Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

BItte um eure persönliche Meinung! Was meint ihr dazu?

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von bruxa75, 25. Juli 2007.

  1. bruxa75

    bruxa75 Mitglied

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    125
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Hallo ihr lieben!

    Danke an alle die es gut mit mir meinen.............
    Ich würdet wirklich in meiner situation, wenn ihr an meiner stelle wärt, so agieren? :confused:

    Ja es ist immer leichter anderen zu helfen und wenn man selbst hilfe braucht, kann ich mir selbst nicht helfen! :nudelwalk

    @luce8
    ich horche schon länger in mich hinein, das ist ja mein problem, mein bauchgefühl sagt mir eben, tu es!!!!!!!!!!!!
    Bei mir ist es umgekehrt, mein verstand ist es, der mir sagt: NEIN, es bringt nichts. Ob ich unglücklich dabei werde, ich weiß es nicht.
    Er ist sowieso vergangeheit, es geht nicht anders, leider, ich hätte gerne trotzdem mit ihm "normalen" kontakt gehabt, ich könnte es - jetzt!
    soll ich wirklich nur zusehen, wie er im endeffekt durch sie unglücklich wird?
    Upps, ich erwische mich gerade dabei, daß ich mir noch immer um ihn sorgen mache. Ich befürchte ich habe einen mutterkomplex! :nudelwalk

    @ aibi

    auch ich knuddel dich ganz fest.........:liebe1:

    @ lotuslove

    auch dir danke, dein name sagt ja schon alles aus............:liebe1:

    @ kathabittno

    du sagst erstmals..................nichts machen,
    worauf soll ich denn warten?
    soll ich wirklich nochmal auf die beiden legen, ich sehe ja was kommt...........

    @ dell

    für mich wäre es wahrscheinlich von nutzen - es wäre max. ihr schaden............die hochzeit würde erst anfang nächsten jahres stattfinden, wenn überhaupt

    @ muscaria

    mein schatz, du weißt was ich meinte, ja sicher, es geht auch um mich selbst - so ehrlich bin ich. :kuss1:


    LG an alle und danke
    bruxa
     
  2. LawfulDrug

    LawfulDrug Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juli 2007
    Beiträge:
    98
    Ort:
    Im hohen Norden des Landes
    oookay.. ich weiß ich bin jung und unerfahren un d sollte besser garnichts sagen.. aber... ich meine wer sowas einmal tut.. der tut es doch sicher wieder... ich meine irgentwann fällt das kartenhaus das er sich gebaut hat zusammen.. wenn sie es durch nen zufall erfährt..? und was wäre wenn sie dann schon verheiratet wären... kinder hätten..? also ich auch meiner unreifen sich würde sagen gestehe.. wenn die liebe groß genug ist wird es halten .. wenn nicht nicht... ICH persöhnlich würde es tun.. und ich als seine jetzige würde dich dann hassen und evt nicht glauben.. nya.. *drop*
    okay.. hört sich konfus an aber hey.. ^^" auch wenn sies dir nicht glaubt es it DEIN gewisen.. und ich bin der meinung das man sich für andere nicht aus 'mitleid' oä belasten sollte.. ich bin ein egoist ich weiß.. aber ich wollte es dir nur mal realistisch unterbreiten...
     
  3. bruxa75

    bruxa75 Mitglied

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    125
    Ort:
    Wien
    hallo meine liebe daskurai!

    ja das gefällt mir deine ehrlichkeit, wir sind uns sehr ähnlich! :liebe1:
    Ich liebe es wenn man mir auch die unverblühmte wahrheit sagt. Das hat gar nichts damit zu tun ob du jung bist oder nicht. Ist einfach eine einstellung od. charaktersache. ich deute auch so, bin immer ehrlich, auch wenn es weh tut.
    Trotzdem bin ich mir noch nicht sicher ob ich ihr schreiben werde, werde erst mal in ruhe in mich gehen..........
    vielleicht lass ich wirklich beide ins offene messer laufen, aber das wäre dann erst recht egoistisch von mir.
    Wir sind alle auf eine weise - egoisten, wer das nicht zugibt, ist nicht ehrlich.
    In jedem fall danke für deine antwort, werde auch diese überdenken.

    Es ist auch "normal", daß wir oft vergeltung üben wollen, das wir genugtuung erleben wollen, all die dinge die schlecht sind, weil man sagt sie kommen 3x auf einen zurück, aber diese dinge machen uns zu "gefühls" menschen, lebendig, und wer noch nie solche gedanken gehegt hat und auch ausgeführt hat, der lügt sich selbst an. :escape:

    LG bruxa

    :kuss1:



     
  4. Baba Jaguar

    Baba Jaguar Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juli 2007
    Beiträge:
    16
    Bitte nicht abschicken. Dein Wechselbad der Gefühle verstehe ich. Aber die Brasilianerin spürt, was los ist. Es ist Ihre Eifersucht. Es ist nicht gegen Dich gerichtet. Sie handelt aus dem Bauch. So wie auch Deine Rachegedanken vollkommen normal sind. Vielleicht hat sie ihn mit ihrer Eifersucht komplett unter Druck gesetzt. Männer klinken sich innerlich oft schnell aus, verdrängen dann. Vom Herzen war er dankbar. Er liebt beide, sieht mit ihr zur Zeit eher eine Zukunft. Bitte ihn vielleicht, dass er finanziell etwas gutmacht? Geht das? Geht er liebevoll darauf ein, verraucht Deine Wut. Es ist schwer in das Schicksal so einzugreifen. Du fühlst Dich nicht wohl. Sie glaubt letztendlich ihm. Super wäre, wenn Du unter NEUE Leute gehst. Vielleicht in eine Freizeitgruppe. Das wäre die beste Ablenkung. Neue tolle Männer treffen, unverbindlich flirten. Ich drücke Dich. Wünsche das Allerbeste. Hoffentlich geht es Dir bald besser. Ich verstehe Deinen Schmerz sehr gut. Es würde Dich so quälen, wenn Ihr platonisch Kontakt halten würdet. Seht Euch 2 Jahre nicht. Er war in den Gefühlen überfordert. Wahrscheinlich wollte er Dich niemals verarschen. Aber er ist so feig. Viele Männer sind so. Eine liebevolle Mail von ihm wäre angebracht. Nach meinen Karten wartet eine tolle Liebe auf Dich. Wenn Du Dich schützt. Abstand hälst. Dich ablenkst.:liebe1:
     
  5. rainbowchild

    rainbowchild Guest

    Hallo Bruxa,

    ich würde es unter "Erfahrung" verbuchen und als beendet betrachten. Ich denke, ob du die Mail abschickst oder nicht spielt keine Rolle. Wahrscheinlich wird sie dir nicht glauben wollen und vielleicht ist sie die Frau, die er "verdient" hat. Vielleicht bekommt er von ihr mal seine eigene "Medizin" zum kosten. *ggg*

    Ich würde den Dingen ihren Lauf lassen und darauf hoffen, daß Jeder das Schiksal erhält, das er verdient.

    LG

    Jenny
     
  6. bruxa75

    bruxa75 Mitglied

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    125
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Liebe Jenny!

    Danke für deine stellungnahme, wahrscheinlich hast du recht!
    Aber es ist schwer, ich hoffe schon seit 2 jahren ...................

    LG bruxa

     
  7. bruxa75

    bruxa75 Mitglied

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    125
    Ort:
    Wien
    AN ALLE DIE MIR SO NETT VERSUCHT HABEN, MIR IN MEINER ENTSCHEIDUNG ZU HELFEN!

    Wenn mir eigentlich fast alle davon abraten, muss schon was wahres dran sein! :kuss1:

    Ich habe mich - sozusagen - selbst ausgetrickst............

    Habe meine ex angeschrieben......................
    Ich schrieb sehr einfühlsam ruhig und bedacht, ich bat ihm zu allem stellung zu nehmen und sich bei mir zu melden, sollte ihm seine neue beziehung wirklich wichtig sein. Er soll mich daran hindern, das zu tun was ich tun will!
    Er meldete sich umgehend. Mehr beweis brauch ich nicht. Er liebt sie wirklich, ich habe endgültig verloren! Das wird mir dadurch bewusst!
    Er bat mich ihm heute zurückzurufen.
    Ich werde es heute (versuchen) zum abschluss zu bringen. Ich werde ihn endgültig gehen lassen.
    Werde diesen brief nicht abschicken, aber nicht für mich, ihn zuliebe........................
    ja anscheinend habe auch ich mich selber angelogen, ich glaube ich liebe ihn noch immer, habe es nur verdrängt. :confused:

    Er wird für mich nie vergangenheit sein, er wird immer in meinem herzen bleiben, daß ist anscheinend mein schicksal.................:dontknow: :(

    LG aus Wien
    bruxa75
     
  8. feenauge03

    feenauge03 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. Mai 2007
    Beiträge:
    19
    Ort:
    München
    Werbung:
    Hallo Bruxa,

    stell dir einmal die frage, wenn du diese mail abschickst, macht dich das dann glücklicher?Ich kann nur aus erfahrung sprechen, ich hätte vieles mit meinem exmann machen können,d.h.ihm extrem schaden können.ich habe es nicht gemacht.es hat sich alles von selbst ergeben, die frau mit der er mich betrogen hat, hat er wiederum betrogen.sie hat selbst am eigene leib erfahren wie es ist betrogen zu werden.damit war es für mich ein stück genugtuung.
    vielleicht hilft dir das bei deiner entscheidung.es kostet viel überwindung, es nicht zu tun.ganz ehrlich hast du das nötig dich auf so ein niveau herunter zu lassen. ich glaube nicht.
    ich wünsch dir ganz viel kraft.alles liebe feenauge
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden