Arbeitsgebäude über Fluß - Wasserader?

lichtwind

Mitglied
Registriert
5. März 2004
Beiträge
51
Ort
Augsburg-Land
Hallo Zusammen,

wir standen gerade hier in meiner Arbeit zusammen und unterhielten uns über Krankheiten. Daraus entstand folgende Frage, die ich hier gerne diskutieren möchte:
Unser Gebäude ist über einen Fluß gebaut. Kann der Fluß als starke Wasserader betrachtet werden, die für uns schädlich ist? Wenn ja, gibt es Möglichkeiten der Entstörung?
Ich habe ein wenig im Internet gestöbert. Da wurde von positiven und negativen Strahlen berichtet, genauso von links- und rechtszirkular?

Könnt Ihr mir Bitte kurz erklären worum es da geht? Wie kann man das festellen wie das Wasser sich dreht?

Vielen Dank im vorraus :danke: :danke:

Lichtwind
 
Werbung:
Oben