Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Auf welcher Erde lebe ich?

Dieses Thema im Forum "Wissenschaft und Spiritualität" wurde erstellt von Wortdoktor, 8. Februar 2021.

  1. Wortdoktor

    Wortdoktor Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Oktober 2013
    Beiträge:
    1.965
    Ort:
    Nahe Wiesbaden
    Werbung:
    Hallo,

    Ich frage mich heuer, auf welcher Erde ich lebe.
    In mir Herrscht strikte Kontrolle, da gibt es kein Erbarmen.
    Die Menschen um mich herum sind sehr kaltherzig, lachen selten. Und wenn, dann nur aus Hohn oder Spott.
    Es gibt kaum Grund zu lachen, weil alle in ihrem Alltagstrott fest stecken.
    Ich wünschte , ich könnte mich mehr öffnen.
    Meine Mitmenschen kennen kaum Humor. Alles wirkt so bierernst.
    Ich verstehe meine Denke der Mitmenschen nicht.
    Die denken dauernd ich sei krank, obwohl ich nur gern spirituell bin.
    Die Denken, das sei eine Krankheit.
    Ich fühle mich hier so fehl platziert. Gerne würde ich was machen, was mich erfreut.
    Ich fühle mich oft allein gelassen und habe niemand zum reden in Natura.
    Gerne würde ich gerne direkten Umgang pflegen, was aber ja wegen Corona zur Zeit schwierig ist.
    Ich bin gerne spirituell und bringe das Auch zum Ausdruck. Was aber meine Ummenschen mehr erschrickt als erfreut. Die denken ich hätte irgendwas.
    Ich verstehe es nicht, warum die Menschen über meine Witze nicht lachen wollen.
    Ist das Leben so leid- und qualvoll geworden, dass man nur noch übers Wetter reden kann?
    Ich bin jung , 30, und freue mich aufs Leben. Sind wir zeitlich schon so spät dran?

    Grüße
    Worti
     
    Alpträumer, Inertia und Green Eireen gefällt das.
  2. Green Eireen

    Green Eireen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2018
    Beiträge:
    32.326
    Ort:
    HIer
    Wenn dem so ist für dich ....dann wäre das docheigentlich ...
    sehr unklug von dir. Würdest du dich mehr öffnen - ginge all das doch "volle Kanne" bei dir rein....

    .
     
  3. Green Eireen

    Green Eireen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2018
    Beiträge:
    32.326
    Ort:
    HIer
    Du bist - wie alle anderen immer zur genau richtigen Zeit am genau richtigen Ort.
     
    flimm und Wortdoktor gefällt das.
  4. Wortdoktor

    Wortdoktor Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Oktober 2013
    Beiträge:
    1.965
    Ort:
    Nahe Wiesbaden
    Wie meinst du das? Volle Kanne bei mir rein?
    Ich will eigentlich dem Leben und den Menschen helfen, positiver zu leben.
    Nicht so ängstlich und zögerlich zu bleiben, sondern mit Mut vorwärts zu gehn.
    Ich wünschte ich würde es schaffen, anderen mehr zu helfen.
     
  5. Green Eireen

    Green Eireen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2018
    Beiträge:
    32.326
    Ort:
    HIer
    Wer aufmacht - sich öffnet - dem kann was "reingehen" ....und unter Umständen dann auch entsprechend viel - wie mit einer vollen Kann bei dir reingegossen...
     
    Wortdoktor gefällt das.
  6. Wortdoktor

    Wortdoktor Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Oktober 2013
    Beiträge:
    1.965
    Ort:
    Nahe Wiesbaden
    Werbung:
    Aber man kann doch auch nicht dauernd dicht bleiben?
    Ich dachte, man bekommt, das , was man aussendet, auch zurück.
    Ich gieße im Moment sehr Cola in mich rein..... weil ich mich sonst tot fühle.
    Immer wenn ich Cola trinke, registriere ich, wie etwas sein könnte.
     
  7. Romulus

    Romulus Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Mai 2012
    Beiträge:
    38.340
    Du lebst auf einem Planeten , der den Hybridaffen hervorgebracht hat. Nun, du kannst die Affensprache wählen oder du bist eben allein und hast nur dich selbst.
    Es geht immer um irgendeine Form der Anpassungen innerhalb eines Systems. Selbst im privaten Bereich ist alles verseucht. Deshalb gehen Unangepasste in ihre eigene Welt und die ist nicht kompatibel.
     
    Schöpfung und Inertia gefällt das.
  8. Maryem

    Maryem Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. April 2020
    Beiträge:
    3.098
    Manche Sätze von dir haben eine wahnsinnige Dichte.
    Cola ist ein raffinierter Mix an Aromen. Wenn mich nicht alles täuscht, ist da auch Bergamotte drin, oder war mal zumindest...
    Es geht bei Cola um ein Lebensgefühl, das uns verkauft wird. Aber ist es nicht so, dass wir eigentlich nur uns selbst sein wollen? Einfach von innen heraus uns selbst leben?
    Bei dir habe ich den Eindruck, dass das mit dem Helfen dir zeigen soll, dass nicht alles Früchte trägt, was wir selbst für uns als gut erachten. Es könnte ein falscher Pfad sein. Du erwartest dir Freundlichkeit von den Menschen und wählst diesen Weg, in der Hoffnung, dass etwas zurück kommt. Das funktioniert nicht, weil du nicht dich selbst bist.
    Wenn du bei dir selbst bist, wirst du merken, dass du sowohl leichter auf die Freundlichkeit der Menschen pfeifen kannst, wie auch ganz unverhofft Freundlichkeit dir zufliegt. Das ist jedenfalls auch meine eigene Erfahrung und braucht einige Übung.
    Vermutlich solltest du auch dem Kreativen oberste Priorität zuschreiben. Das ist erstmal nicht produktorientiert, sondern beginnt mit dem eigenen Denken. Wie wäre es, wenn du mal das Wort Spiritualität für dich streichst, und es durch zehn andere Wörter ersetzt?
     
    upgrade und flimm gefällt das.
  9. flimm

    flimm Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    25.582
    wenn du die Menschen da draußen helfen willst, positver zu sein,
    dann solltest erst du positiv sein,

    denn mir scheint du bist es nicht, sonst würdest du positiver die Aussenwelt sehen, bist ebenso ängstlich und zögerlich und ohne Mut.

    warum hilfst du dir nicht erst dir selbst?...........................
     
  10. flimm

    flimm Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    25.582
    Werbung:
    Cola berauscht und vorallem ein Zuckerspiegelerhöher der besondreren Art.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden