Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Bedeutung/Nächtliche Erscheinung eines Engels

Dieses Thema im Forum "Engel" wurde erstellt von Unfamousz666, 3. April 2017.

  1. Unfamousz666

    Unfamousz666 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. Dezember 2016
    Beiträge:
    8
    Werbung:
    Hallo zusammen,wie mein Thema es schon beschreibt.. hatte ich öftere Begegnung eines Engels als ich ein Kind war.
    Da ich jetzt etwas älter bin intressiere ich mich immer mehr für Religion & würde gerne wissen was da zu beudeuten hat,da ich weis das es viele Bedeutungen haben kann.

    Als ich bei meiner Tante schlief,schliefen ich mein kleiner Bruder meine Schwester im gleichen Raum.
    Jeden Abend als wir bei ihr schliefen,immer am Wochenende,war ein Engel auf dem Balkon zu sehen direkt vor unseren Augen,wir hatten zwar den "Rollo" unten,doch man konnte durch denn Spalt sehen,ich war damals zml verwundert & ging näher ran wir bermerkten es alle.. Weiße Flügel Weißes Kleid lange Haare.. Der Engel blieb immer unterschiedlich lange vor dem Fenster stehen & sah zu uns herrein.
    Unsere Tante wollte uns keine Angst machen & sagte nichts.. als sie alleine schlief wurde der Engel ein bis 2 mal von ihr gesichtet..
    Ich habe damals nicht viel von Religion gehalten und war wirklich erstaunt das die Bilder in der Kirche nah an das drankammen.
    Ich erzähle das nur ungern weil es viele gibt die daran nicht glauben & es lustig finden. Ich habe meine Erfahrungen gemacht und bin fest davon überzeugt..
    Aber wisst ihr was das für eine Bedeutung hat?
    Lg :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. April 2017
  2. Alesius

    Alesius Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Juli 2012
    Beiträge:
    622
    Für mich sind Glaube und Religion etwas unterschiedliches.
    Der Glaube ins individuell - er kann und darf bei jedem anders sein.
    Religion ist von Menschen gemacht und "gleichmachend" / vorgebend, auch bestimmend, sodass es der innere "Glaube" von "Vorgaben" der Religion verdeckt werden kann.
    Dennoch tragen Religionen eine Wahrheit in sich, die teilweise benutzt wird, um die Menschen in die Irre zu führen. Mein Rat, prüfe immer ob etwas für dich passt oder nicht. ;)

    Welche Bedeutung hatte denn der Engel für dich? :)


    liebe Grüße
    Alesius
     
  3. Unfamousz666

    Unfamousz666 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. Dezember 2016
    Beiträge:
    8
    Hallo Alesius,
    Klar kann man sich von der Religion in die Irre führen lassen,nur war ich damals nicht wirklich gläubig & es intressierte mich wenig. Komisch ist halt nur das ich,meine schwester & mein bruder die Gestalt alle wahrnahmen .:)

    Hatte am Anfang Angst das "es" mir etwas antut,schlussendlich als ich es immer öfters sah,fühlte ich mich beschützt von diesem "etwas".
    Ich mein',wenn ich das öfters sah & das auf 1-2 m Entfernung & ich wusste das war kein Traum. Spielt mir dann mein Kopf etwas vor? Ich denke nicht..
     
  4. Alesius

    Alesius Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Juli 2012
    Beiträge:
    622
    Werbung:
    darum geht es sehr oft: es passiert etwas was der "materielle" Verstand nicht erklären kann und Du auch nicht als "Einbildung" abtun kannst. Es ist eine "Glaubenssache" an etwas, die dich dann neugierig macht und fragen stellen lässt. Das "öffnet" uns für das Geistige / Spirituelle. Was auch nicht verkehrt ist, wenn ich bedenke dass unsere physischen Sinne gerade mal einen kleineren einstelligen Bereich dessen wahrnehmen können, was tatsächlich "existiert" - oft laufen "wir" fast blind durch die Welt.

    Auch hast du etwas wichtiges angesprochen: die Angst. Ängste hindern uns daran etwas anzunehmen, sie "lähmen" uns und lassen uns oft nicht auf unsere "Intuition" hören, die dir gesagt hat, dass du beschützt wirst. Du hast stets die Wahl ob du einer Angst folgst oder ob du vertraust und der "liebe" folgst. :)


    liebe Grüße
    Alesius
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden