Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Beeinflussen im Apekten immer nur die langsamen die schnelleren Planeten?

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von Synchronismus, 3. August 2019.

  1. Werbung:
    Verstehe nicht warum es eines solchen Beispiels bedarf, aber gut. Danke jedenfalls!
     
  2. N8blu_

    N8blu_ Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Februar 2018
    Beiträge:
    9.744
    es ist ein Aspekt mit viel Gewaltpotential
     
    Princessofwar, SusiQ19 und flimm gefällt das.
  3. In einem günstigen Fall auch ein revolutionärer Umbruch mit Mut und Durchsetzungskraft. Mit viel Knall und Wumms, aber letztlich positiv...

    Aber es war auch nur en Beispiel ohne Bezug
     
    rahseve gefällt das.
  4. N8blu_

    N8blu_ Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Februar 2018
    Beiträge:
    9.744
    wenn schöne Aspekte mit rein wirken, kann man auch positiv etwas zerstören
    oder zum Positiven
     
    Synchronismus gefällt das.
  5. wie wahr :) Danke!
     
  6. Green Eireen

    Green Eireen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2018
    Beiträge:
    32.416
    Ort:
    HIer
    Werbung:
    weil ein Horokop alles zeigt, was im eigenen Leben vorkommen kann- auch die Dinge, die einem nicht gefallen- und die trotzdem in der Realität Menschen geschehen können. Und wenn man es im Radix angelegt hat, dann unter Transitauslösungen einem auch selbst real geschehen können - man dann aber auch mitwirken kann zur Verhinderung und zum eigenen Selbstschutz - man an diesen Tagen dann eben nicht unbedingt spät nachts alleine durch dunkle Parks läuft..

    Mars/Pluto auf einen Ort bezogen ist von einer Bedeutungs-Entsprechung und von der Energie her der Schlachthof - da geht es nunmal nicht friedlich zu.

    .
     
  7. Marsenergie kann auch für Mut und Kraft sprechen. Bei einem Aspekt unweigerlich einen Schlachthof zu sehen und völlig verunsichert durch die Welt gehen, ist eine Möglichkeit von Anwendung der Astrologie. Eine weniger fatalistische und offenere eine andere. Zum Glück kann hier jeder selbst wählen
     
  8. Green Eireen

    Green Eireen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2018
    Beiträge:
    32.416
    Ort:
    HIer
    Astrologie ist neutral. Und hat für alle Vorkommnise des Lebens eine Entsprechung
    unweigerlich habe ich nicht gesagt. Es ist eine mögliche Entsprechung Wenn es dir solche Angst macht- vergiss es einfach.

    Und Mars Energie ist etwas anderes als Mars/Pluto Energie. Mehr sag ich jetzt lieber nicht- sonst hast du noch schlaflose Nächte.;)

    Allgemein was zu besprechen - geht eh oft in die Hose und wird schnell missverstanden, da der FS ja sein Horoskop dabei immer vor Augen hat.Der Antwortende aber nicht.


    Ich halt mich hier jetzt bei dir auch raus- versprochen. :) Möge die Macht (Pluto) immer mit dir sein und die Ohnmacht dich fliehen. :)
    .
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. August 2019
  9. flimm

    flimm Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    25.651
    im günstigsten Fall oder ob nicht günstig das zeigt dir dann dein radix, welche Möglichkeiten gegeben sind,
    und im günstigsten Fall kommt dann noch eine gewisse Entwicklung dazu die bereits vergangene Transite und deren Energien gut umwandeln konnte,

    im manchem Falle, gibt man Transite einfach ab, in die Aussenwelt.............
     
  10. Werbung:
    Ach du nur zu. Es ist nicht so als sei ich für die von dir verkündete Wahrheit bereit. Ich hinterfrage nur fatalistische Aussagen statt ein Aspekt als Schlachthof und Vergewaltigung zu werten (ich weiß nicht unweigerlich). Es ist eine Frage der Betrachtungsweise. Und da sind wir wohl nun einmal grundverschieden. Klar ist Mars-Pluto von Natur aus kein harmoniegetränktes Kuscheln. Ich bin nur keine 19 mehr und habe genug erlebt, um zu wissen, dass Neuerungen und Umwälzungen ihren Sinn haben und auch sehr positiv sein können. Und die trotz aller Gewaltigkeit nicht immer eine Gewalttat sind. Aber mehr sag ich nicht, sonst erschüttert es noch das schwarz-weißes Schachbrett :)

    Derzeit umtreiben mich auch keine einzelnen Aspekte, sondern die Frage, ob Pluto-Mars auch dann relevant in der Lesung ist, wenn dieser Zusammenhang im Radix keine Rolle spielt...
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden