Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Bitte um Hilfe bei Deutung des keltischen Kreuzes

Dieses Thema im Forum "Tarot" wurde erstellt von Opheliaandtheworld, 30. November 2020.

  1. Opheliaandtheworld

    Opheliaandtheworld Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. November 2020
    Beiträge:
    9
    Werbung:
    Hallo :)

    Vor ein paar Tagen wurden mir das erste Mal nach einer Ewigkeit wieder Karten gelegt.
    Eine Freundin meinte sie würde sich gut damit auskennen und hat sich die Zeit genommen mir das keltische Kreuz zu legen.
    Allerdings habe ich während der Sitzung gemerkt, dass sie sich leider doch nicht so gut mit der Deutung auskennt und hätte nun die große Bitte, dass mir jemand die Karten nochmal deuten würde.

    Meine Frage war:" Was passiert wenn ich mich von xy abwende?"

    1. Karte: Der Wagen
    2. Karte: 7 Stäbe
    3. Karte: 6 Stäbe
    4. Karte: 5 Schwerter
    5. Karte: 8 Münzen
    6. Karte: Ritter der Münzen
    7. Karte: König der Kelche
    8. Karte: Der Herrscher
    9. Karte: 2 Kelche
    10. Karte: Der Teufel

    Mich beschäftigt diese Legung extrem und ich wäre sehr dankbar, wenn sich jemand etwas Zeit nehmen könnte um mir diese Karten noch Mal zu deuten!

    Vielen Dank schon Mal im voraus,
    ich bin mega gespannt was ihr seht!

    Alles Liebe, Ophelia
     
  2. Herzbluat

    Herzbluat Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. November 2016
    Beiträge:
    1.487
    Ort:
    wo sich Fuchs und Hase "Gute Nacht" sagen
    Mit welchen Karten wurde denn gelegt?
     
  3. Opheliaandtheworld

    Opheliaandtheworld Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. November 2020
    Beiträge:
    9
    Hallo Herzbluat, das waren die 78 Tarotkarten von A.E. Waite.
    Musste gerade selber googeln, weil ich mich null auskenne
     
    Herzbluat gefällt das.
  4. Mellnik

    Mellnik Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2017
    Beiträge:
    8.672
    Ich verstehe diese Frage nun mal wörtlich so, wie sie da steht.
    Das keltische Kreuz ist eine Kombination von Kreuz und Sonne.
    Also ein schönes Symbol dafür, dass sich das Christentum auch mit vor-christlichen Religionen vertragen kann.
     
  5. Opheliaandtheworld

    Opheliaandtheworld Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. November 2020
    Beiträge:
    9
    Danke Mellnik,
    zwar nicht die Antwort, die ich haben wollte, aber wieder was gelernt ...
    Hab den Wink verstanden und werde meine Fragen in Zukunft wohl genauer formuliern müssen ;)
     
    Mellnik gefällt das.
  6. Green Eireen

    Green Eireen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2018
    Beiträge:
    31.482
    Ort:
    HIer
    Werbung:
    Das hast du aber doch auch - nach deiner Überschrift hier im Karten-legen-Unterforum dann auch noch ausführlich ergänzt.

    Da weiss doch jeder Kartenleger sofort Bescheid.

    @Mellnik ist aber kein Kartenleger und Deuter.

    Manche vertreiben sich einfach nur gern ihre Langeweile und platzen in alle möglichen Themen mit Belanglosigkeiten rein. Lass dich davon nicht irrieren.

    Du hast alles richtig gemacht - willkommen hier im Forum :)

    Wenn du auf Tarot selbst nicht festgelegt bist - dich aber die Antwort auf deine Frage doch sehr interessiert - dann könntest du sie ja auch im Lenormand-Unterforen parallel auch nochmals neu einstellen. Das ist etwas besser besucht - auch von den Antworten her.

    Tarot ist nicht so meine Art der Lieblingslegung - ich bevorzuge da auch eher Lenormand.

    Aber was ich hier als Antwort auf deine Frage sehe - mit Wagen am Anfang - wird da eine grosse Kraftanstrengung nötig sein - die aber mit dem Teufel am Ende nicht von Erfolg gekrönt sein wird. So wie es für mich aussieht - wird das Gefühl siegen und und du dich noch nicht wirklich aus dieser Situation befreien zu können.

    Der Teufel steht für Abhängigkeiten und ein aus bestimmten Gründen noch aneinander zu hängen. Da wird wohl noch was fehlen bei dir - an Erkenntnis - für eine Befreiung.

    .
     
    Herzbluat und Opheliaandtheworld gefällt das.
  7. FelsenAmazone

    FelsenAmazone Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Mai 2008
    Beiträge:
    4.762
    Ort:
    Phönixland
    Hallöle,
    leider hab ich grad nur wenig Zeit, möchte aber eine Deutung insbesondere zu der neunten Karte, die für Hoffnungen und Ängste steht, schreiben und zur letzten zehnten Karte, die für das vorläufige Endergebnis steht:

    Die zwei der Kelche ist Entgegenkommen, liebevolle Zuwendung, Freundschaft, da ist nichts "Schlimmes" dabei, es ist harmonisch und gefühlvoll, eher sanft. Also es gibt diese Hoffnungen - und zwar berechtigt - und es gibt dies auch als "Angst" - was bedeuten würde, dass man die Angst hat, dass es "nicht mehr als Freundschaft" sei. Das ist beides da.

    Dann kommt der Teufel - und der steht für sehr materielles und Physisches, und wenn es um Beziehungssachen geht, ist dies die Karte für Sexualität - denn das ist die physische Form der Liebe. Die Personen auf der Teufelskarte sind ja nicht richtig "gebunden", sie können jederzeit aussteigen aus den Fesseln.

    Zu einem keltischen Kreuz mit einem vorläufigen Ergebnis, das bei mir Fragen offen lässt, ziehe ich dann meist noch eine bis drei weitere Karten.

    Daher möchte ich Dir den Tipp geben, dass Du die Auslage mit den Karten wiederholst, also die Karten beiseitelegst, die schon gefallen sind, und dann die Frage stellst: Und was kommt nach der Leidenschaft, dem Teufel, was geht daraus hervor?

    Tut mir Leid für den Zeitmangel, vielleicht komme ich später noch einmal drauf zurück.

    In jedem Fall ist mein Eindruck, dass das Thema ist, wo viele Gefühle und viel Energie drin ist - aber wenn Du schreibst, dass Du Dich abwendest bzw. abwenden willst, dann ist das vielleicht nicht angenehm für Dich und Du suchst nach einem angenehmeren, besseren Weg für Dich. Das wäre ein Anregung für ein neues Kreuz.

    Liebe Grüße
    Eva
     
    Opheliaandtheworld gefällt das.
  8. Opheliaandtheworld

    Opheliaandtheworld Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. November 2020
    Beiträge:
    9
    Hallo @Red Eireen ,
    vielen Dank für das nette willkommen heißen!

    Vielleicht werde ich es nochmal im dem anderen Forum probieren. Jetzt warte ich Mal noch ein zwei Tage und wenn ich dann nicht schlauer bin probiert ich's in dem Lenormand-Unterforum :)

    Da steckt auf jeden Fall ein Funken Wahrheit hinter dem was du siehst. Aber leider glaube ich dass wir nicht aneinander hängen, sondern nur ich an ihm :(
    Ich versuche schon seit fast einem Jahr mich zu lösen, aber es klappt nicht. Immer wieder lande ich mit meinen Gedanken bei ihm...

    Danke dir für deine Zeit und deine Antwort,
    alles Liebe Ophelia
     
    Herzbluat und Green Eireen gefällt das.
  9. Green Eireen

    Green Eireen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2018
    Beiträge:
    31.482
    Ort:
    HIer
    Dafür gibt es ja dann eine Ursache und einen tieferen Grund. Und das- finde ich- kann man dann besser mit Lenormand-Karten gezielter herausfinden. Da sie Ursache, Wirkung und was zu tun ist alltagstauglich zeigen - wie ich pers. meine.

    Deswegen bin ich auch weg vom Tarot.

    Aber mach in Ruhe - jetzt ist ja hier auch @FelsenAmazone da, die sich auskennt im Tarot und dir sicher noch Impulse geben kann.

    Das Lenormand-Forum läuft dir ja nicht weg. ;)

    .
     
    Opheliaandtheworld gefällt das.
  10. flimm

    flimm Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    25.201
    Werbung:
    @Red Eireen hat das schon ganz gut gesehen, finde ich.

    auf die Frage,
    was passiert wenn....... hast du eine Antwort bekommen,

    du schaffst das nicht, es sind deine Karten, deine spezielle Antwort.

    der wagen auf 1 zeigt deutlich das du fortkommen willst, die 7 der Stäbe deuten an das dieser Weg gegangen werden kann mit viel Durchsetzungskraft, aber dann auch die Verbindung gekappt wird.
    das du in ihm etwas immernoch schönes siehst zeigt die karte König der Kelche,

    die 9. Karte zeigt an das du nicht loslassen kannst,

    dementsprechend kommt die Karte des Teufels auf Platz 10 nicht ganz überraschend.
     
    Opheliaandtheworld und Green Eireen gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden