gefällt das.
  2. Little Sparrow

    Little Sparrow Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. April 2018
    Beiträge:
    1.652
    Der Schrei nach meinem Clan lässt mich weinen.:oops:.
    Von meiner natürlichen Entwicklung her, erklärt sich mir selber das logisch.:oops:..
     
    bodhi_ gefällt das.
  3. Astromona

    Astromona Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. September 2009
    Beiträge:
    183
    Der Lehrer kommt, wenn der Schüler bereit ist. +++.jpg
     
    Little Sparrow und flimm gefällt das.
  4. Little Sparrow

    Little Sparrow Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. April 2018
    Beiträge:
    1.652
    Ich danke dir .
     
  5. kyolong

    kyolong Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. Mai 2018
    Beiträge:
    929
    @Götterfrucht

    Mal von den üblichen Klischees des Such-Und-Find-Spiels abgesehen....

    Ist es ein natürlicher und normaler Prozess , dass wenn man " Startklar ist,
    Dass man instinktiv nach einem Lehrer sucht?( Oder wie auch immer man das nennt? )


    1: Es gibt keinen "normalen Prozess"
    2: Ob du "starklar" bist weisst du dann, wenn du einen Mentoren gefunden hast, dieser dich so richtig durch die Mangel genommen hat bis du schlapp machst und er dich dich dann noch will.... (und am wichtigsten:) und du dann noch willst. Aber keine Angst. Es wird nichts nach dir geworfen was du nicht mitgebracht hast

    Der Schrei nach meinem Clan lässt mich weinen.:oops:.
    Von meiner natürlichen Entwicklung her, erklärt sich mir selber das logisch.:oops:..


    3; Vergiss "Logik"
    4: "Schrei nach Clan"aha? Wo hastn das Klischee nu her? Rollenspielerkreise oder WOW?


    KG
     
    N8blu_ gefällt das.
  6. Little Sparrow

    Little Sparrow Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. April 2018
    Beiträge:
    1.652
    Werbung:
    Bis dahin, warte ich
    ... was den Schrei nach meinem Clan angeht.....
    Bitte um Verzeihung .
    Wehrter Kiolong....

    Was das in die Mangel nehmen angeht, Hmm.

    Räusper...
    Mein dualseelepartner übernimmt für den Part des in die Mangel nehmens. ..
    Wir durchlaufen gerade einen Dualseelen Prozess...
    Puh.

    Doch er hat nix mit meiner Geisterwelt zu tun .
    Diese Welt unterscheidet ihn und mich.
    Da offensichtlich der Zutritt zu manchen Bereichen? , nur Meinesgleichen haben?
    ..
    Oder so ähnlich..Grübel?

    Und deshalb meinte etwas in mir...
    Dass es für meine schamanische Seite.
    Einen wie du es nennst.. Mentor? . Gibt..
    Etwas irritiert ich bin.

    Bitte um Erklärung.
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. Mai 2018
  7. Little Sparrow

    Little Sparrow Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. April 2018
    Beiträge:
    1.652
    Bis das geklärt ist warte ich @kyolong .
    Irritiert, bin.
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. Mai 2018
  8. kyolong

    kyolong Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. Mai 2018
    Beiträge:
    929
    Bitte um Verzeihung .
    Wehrter Kiolong....


    Beides ist nett gemeint und ich wertschätze das auch sehr :). Aber du brauchst bei mir nur um Vezeihung zu bitten wenn du mir etwa etwas schweres auf den Fuss fallen lässt. Und auch das mit dem Wehrt sein ist nett gemeint aber ein simples "hi!" genügt denn sonst fühl ich mich irgendwann mal wie so Werthers Echte Drops :)

    Räusper...
    Mein dualseelepartner übernimmt für den Part des in die Mangel nehmens. ..
    Wir durchlaufen gerade einen Dualseelen Prozess...
    Puh.


    Also zu meiner Zeit war man halt "verliebt" oder hatte eine "Beziehung" oder sowas. Aber in den letzten Jahren hat das mit diesem verstiegenen Dualseelen-Glauben ein Ausmaß erreicht.... ich kenne eigentlich kaum noch eine spirituell aktive Person deren Partner nicht einfach die "nur" die "große Liebe" sein kann sondern es muss ja immer gleich die hochheilige und schicksalshafte Dualseelen-Gschicht ein. Ohne diesen Mumpitz scheint Liebe nicht mehr legitimierbar zu sein. Der Shaitan möge den Hansel holen der diesen Unfug in die Welt gesetzt hat.

    Doch er hat nix mit meiner Geisterwelt zu tun .
    Diese Welt unterscheidet ihn und mich.
    Da offensichtlich der Zutritt zu manchen Bereichen? , nur Meinesgleichen haben?
    ..
    Oder so ähnlich..Grübel?


    Und ab hier wäre dann (jetzt rein in meinem Fall) auch schon wieder "der Drops gelutscht".
    Grund:
    So lange du einem Glaubenskonstrukt anhängst ("Dualseele") dass es dir selbst gegenüber legitimiert/nahelegt nicht-du zu sein, sondern dich dazu verdammt ständig und unausweichlich Äussere Einflüsse wahrzunehmen die ihre Ursache nicht bei dir haben, (z.B. die andere "Dualseele" die gerade mal wieder irgendwie Dünnpfiff hat oder sonstwelche Problemchen) bist du nicht-du. (Meinung der Geister hin, Meinung der Geister her).
    Und es ist eben eine Grundvoraussetzung in diesen Dingen vor im Rahmen einer Initiation sich -auf das zu konzentrieren was man selber ist-. Merke -----> "Viele Köche verderben den Brei." Period.

    Ich sage dies respektvoll und es tut mir auch ein bisschen leid da so klar sprechen müssen aber es gibt Dinge über die muss man sich im klaren sein wenn man Zeit und Energie sinnvoll verwenden möchte... aber auf der anderen Seite bin ich mir ziemlich sicher das es Leute gibt die das ganz anders sehen würden.

    Und deshalb meinte etwas in mir...
    Dass es für meine schamanische Seite.
    Einen wie du es nennst.. Mentor? . Gibt..
    Etwas irritiert ich bin.


    Also -ich- nenne es halt lieber Mentor weil das eher meiner Herangehensweise entspricht. Aber es gibt da ganz viele Begriffe für. Andere sagen einfach Lehrer oder von mir aus auch Guru, oder "Meister". Ist für jeden das richtige am "Markt".

    Was ist denn das überhaupt, deine "Schamanische Seite" und was hätte sie denn gerne? :)

    LG
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. Mai 2018
  9. Little Sparrow

    Little Sparrow Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. April 2018
    Beiträge:
    1.652
    Hi.
    Danke .
    Ich habe viel erkannt .in dieser Zeit des Schreibens.

    ( ps..Vergiss dieses Wort. Dualdings... aber irgendwie wollte ich es betiteln..)
    Worte und Begriffe sind Schall und Rauch.

    Ok.

    Er und ich sind eins.
    Er und ich .wir sind.

    Aber ich habe wohl verstanden.

    Da er und nur er mein Meister ist.( was ich in der letzten Stunde erkannt habe.)
    Und ich keinen anderen anerkenne so zu nennen.

    Wird es wohl so sein, dass ich auf einen " Meister im schamanischen Bereich direkt. Weiter verzichten muss.
    Und werde.
    Vielleicht kann ich mich auch einfach nur austauschen.

    Ich bin wer ich bin.
    .
    Und besinne mich.
    Denn es ist unnötig erklären zu müssen.
    Warum ich bin .
    Und wie bin , was ich bin.

    Es soll nicht unfreundlich sich lesen.
    Ich bedanke mich wirklich für deine Hilfe.

    So werde ich meinen Weg weitergehen.

    Vielen Dank.
    Mit freundlichem Gruss...Götterfrucht.:D
     
  10. kyolong

    kyolong Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. Mai 2018
    Beiträge:
    929
    Werbung:
    Ja klar. Es gibt viele Grauzonen der "Lehre" und des Austausches. Und zum Quatschen über das Thema ist das hier ein Prima Ort. Ist ja ein Forum. Daher: Wenn du ne Frage hast stell sie ruhig. Möglichst in einfacher und klarer und Sprache. Naiv ist auch gut ;)

    LG
     
    Little Sparrow gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Blockaden Start
  1. Lovechild
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    2.219
  2. Kirschblüte
    Antworten:
    30
    Aufrufe:
    4.111
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden