astrologische prognose

silkestaron

Mitglied
Registriert
14. November 2004
Beiträge
361
welcher astrologe kennt das nicht: man sieht seit langem eine auslösung im eigenen radix nahen und spinnt so seine gedanken was da wohl passieren wird.
bei mir wurde exakt gestern das große trigon (Mond/Pluto Trigon venus/merkur Trigon Jupiter) ausgelöst und zwar durch den progressiven mond gestern minutengenau in konjunktion zum merkur. natürlich
habe ich lotto gespielt, schließlich ist jupter im 5.haus und...nein ich habe bis
jetzt nichts gewonnen. Aber siehe da ein anruf meines anwalts (mein merkur
steht im 9.) schon in den nächsten wochen erhalte ich geld (es bewegt sich
leider nur im unteren vierstelligen bereich). wir haben eine verhandlung bei der ch nicht einmal anwesend sein musste gewonnen. anfang januar wird venus
minutengenau in konjunktion zum progressiven mond stehen. Freu mich schon.
am meisten freu ich mich aber wieder mal wie gut astrologische prognose funktioniert.
 
Werbung:
Oben