Anfänger braucht Hilfe beim Deuten

Pascal

Mitglied
Registriert
5. Juli 2004
Beiträge
154
Ort
Köln
Hallo,

ich bin erst seit kurzem in die Materie eingestiegen, habe mir die Karten auch schon gelegt, aber mir fällt es schwer diese zu deuten. Auch das Buch was ich mir besorgt habe, ist nicht ganz so hilfreich wie ich es erhofft habe. Kann mir jemand bei der Deutung der folgendes Karten im "Lösungsweg"-Legesystem helfen? Es sind die Rider-Waite-Karten.

1 - Meine Mitgift: Der Mond

2 - ...deren Fluch: Page/Bube der Schwerter

3 - ...deren Verheißung: Der Magier

4 - Meine Herausforderung: Der Gehängte

5 - Ein bleibendes Rätsel für mich: Mässigkeit

6 - Eine Last, aber notwendig für mich: Zehn Schwerter

7 - Meine Aufgabe: Die Sonne

8 - Mein Problem: Gerechtigkeit

9 - Meine Lösung: Sieben Kelche


Ich wäre euch sehr dankbar wenn ihr mir diese Karten deuten könntet. :kiss3:
 
Werbung:
Werbung:

Senthiax

Mitglied
Registriert
3. April 2003
Beiträge
318
Ort
Häddäsheim
Hi Pascal

Auch mir erschließt sich dein Kartenbild nicht so ganz ... Das mag vielleicht daran liegen, daß "Der Lösungsweg" eher eine passende Antwort auf die Frage "Wie kann ich das Problem X lösen?" gibt. Wenn Du dich beim Mischen auf deinen Lebensweg konzentriert hast, ist es vielleicht möglich, daß die Karten für X=", daß ich meinen Lebensweg nicht finde, " geantwortet haben. Ich weiß nicht, wie gut es funktioniert, so beschaffen auf Verdacht zu deuten, aber wir wollen es versuchen, und du sagst einfach Bescheid, wenn Quatsch rauskommt :)

Deine wirkliche Lebensaufgabe ist, so wie das hier aussieht, noch nicht zu sehen. 7/XIX warnt dich ein bisschen davor, dich jetzt Hals-über-Kopf in ein Abenteuer zu stürzen, es gibt nun größere Probleme, als deine Lebensaufgabe. 4/XII als deine momentane Aufgabe deutet hier auf leichten Müßiggang hin, als wärest du momentan arbeitslos, oder zumindest nicht ganz ausgelastet. Versuche es vielleicht mal mit Sport, wenn du es noch nicht tust. Nach 9/c7 wird sich das Problem höchstwahrscheinlich sowieso von allein lösen, aber nicht heute, auch nicht morgen, auch nicht in 2 Tagen. Lass es auf dich zukommen, beschäftige dich mit etwas sinnvollem, was dir selbst gut tut, beseitige das Durcheinander, führ die Frau deines Herzens aus. Wenn es soweit ist, kannst du die Legung wiederholen (vielleicht ein anderes Legemuster), und du wirst sehen, daß die Karten zu dieser Zeit viel einfacher und klarer zu dir sprechen.


Lieben Gruß, und alles Gute.

Senthiax
 
Oben